1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sprecher für Schulprojekt gesucht

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von XRadio, 21. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XRadio

    XRadio Benutzer

    Hallöchen,

    ich bräuchte einen Sprecher, der mit für ein Schulprojekt zwei kleine Sätze einsprechen würde. Als Gegenleistung könnte ich eine Erwähnung in der abschließenden Dokumentation bzw. in der Präsentation anbieten.

    Das ganze ist weder kommerziell, noch für die Öffentlichkeit bestimmt, sondern einfach nur für ein schulisches Projekt gedacht.

    Eine Kopie des fertigen Projekts kann ich natürlich auch noch anbieten.

    Mit freundlichen Grüßen,
    XRadio
     
  2. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Sprecher für Schulprojekt gesucht

    Nur mal als Anregung:
    Wäre es projekttechnisch nicht sinnvoller, jemand aus der Schule oder besser noch ein beteiligter aus dem Projekt würde diese Sätze einsprechen?
    Ich persönlich würde bei einem Schulprojekt niemand aussenstehenden mit ins Team holen, da an einer Schule mit Sicherheit jemand ist, der das kann.
     
  3. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Sprecher für Schulprojekt gesucht

    ...ansonsten würde ich mich bereiterklären - sobald mein Studio wieder einsatzbereit ist (=nächste Woche frühestens)
     
  4. XRadio

    XRadio Benutzer

    AW: Sprecher für Schulprojekt gesucht

    Hallo,

    hat sich nun erledigt.
    Wir haben einen Sprecher gefunden.

    MfG
     
  5. Nightflash

    Nightflash Benutzer

    AW: Sprecher für Schulprojekt gesucht

    Wir suchen allerdings immernoch =)

    Kurze Vorstellung des Projektes: Nightflash ist ein Jugenförderverein. Bisher haben wir auf Events Musik und Moderation gemacht, Webseiten gestaltet, Pressetexte geschrieben - alles Jugendliche die das machen. Jetzt wollen wir unsere Freude am Radio mit anderen teilen und planen für 2009 Radio-Workshops an Schulen. Heißt wir fahren mit einem mobilen Studio an eine Schule, erklären einer klasse die Grundzüge des Radios und lassen die Schüler dann ran - Musikauswahl, Themenrecherche und Moderation - alles machen die Schüler. Jetzt brauchen wir nur noch ein paar Jingles, Drop Ins, ect.

    Wir suchen jemanden, der das für unseren Verein ehrenamtlich oder für wenig Geld machen würde, er wird natürlich auf den Team-Seiten erwähnt und (wenn er will) sonst noch an einigen Stellen =). Wir bräuchten da wahrscheinlich regelmäßig was. Also jetzt erstmal ein Paket mit dem unsere (natürlich auch aus Jugendlichen bestehende) "Schnitt-Redaktion" ein bisschen vorproduzieren kann und wir einen Grundstock an Jingles/Drops/Trailern... haben und dann halt ab und an für neue Songs welche nach dem Schema "Neu - Interpret XY - This is my new song || das ist ein neuer hit bei uns im nightflash eventradio".

    Anm.: Aufgrund der besseren Lesbarkeit wurde hier auf die "er/sie"-Schreibweise verzichtet. Es sind natürlich männliche und weibliche SprecherInnen toll =)

    Ich hoffe jetzt sind alle Klarheiten beseitigt ;D
    Einfach per PM oder email (admin@nightflash.at) melden =)
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Sprecher für Schulprojekt gesucht

    Hallo,

    Deinem Avatar nach zu urteilen bist Du sicherlich auch bereits auf den Gedanken gekommen, beim "Hitradio Ö3" anzufragen.
    Hier findet sich doch sicherlich jemand,
    oder etwa nicht?
    Na klar ...
    Ggf. findet sich auch bei einem anderen NKL jemand. ;)


    Nein!
    Mein Beitrag ist nicht negativ gemeint, sondern eine Anregung zum Nachdenken. ;)
    Immerhin waere hier der geringstmoegliche Aufwand betrieben und dadurch den groeßtmoegliche Nutzen herausgeholt.
     
  7. Nightflash

    Nightflash Benutzer

    AW: Sprecher für Schulprojekt gesucht

    ähm...danke für den tipp ich kanns ja mal versuchen aber so wie ich die leutchen von Ö3 kenne von vergangen projekten glaub ich kaum dass da jemand bereit dazu ist...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen