1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sportmoderatoren im Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DuDaimRadio, 02. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DuDaimRadio

    DuDaimRadio Benutzer

    Hallo zusammen,
    erstmal "Guten Tag". Bin neu hier. Lese schon lange mit, habe mich jetzt aber mal registriert. Sollte ich mit diesem Thema gegen irgendwelche Forumsregeln verstoßen, bitte ich das freundlich zu entschuldigen.

    Stichwort: Sportmoderatoren im Radio.
    Für mich ist der Samstag Nachmittag immer noch etwas besonderes. Wenn die Bundesliga läuft ist das Radio an und die vielen Stimmen faszinieren mich jedesmal aufs neue. Ich höre dann via Internetradio viele Sender. Am liebsten "SWR1 Stadion" oder "WDR2 Liga Live". Welchen der ModeratorInnen findet ihr am besten ? Für mich ganz vorne sind Kerstin Hermes (WDR2) und Achim Scheu (SWR1)
     
  2. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    ich find die alle gut, weil so eine Sendung zu fahren schon ein kleines Kunstwerk ist. Sag ich jetzt mal so als ahnungsloser Laie.
     
  3. Papelbon

    Papelbon Benutzer

    Die furchtbarste Stimme aller Reporter hat auf alle Fälle Sabine Töpperwien.
     
    Maschi, Mannis Fan, TiBel und 2 anderen gefällt das.
  4. doglife

    doglife Benutzer

    Wir rufen Jochen Hageleit an der Hafenstraße, Jochen, können sie mich hören???
    RIP
     
    walla gefällt das.
  5. Wertham

    Wertham Benutzer

    Ganz ehrlich , Modertoren im Studio sind mir fast egal

    wichtig sind die Reporter im Stadion

    Hier ein kleiner Beweis



    Was habt Ihr alle gegen Sabine Töperwien ?
     
    Redakteur gefällt das.
  6. walla

    walla Benutzer

    Der WDR hatte immer echte Persönlichkeiten am Mikrofon.
    Unvergessen Kurt Brumme oder sein Nachfolger Ditmar Schott.
    Und dessen Nachfolger,immer noch aktuell,Sven Pistor.
    Wenn ich Sven´s Stimme am Samstagnachmittag höre,
    gehts mir gut und ich fühl mich einfach nur wohl.
     
  7. evw

    evw Benutzer

    Stichwort "Reporter im Stadion": Seit dem Sky-Urteil des Europäischen Gerichtshofs im letzten Jahr ist anscheinend klargestellt, dass Fussballspiele selbst keine geschützten Werke sind. Wieso zahlen eigentlich die Radiosender immer noch dafür, dass sie die Spiele kommentieren dürfen?
     
  8. Tweety

    Tweety Benutzer

    Das war jetzt ironisch gemeint, oder? :eek:

    Früher war sowieso alles besser. Manni Breuckmann, Gerd Rubenbauer, Günther Koch, Werner Hansch.... das waren noch echte Reporter, die zwar polarisiert haben, aber auch wirklich Ahnung hatten und die Atmosphäre gut rübergebracht haben.

    Heutzutage doch eher alle farblos und austauschbar und Sabine Töpperwien geht für mich sowieso gar nicht.
     
  9. MLT

    MLT Benutzer

    Ich mag Stefan Behla von R.SA Sachsen. 90.11 Fußballradio soll auch nicht schlecht sein...aber ich bin äMädel...ich hab`s nich so mit Fußball :O)
     
  10. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    Auch für mich gehört die ARD-Sportberichterstattung zum Samstag dazu, am Liebsten über hr-info, da hier auch die 3. Liga nicht zu kurz kommt. Die ARD Bundesliga-Schlussphase ist ohnehin ein "Muss", die ist um Längen besser als die auf 90elf. Und ja, ich gestehe, ich mag auch die Sabine Töpperwien ;)
    Derzeit höre ich aber auch auf 90elf rein und zwar dann, wenn mein Lieblingsverein Eintracht Frankfurt spielt, dann aber ausschließlich den Kanal, wo nur das Eintracht-Spiel gesendet wird.

    Gruß, Harald
     
  11. Tweety

    Tweety Benutzer

    Dann hast du ja gute Chancen nächste Saison die Eintracht wieder in der Schlusskonferenz zu hören.;)
     
  12. musikfreak76

    musikfreak76 Benutzer

    Was ich geil fant war die sportsendung von main fm. da gabs die eintracht und auch anderen sport auser fußball auch von uns aus mittelhessen. gibs net mehr schade
     
  13. Tweety

    Tweety Benutzer

    Hier gehts aber nicht um Sportsendungen, sondern eher um Moderatoren(innen). ;)
     
  14. DuDaimRadio

    DuDaimRadio Benutzer

    Danke für Eure Antworten, aber ich habe expliziet nach den Sport-MODERATOREN gefragt und nicht nach den Sport-REPORTERN. Das sind die Geschmäcker extrem verschieden. Wenn du 100 Leute fragst, finden 60 die Töppwien furchtbar und 20 super gut. Die restlichen 20 kennen nur ihren Bruder vom ZDF....

    es geht aber um die Moderatoren.
    @tweety: siehste :), ich find die Kerstin Hermes ganz ok..... soviel zum Thema Geschmack
     
  15. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    Ich möchte noch Volker Hauffe und Karl Heinz Kas in Bezug auf Fußball hinzufügen.

    Wenn man mit den Stadionreportern der 70er und 80er aufgewachsen ist, kann man der heutigen Generation nicht besonders viel abgewinnen.
    Warum im Vergleich zu früher viele Fußballreportagen heute eher emotionslos rüberkommen, ist mir rätselhaft. Von anderen Sportarten ganz zu schweigen.
    Erinnert sich noch jemand an die packenden Eishockeyreportagen eines Eddy Körper oder die analytischen Basketball- und Pferdesportübertragungen mit Dietmar Schott? Heute haben diese "Randsportarten" im durchformatierten Unterhaltungsradio ohnehin keine Chance mehr.
     
    Dagobert Duck gefällt das.
  16. Tweety

    Tweety Benutzer

    ....und arbeiten im Bordell. :censored::D


    Ok, trifft es ganz gut. Einem vergleich mit Sven Pistor hält sie aber sicherlich nicht stand. Hermes ist so 2. Liga während Pistor eher Champions-League ist.
     
    Maschi und walla gefällt das.
  17. Papelbon

    Papelbon Benutzer

    Es gibt auf youtube einen Mitschnitt von "Sport und Musik" vom WDR von Oktober 1984. Die alten Legenden live am Mikrofon. Sehr nostalgisch. Unglaublich wie langatmig und bedächtig Kurt Brumme damals die Tabelle vorgelesen hat.
     
  18. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    Sven Pistor ist super. Wen ich auch ganz gut finde, ist dieser Thomas Kroh (richtig geschrieben???) vom rbb Inforadio. Und bei den Hörfunkreportern mag ich den Armin Lehmann, der kann sehr gut das Spiel erläutern, bei dem befinde ich mich immer auf Ballhöhe.
     
    CosmicKaizer gefällt das.
  19. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Schaltet doch einfach mal heute einen spanischen oder südamerikanischen Sportsender ein.
    Hört, wie emotionsgeladen die Sportreporter dort berichten, auch wenn ihr die Sprache vielleicht nicht versteht.
    Dann schaltet zurück auf einen deutschen Sportreporter und stellt einen Vergleich an.
     
  20. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Die Reporter sind mir egal - Hauptsache der SC Freiburg gewinnt!;)
     
    Redakteur und Dicabor gefällt das.
  21. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    Ich schätze Andreas Ulrich, der die Sportsendungen auf Radio eins moderiert. Er erledigt diesen Job unaufgeregt, seriös und hochprofessionell.
    Die Sendung "Arena" ist sowieso eine hervorragende Alternative zu den anderen werbe- und dudelvermüllten Bundesligaformaten, womit ich insbesondere WDR II meine.
     
  22. Maschi

    Maschi Benutzer

    Und immer wieder vertut sich ein Moderator oder der Reporter im Stadion mit dem Timing und man hört noch das Sendekommando, oder auch mal nichts außer den Zuschauern ;)
    Die Moderatoren sind eigentlich bei allen Sendern wo ich die Liga regelmäßig höre gut.
     
  23. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    Gibts das irgendwo nochmal Bustabe auf Bildschirm? ;) Hat sich bei großen oder kleinen Stationen durch dieses Urteil etwas geändert?
     
  24. Maschi

    Maschi Benutzer

    Vor einigen Wochen, beim Pokal-Halbfinale zwischen Gladbach und Bayern, war sie auch Reporterin und der Matuschke von Bayern 3 hatte das Vergnügen, ihre Reportage in seine Show einzubinden.
    Die einer Einblendung nachfolgende Parodie ihrer Sprechweise schaffte es sogar in sein Best of der Woche :D
     
  25. br-radio

    br-radio Benutzer

    "Heute im Stadion" auf Bayern 1 ist für mich Samstag fester Bestandteil der Sport-Berichterstattung.

    Hat man Wolfgang Reichmann schon erwähnt?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen