1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sprechtraining (in Berlin) gesucht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Lulu1, 08. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lulu1

    Lulu1 Benutzer

    Liebe Leute,

    hat hier jemand eine Idee, wo ich gut und günstig Radiosprech-Nachhilfe nehmen kann. Ich brauche es für selbstproduzierte Beiträge ... und nochmal lasse ich mir keinen Beitrag durch die Lappen gehen.:wall:
    Am liebsten einigermaßen regelmäßig (viell. 1-2 mal die Woche) solange wie nötig.

    Ich wohne in Berlin. Wäre toll wenn jemand das anbietet.
    Gruß,
    tim

    auch telefonisch:
    0176-24571606
     
  2. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

  3. Lulu1

    Lulu1 Benutzer

    AW: Sprechtraining

    Vielen Dank für die Links,
    ich habe sie durchgearbeitet, aber in Berlin war nicht wirklich was dabei oder Links funktionierten nicht mehr. Auch 1000 Euro für drei Tage kann ich als Freier nicht ausgeben, sorry.

    Gibt es niemanden in Berlin, der Sprechtraining einigermaßen günstig geben würde??? Oder jemanden kennt? 40-50 Euro die Stunde würde ich schon bezahlen können.

    lg,
    tim
     
  4. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: Sprechtraining

    Hallo Lulu1,

    wenn Du durch vieles Reden abends immer heiser bist ;) und einen netten HNO-Arzt hast, lass Dir doch als erste Maßnahme mal eine Stimmtherapie verschreiben. Dann suchst Du Dir einen fitten Logopäden, der auch Praxis mit erwachsenen Patienten hat - und verschaffst Dir auf diese Weise zunächst einmal die Grundlagen der richtigen Atemtechnik, Finden der richtigen Stimmlage, Sprechtempo. Das wirkt oft schon Wunder....
    Klassische Sprecherausbildungen kann man dann immer noch in Erwägung ziehen.
     
  5. Kontrovers

    Kontrovers Benutzer

    AW: Sprechtraining (in Berlin) gesucht

    Hallo Tim,

    meine Empfehlung wäre Bert Lehwald vom Berliner Rundfunk.
    Er kann dir bestimmt helfen.
    Adresse bekommst du unter der Moderatorenseite.
    Viele Grüße!
     
  6. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    AW: Sprechtraining (in Berlin) gesucht

    Versuchs doch mal beim "Logo-Institut", Beatrix Schulz.
    Preise kenne ich nicht, aber sonst ok...

    http://www.logo-institut.de/ und dann natürlich auf kontakt berlin :)
     
  7. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

    AW: Sprechtraining (in Berlin) gesucht

    Beatrix wird sich freuen, von Dir empfohlen zu werden (was ich uneingeschränkt unterschreiben kann).

    Leider jedoch hat sie ihren Lebensmittelpunkt vor einiger Zeit nach Frankfurt/Main verlegt und kommt daher für Lulu wohl nicht in Frage... :(
     
  8. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    AW: Sprechtraining (in Berlin) gesucht

    Ach... Trixi ist nicht mehr in der Reichshaupstadt?
    Dann sollten die Dödels mal die Website aktualisieren!
    Gibts LOGO Berlin dann überhaupt noch?
    Wenn ja: Frag trotzdem mal nach...

    Ansonsten Heinzi... Wie gehts Dir? Und wie gehts unserem Henkel?!

    Gruss

    PS: Sorry Lulu...wusste ich nicht - schade eigentlich!
     
  9. Hehde

    Hehde Benutzer

    AW: Sprechtraining (in Berlin) gesucht

    Bert ist ein Vollprofi.

    Sonst mal beim rbb zu den Sprecherziehern durchfragen. Gegen einen Nebenjob hat da keiner was.
     
  10. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    AW: Sprechtraining (in Berlin) gesucht

    Schau mal, ob Du irgendwo die Nummer von Rainer Putzger rauskriegst, ich habe sie irgendwie verbummelt.

    Matthias
     
  11. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

    AW: Sprechtraining (in Berlin) gesucht

    @ mikeschneider:

    LOGO Berlin gibt es, soviel ich weiß, nicht mehr.

    Alles weitere per eMail.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen