1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spreche aus den 50er Jahren?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Turbine, 04. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Turbine

    Turbine Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich bastel gerade an einem keinen Rückblick und würde gerne die typische Spreche aus den 50er Jahren kopieren (bisschen näselnd usw. - auch bei der TV-Werbung von Obi zu sehen/hören). Das mit der Musikuntermalung ist ja schnell gemacht, aber wie könnte ich die Stimme bearbeiten? Arbeite mit Audition und der Filter "Old Time Radio" bringt dafür leider nichts.

    Besten Dank

    Christian
     
  2. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Spreche aus den 50er Jahren?

    Wichtiger als die Bearbeitung der Stimme ist wohl eher, einen geeigneten Sprecher zu finden.
     
  3. dira

    dira Benutzer

    AW: Spreche aus den 50er Jahren?

    kleinen?

    Warum nimmst Du nicht einfach O-Töne aus der Zeit?
    Das wäre doch das naheliegendste.
     
  4. U87

    U87 Benutzer

    AW: Spreche aus den 50er Jahren?

    Na ich denke, er will einen Rückblick von heute im Stil der 50 Jahre produzieren - aber wie schon hier geschrieben wurde, gibts da keinen Effekt, im gefragten Fall ist eher der Sprecher gefordert. Es muss halt im Stil der "offiziellen" Verlautbarung gesprochen und vorher natürlich geschrieben sein. Dann ein bißchen Big-Band-Musik drunter und beim Sprecher die Mitten etwas betonen...

    Und vielleicht noch ein Kratzen (Schallplatte) und kleine Störgeräusche drunter mischen.

    Ich hoffe, dass in dem Fall das Honorar für den Beitrag stimmt - fürs Privatradio kann es dann eigentlich nicht sein...
     
  5. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Spreche aus den 50er Jahren?

    genau. warum in die ferne schweifen, wenn das naheliegenste das nächstliegende ist?
     
  6. ADR

    ADR Benutzer

    AW: Spreche aus den 50er Jahren?

    Ganz einfache Sache, normal mischen, Hi Cut und Low Cut drauf und verzerren. Dazu gibt es u.a. ein kostenloses PlugIn namens "Voxengo Radio". Und ganz wichtig, alles in Mono!
     
  7. Turbine

    Turbine Benutzer

    AW: Spreche aus den 50er Jahren?

    Vielen Dank für die Hilfestellung! Ich gebe zu, es geht zwar nichts über einen wirklich geeigneten Sprecher, aber mit den an die Hand gegebenen Infos komm ich schon gut zurecht. Die entsprechende Hardware von damals wäre natürlich noch zuträglicher, aber wer hat sowas schon.

    Das mit den O-Tönen ist von der Qualität (inhaltlich) schon befriedigend. Ich wollte nur mal schauen, ob man über "Eigenproduktion" noch was rausholen kann.
     
  8. dira

    dira Benutzer

    AW: Spreche aus den 50er Jahren?

    Du würdest Dich wundern wie gut das mit der original Hardware aus den 50ern klingt.
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Spreche aus den 50er Jahren?

    Ich habe neulich wirklich mal gestaunt, als ich eine Aufnahme von 1952 gehört habe. Zu wissen, daß schon damals 15 kHz Stand der Technik waren, ist eine Sache, es dann zu hören aber immer noch eine andere.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen