1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sport1 über ASTRA funktioniert bei mir schon seit Monaten nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von grün, 19. Juli 2015.

  1. grün

    grün Benutzer

    Hallo in die Runde!

    Ich habe wirklich ein Problem mit dem Empfang von Sport1 via Astra!

    Egal, wie ich meine Schüssel einstelle, es gibt keinen Empfang! Sonst funktioniert per Satellit alles, nur eben Sport1 nicht.

    Woran kann das liegen? Ich vermute Probleme bei der Satellitenzuführung des Senders. Denn es kann doch nicht sein, daß nur dieser Sender bei mir nicht empfangbar ist. Diverse Suchläufe habe ich schon gestartet, bisher ohne Erfolg!

    Vielleicht kann mir jemand helfen. Danke.
     
  2. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Astra 1M 19,2° Ost / Transponder 104 (Frequenz 12.480 V - SR 27500 - FEC 3/4)

    Eventuell Parameter manuell eingeben?
    Wie sieht es mit den anderen Sendern auf diesem Transponder aus?

    http://www.lyngsat.com/Astra-1KR-1L-1M-1N.html

    SPORT1 HD bei HD+ (In manchen Programmlisten noch als Astra 3D Demo eingetragen.): Astra 1KR 19,2°Ost / Transponder 1.055 (Frequenz 10,803 H – SR 22000 – FEC 3/4 – DVB-S2, 8PSK)
     
    RomanMMWallner gefällt das.
  3. freiwild

    freiwild Benutzer

    Hast Du die Probleme auch bei HSE24, Sonnenklar TV, Tele 5, DMAX, Astro TV?

    Als Kabelkunde habe ich das Phänomen, dass alle Sender funktionieren, nur Bibel TV und K-TV bilden Klötzchen. Was soll ich bloß gucken, wenn ich mich mal ironisch berieseln lassen möchte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2015
  4. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    @freiwild:
    Joyce Meyer verbreitet ihre Ideen doch in vielen deutschen Programmen; da wird doch ein von Dir in höchster Qualität empfangbares Programm dabei sein. :D

    Gut, mit Ruth Lapide sieht es anders aus. - Aber deren Gedankengänge sind auch ein anderes "Kaliber" und regen auch in der X-ten Wiederholung zu neuem Nachdenken an.
     
  5. grün

    grün Benutzer

    Ja. Und mit der Eingabe der Parameter manuell habe ich es auch schon versucht, leider vergeblich.
     
  6. legasthenix

    legasthenix Benutzer

  7. freiwild

    freiwild Benutzer

  8. grün

    grün Benutzer

    Ist ja interessant mit dem Telefon. Problem: Satellitenschüssel + Telefon + Receiver liegen leider in einem "Dreieck". Eine "Umplatzierung des Telefons hat leider nix gebracht. Habe auch den Satellitenreveiver weiter vom Telefon weg plaziert, mit mäßigem Erfolg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2015
  9. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Zieh doch einfach mal den Netzstecker der Basisstation raus und schau, ob was passiert! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2015
  10. grün

    grün Benutzer

    Da passiert gar nix.

    Aber ein kleines "Update": Ich habe mich eben mal durch diverse andere Hifi-Foren geklickt. Ich scheine nicht der einzige zu sein, der dieses Problem hat....:oops:
     
  11. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Tja . . . [​IMG] Dann weiß ich auch nicht!

    PS: Vielleicht sind die Programme ja so mies, dass moderne Receiver sie automatisch unterdrücken? :D
     
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Was für einen Receiver nutzt du? Schonmal mit einer Aktualisierung der Firmware desselbigen probiert?
     
  13. grün

    grün Benutzer

    Schon probiert. Da ist die aktuelle Software und aktuelle Programmliste drauf. Ich lasse das immer automatisch aktualisieren.

    Ich besitze den Technisat Digicorder HD S2.
     
  14. dramaking

    dramaking Benutzer

    Mit der Strategie bleibt auf Astra aber kein einziger deutschsprachiger Sender mehr übrig. (Außer vielleicht ORF III, aber auch nur ganz knapp.)
     
  15. freiwild

    freiwild Benutzer

    Auf die Gefahr hin, OT zu werden, aber als HD+ eingeführt wurde, gab es HD+-Receiver, die bewusst so programmiert wurden, dass sie die SD-Versionen der HD+-Sender nicht mehr empfangen konnten - unabhängig davon, ob eine gültige HD+-Karte eingesteckt war. Ohne HD+-Karte wurde man somit garantiert von RTL2 oder ProSieben verschont.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2015
  16. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Die letzte offizielle Firmware für den Digicorder ist laut Technisat-HP 2 Jahre alt. Da kommt mit Sicherheit auch nichts neues mehr. Einzige Möglichkeit wäre, sich mal direkt an Technisat zu wenden mit dem Problem. Aber ich fürchte fast, das du wohl damit leben mußt ohne Sport1 auszukommen.
     
  17. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Ich schweife ungern ab, aber fragt sich, wieviele Nachts ab 0 Uhr Sport1 gucken wollten und dann total Verzweifelt sind? :D
     
  18. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @grün:
    Kommt es denn auch vor, dass Sport 1 mal einwandfrei funktioniert?
     
  19. grün

    grün Benutzer

    Ganz selten. Aber dann darf wirklich kein Wölkchen am Himmel sein....
     
  20. freiwild

    freiwild Benutzer

    Wenn die Empfangsqualität wetterabhängig ist, ist die Schlüssel vielleicht nicht ganz richtig ausgerichtet.
     
  21. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @grün:
    Und was ist mit TVE Internacional?
     
  22. grün

    grün Benutzer

    Noch nicht probiert, aber guck ich auch selten.

    Aber Eure Tipps haben wirklich geholfen: Ich habe meine Schüssel nochmals "feinjustiert" und mein Schnurlostelefon etwas weiter vom Receiver weg aufgestellt. Jetzt gehts wieder.

    Aber auf die Sache mit dem Telefon wär ich nicht gekommen.

    Danke.
     
  23. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Dann viel Spaß mit den Sport Clips! :p
     
    NOWORUKA61 und grün gefällt das.
  24. grün

    grün Benutzer

    Nee, nee, ich guck da nur Fußball....:)
     

Diese Seite empfehlen