1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spannungsgesteuerter Verstärker

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von joe-vs, 23. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joe-vs

    joe-vs Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich betreibe American Square Dance. Bei unseren alten Mono-Anlagen war es üblich, am Mikrofonkabel ein Poti zu haben, um die Musik am Verstärker beim Singen der Kommando etwas leiser zu drehen.

    Ich bin inzwischen umgestiegen auf einen Powermixer Yamaha Stage Pas300 und würde gerne die Musikregelung über mein Mikrofonkabel weiterhin nutzen.
    Dabei sollte jedoch das STEREO-Signal gesteuert werden

    Hier habe ich ein Bild von unserem Mikrofon-Kabel ("Remote")
    Der schwarze Knopf wird mit dem Daumen bedient und regelt bei den alten Anlagen wie gesagt die Musik-Lautstärke, indem das gesamt Signal über den Poti gejagt wird (ja ja die gute alte Steinzeit)
    [​IMG]

    Bei der Suche bin ich auf einen Spannungsgesteuerten Verstärker gestossen:
    http://www.rdlnet.com/product.php?page=171

    Hat jemand eine Möglichkeit, eine solche Schaltung nachzubauen?
    Schaltplan?
    Alternative Geräte?

    Liebe Grüße

    Joe
     
  2. codo

    codo Benutzer

    AW: Spannungsgesteuerter Verstärker

    Hallo Joe
    Willkommen im Forum.

    Benutze einfach eine automatische Voice-over Schaltung.
    Erspart Dir das Gefummel mit zusätzlichen Knöpfen am Mikrofon.
     
  3. joe-vs

    joe-vs Benutzer

    AW: Spannungsgesteuerter Verstärker

    Die Automatik macht aber auch leider leiser, wenn ich es nicht will.

    Ich komme leider um die manuelle Steuerung nicht drumherum.

    Jemand ne Idee?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen