1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SPL GainStation 1: Probleme bei Einstellung (brummt!)

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von che, 26. Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. che

    che Benutzer

    Hallo Forum,

    ich habe vor einigen Tagen den SPL GainStation 1 erworben:
    http://www.musik-produktiv.de/spl-gainstation-1-ad-100013206.aspx
    , den ich vor allem zusammen mit dem Aufnahmegerät Marantz PMD 671 einsetzen möchte:
    http://translate.google.com/translate?hl=de&langpair=en|de&u=http://www.jingle.org/marantzpmd671.htm
    http://translate.google.com/transla.../www.solidstatesound.co.uk/marantz_pmd671.htm

    In dieser Konstellation habe ich ihn (GainStation) getestet. Ein deutlich hörbares Brummen konnte bei den Aufnahmen festgestellt werden. Aufgenommen habe ich meine eigene Stimme.

    Im Test wurden die Mikrofone Gefell M 930 und Sennheiser MKH20 eingesetzt (das Brummen war bei beiden ähnlich oder gleich). Während des Tests waren im Raum alle für die Aufnahme unnötige elektronische Geräte abgeschaltet. Lediglich ein Netzwerk Switch war versehentlich an geblieben ... und das Licht.

    Bei der Einstellung von GainStation habe ich alle Variationen vorgenommen, die mir eingefallen sind. Die Tube-Vorverstärkung habe ich jedoch unberührt auf NULL bleiben lassen (also nicht benutzt). Auch beim Marantz habe ich den Pegel auf verschiedenen Stufen in diesem Zusammenhang eingestellt. Bei all diesen Einstellungen blieb das Brummen unverändert, so als ob ich die relevante Stelle nicht berührt hätte.

    Da ich noch keine Erfahrung bezüglich der Arbeit mit Mikrofonvorverstärkern habe, könnte es sein, dass ich ein sehr elementaren Fehler bei der Einstellung mache. Experten wie Ihr könnt eventuell diesen Fehler scher schnell erschließen. Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte!

    Für jeden Tipp bedanke ich mich im Voraus!

    Viele Grüße
    che
     
  2. dea

    dea Benutzer

    AW: SPL GainStation 1: Probleme bei Einstellung (brummt!)

    Wenn es wirklich mal brummt, wende ich mich immer zuerst der Verkabelung zu. Man steckt ja doch schnell mal Gips zusammen, wenn man in Kabeln herumwühlt, nimmt eine falsche Strippe oder beachtet nicht, ob man es mit symmetrischen oder unsymmetrischen Anschlüssen zu tun hat.
    Von der Ferne ist also schwer zu sagen, woran es genau liegt.
    Der Weg zum Ziel dürfte Ausschlussdiagnostik sein:

    - wurden die richtigen Anschlüsse benutzt?
    - sind die Kabel die richtigen (im Zweifelsfall auch mal aufschrauben!)?
    - sind symmetrische Anschlüsse evtl. abweichend beschaltet?
    - mit welchen anderen Geräten bestehen Masseverbindungen, die per Schutzkontakt geerdet sind und wo findet die Erdung statt?
     
  3. ADR

    ADR Benutzer

    AW: SPL GainStation 1: Probleme bei Einstellung (brummt!)

    da haben sie dir ein altes teil aus der ersten charge angedreht.
    umgehend zurückbringen und ein neu gebautes gerät verlangen.
    das brummen ist ein bekanntes problem bei der allerersten baureihe!
     
  4. ostseelauscher

    ostseelauscher Benutzer

    AW: SPL GainStation 1: Probleme bei Einstellung (brummt!)

    Mach' den mal aus. Bei mir war das sehr häufig der Grund für Brummgeräusche. Ansonsten hat ADR alles gesagt.
     
  5. che

    che Benutzer

    AW: SPL GainStation 1: Probleme bei Einstellung (brummt!)

    Hallo,

    vielen Dank für die wichtige Hinweise. Ich habe gestern nochmal Aufnahmetests gemacht. Zuerst habe ich darauf geachtet, dass wirklich kein weiteres Gerät angeschaltet war. Dann habe ich wieder den SPL GainStation 1 auf dem Tisch, neben den Mikrofone, gestellt, wo er für die Veränderung der Einstellung gut erreichbar war.

    Nachdem ich dann einige Aufnahmen (von meiner eigenen Stimme) gemacht hat und das Brummen wie vor einigen Tagen gut hören konnte, ist mir plötzlich eingefallen, dass das gleiche Brummen auch direkt am GainStation abzuhören war. Da war ich richtig erstaunt! Das Ding macht lärm! Die empfindlichen Mikrofone hatten einfach nur den Lärm über Luft oder Tischplatte mit aufgenommen. Sobald ich den GainStation auf den Boden und mit etwas Abstand positioniert habe, war alles gut.

    Jetzt habe ich zwei Fragen:

    1) Ist das normal, dass der GainStation 1 Geräusche abgibt? Wenn man das Ohr nah von ihn hält, ist es sehr gut hörbar.

    2) Falls der Lärm für GainStation typisch ist, wo sollte man ihn abstellen, damit die Mikrofone den Lärm nicht mitbekommen und der leichte Zugang zum Gerät (vor allem Einsteiger müssen die Einstellung während der Einsprache oft anpassen können) gewährleistet bleibt?

    Viele Grüße
    che
     
  6. ADR

    ADR Benutzer

    AW: SPL GainStation 1: Probleme bei Einstellung (brummt!)

    dann war es also nur körperschall. ein wirklich leises netzteilsurren ist normal. aber dass die gainstation so stark vibriert, dass die ganze tischpatte schwingt und es sich auf die mikrofone überträgt scheint sehr heftig.
    ruf mal bei spl an, in der regel wird man da sogar direkt zum konstrukteur durchgestellt. der sollte alle fragen beantworten können. 0 21 63 9 83 40
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen