1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Soundprozessing Inselradio

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Floh, 27. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Floh

    Floh Benutzer

    Ich höre gerade das Mallorca Inselradio 95.8 über Internetradio und muss feststellen, dass das Programm brutal komprimiert wird. Klingt (fast) schon so laut wie NDR 2.
    Welchen Soundprozessor verwenden die mit welchen Einstellungen?

    http://www.live-inselradio.com/inselradio.pls
     
  2. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Soundprozessor?!

    Wenn sich auf Malle nix geändert hat, verwenden die keinen Prozessor - zumindest keinen eigenen für das Internet.

    Als ich vor ca. 2 Jahren das letzte mal auf der Insel war (da waren sie noch Untermieter in einem kleinen Studio beim spanischen Rundfunk - inzwischen ist man aber in eigene schöne Räume umgezogen und sendet zum Glück nicht mehr aus dem zweiten Kellergeschoss) , gab es auf dem Dach (!) des Funkhauses einen kleinen ungesicherten Schrank mit einem Digitalen Orban - das war alles. Ob das Teil wirklich angeschlossen war oder nicht, kann ich nicht wirklich sagen. Kann auch sein dass der für die Kollegen vom spanischen Rundfunk war. Das Inselradio klingt über die 95,8 auf Mallorca selber auch recht leise im Vergleich zu den spanischen Pop- und Rock Sendern... Der Live Stream geht bestimmt auch jetzt noch ungefiltert über den Sender. Vielleicht liegt´s ja auch an der Qualität von 40 kbps bei 22khz?!

    MfG
     
  3. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    Ne - das hört man schon das dort ein Processor am Werke ist. Ich schätze mal das das mit dem Orban gut hinkommen würde.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen