1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von LaberTasche, 31. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LaberTasche

    LaberTasche Benutzer

    Neue Plakat-Kampagne auf so ziemlich jeder Premium-Werbefläche im Saarland: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    http://www.sr-online.de/programm/index.jsp?dir=16&aufklapp=1523&akt=699&sonderDesc=1553&id=275777


    Witzige Sache: die beiden als Comic-Helden. Weniger lustig: es werden mal wieder ganz schön viele Euro zum Fenster rausgeworfen.

    Das ist halt der Unterschied zwischen Privatfunk und öffentlich-rechtlichen Sendern:
    - beim SR zahlen auch die nicht-Hörer schön brav die Kampagne über die GEZ-Gebühren mit
    - bei Salü greift man in das sauer verdiente Sparschwein - nämlich indirekt die Taschen der Werbekunden


    Heute mal reingehört: Rosch klingt mal wieder mürrisch (das ist bei ihm wohl reine Tages-Form-Sache).


    Informationsvorsprung zu Salü: so ne neue Verkehrstussi blendet sich alle 5 Minuten mit neu hinzugekommenden Staus und Blitzern zwischen Retter-Rosch und Dryja ein.

    Musikvorsprung zu Salü: SR1 spielt auch die 80er, aber definitiv die aktuellere und bessere Musik (Rosch wusste zwar nicht, was "Obsession" ist, weil er im Urlaub war - aber: ist das nicht einer der aktuellen Urlaubs-Sommerhits? Wo verbringt der Kerl seinen Sommer? In der Steiermark?).

    Wettervorsprung: Kachelmanns Prognose liegt nicht so oft daneben, wie die eines bekannten Wetter-Lach-Froschs.

    Erstaunlicherweise bin ich heute tatsächlich von daheim bis zur Arbeit ohne Umschalten dabei geblieben... (wenngleich ich die Thematisierung der neuen Plakat-Kampagne auf jedem Break zwischen 8 und halb 9 gähnend langweilig fand)
     
  2. tas

    tas Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Die Kampagne ist auf jeden Fall gelungen. Es ist mal was anderes als den Morning-Host mit Sidekick dümmlich abzubilden.

    Auch finde ich das neue Format gelungen. Gut, Thomas Rosch murrt wie früher auch, aber vielleicht kommen durch den langwierigen Bestand an gleichen Moderatoren auch die Hörer zurück.

    Rosch und Drya sind eine angenehme Alternative zu derzeit Grusel-Salü. Also die waren schon schlecht, haben aber gezeigt, dass sie noch besser können.

    Das neue Servicebett ist auch nicht schlecht. Der SR trennt sich von der Langeweile im Hintergrund. Blöd finde ich nur, dass der Serviceblock um halb getauscht wurde: von News & Wetter dann Verkehr zu Verkehr, Wetter, News und dann die Werbung, die derzeit als Opener benutzt wird, um die Hörer an das Programm zu binden. A bisserl blöd.

    Auch ist das Saarland zu klein, um einen eigenen Verkehrsservice zu benötigen.

    Bin mal gespannt, ob SR noch am Format arbeitet und was aus Salü wird. Die Morningshow kann man(n) getrost haken.
     
  3. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    So liest es sich auf der Website:
    "Colette als Women"?? Ist das nicht ein bißchen viel für nur eine Frau? Und "Teil" gibt es neuerdings auch als Adjektiv? Oder ist das ein saarländisches Idiom?

    Mann, Mann, Mann, wie weit wollen die Öffis eigentlich noch sinken? Nicht mal mehr eine fehlerfreie Website kriegen sie hin...
     
  4. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    '... retten den Morgen...'

    Wovor muss denn ein so ein durchschnittlicher deutscher Morgen gerettet werden? Doch allenfalls vor den peinlichen Auswüchsen einer sogenannten Morningshow des hiesigen Formatradios.
     
  5. Karlson

    Karlson Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    ...wer rettet den SR???
     
  6. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Die Plakate sind mal pfiffig gemacht und werden der Europawelle Saar um einiges mehr an Einschaltern bringen! Dyria und Rosh sind sehr gute Moderatoren. Würde mal mit einem Sprung nach oben von über 35 Prozent rechnen. Das sind Plakate, die wirklich einmal rausreißen können.
    Lob an das Saarländische Radio (SR)![​IMG]
     
  7. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    @Karlson
    Der SWR als Fusionspartner.
     
  8. Rasputin

    Rasputin Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Nur warum ham die von fünf bis sechs nen "Warmläufer" da sitzen? kriegen Herr Rosch und Frau Drya den Hintern nicht aus dem Bett? Meiner Ansicht nach sollten sie, wenn die Show schon ab fünf "Drya und Rosch" heisst, auch ab fünf On Air gehen und nicht nen Volo oder so dazu missbrauchen "auszuschlafen".
     
  9. radiolm

    radiolm Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    :D :D VOLO :D :D :D *lol*, wenn du wüsstest wer dort am Pult sitzt dann würdest du das schnell wieder zurücknehmen!!!Das sind Leute die 100 mal besser sind als "irgendwelche" Volos.
     
  10. Rasputin

    Rasputin Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Das mit dem Volo war nur ne Vermutung. Ausserdem hat meine Vermutung ja nix mit der Qualität des Moderators zwischen 5 und 6 zu tun. Damit wollte ich nur klarstellen dass ich es besser fände wenn Rosch und Drya schon um 5 starten würden.
    Im übrigen gibt es auch ne Menge Volos die 100 Mal besser sind als so macher Moderator.
     
  11. radiolm

    radiolm Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Da muss ich Dir natürlich auch Recht geben :D
    Zu deiner Aussage: Ich fände es auch besser wenn die beiden ab fünf moderieren würden...
     
  12. radiotime

    radiotime Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Laut Gerüchten sitzen doch junge UnserDinger von 5 bis 6 da.
     
  13. AC

    AC Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    @ diestiftung:

    Nur als Tipp, falls du dich mal dort bewerben willst...

    SR heißt nicht Saarländisches Radio, sondern Saarländischer Rundfunk. Und die Europawelle Saar gibt's sowieso und überhaupt schon laaaaange nicht mehr...
     
  14. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Das ist lieb danke. Vielleicht habe ich tatsächlich etwas falsches auf den Umschlag geschrieben. Wie bist du denn zu deinem Radio gekommen? Wie hast du davor die Adresse herausbekommen??
     
  15. count down

    count down Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Also ich habe vom Straßenschild den Namen und vom Gebäude die Hausnummer abgeschrieben.
     
  16. LaberTasche

    LaberTasche Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    *Loooooooooool*

    @ DieStiftung:

    Du arbeitest nicht zufällig schon bei einem saarländischen Privatsender im Nachtprogramm?
     
  17. LaberTasche

    LaberTasche Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Direkt mal ein Lob: Wenn das Morningshow-Team bei SR 1 so weitermacht, dürfte der MA-Abstand zum Mitbewerber recht gering werden. "Mission erfüllt. Morgen gerettet.", wird wohl schon vorsorglich in der SR-Pressestelle getextet...

    - Dryja und Rosch kommen sehr symphatisch und locker rüber, anders als das glattgebügelte und im Vergleich dazu farblose Gespann der 101,7 (Thema: Personality. Ich kann mich noch an den für Tierfreunde makaberen Witz von Roschs Studiohund erinnern, aber beim Besten Willen nicht mehr an das, was ich von Frank und Wettermüller heute früh aufgetischt bekommen habe. Wem geht es ähnlich? In meinem Bekanntenkreis hat sich das Privatradio-Flaggschiff seit dem Weggang von Walli immer mehr zum Umschaltfaktor gemausert. Deren Begründung: weder Stimmklang, noch Humor-Faktor stimmt.)

    - Der SR 1 OB-Wahl-Beitrag heute Morgen hatte durchaus Privatradioqualitäten (nicht negativ verstehen: Aufmachung durchaus so, daß man dranbleibt!)

    - Informationsgehalt: beim SR wurde zwar viel über die Frühstücksmacher geredet, aber zum Glück nicht soviel, wie bei Salü über die 5000 Euro-Spielregeln (kommt da die alte Regel zum Greifen: "...wenn Du nichts (Gehaltvolles) zu sagen hast, dann mach eine Musikmoderation oder sag was übers Gewinnspiel!"?)

    - Musikauswahl: verdächtig stark an Salü angeglichen, dafür aber sehr erfrischende Akzente in der aktuelleren Rotation (während der Mitbewerber mit Ausnahme der "neuen 80er" doch eher am Titelgrundstock der letzten 2..4..6.. Jahre festhält)

    Frage:

    >> Welche Eindrücke nehmt Ihr mit, wenn Ihr SR 1 derzeit mit Salü vergleicht (egal, bei welchem Sender Ihr arbeitet)?

    >> Wie empfindet Ihr die Akzeptanz beider Programme? Mit welchen Negative-Images haben die jeweiligen Programme derzeit zu kämpfen? Welche Negative-Images sind mittlerweile ausgebessert?

    >> Gibt es Eurer Meinung nach noch Moderatoren auf dem saarländischen Radiomarkt, die polarisieren (über wen sagen die Leute "den find ich gut", oder sogar: "den find ich scheiße" und können dies trotz der Abneigung immer wieder mit neuen Beispielen aus den letzten Sendungen belegen?)? Oder wem drückt Ihr den Stempel auf: "kennt man vielleicht vom Namen, aber blubbert bei mir nur am Ohr vorbei, weil ich wegen ihm nicht unbedingt lauter drehen würde"?
     
  18. Rolf V.

    Rolf V. Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    >> Welche Eindrücke nehmt Ihr mit, wenn Ihr SR 1 derzeit mit Salü vergleicht (egal, bei welchem Sender Ihr arbeitet)?

    Also ich sach ma so SR1 = Die viiiiiiel bessere Musik , der bessere Informationsgehalt und die ARD Popnacht

    Salü= z.t. Flottere und bessere Mods und ein abgerundeteres On Air Desing.

    >> Wie empfindet Ihr die Akzeptanz beider Programme? Mit welchen Negative-Images haben die jeweiligen Programme derzeit zu kämpfen? Welche Negative-Images sind mittlerweile ausgebessert?

    SR1: Negativ Image : Lame Mods , Gaaaaaaanz komische Rotation und gaaaaaaanz schlechte MSH

    Hat sich verbessert: Die Mods werden flotter und es gib t sogar ab und zu mal en Bett auf die Ohren , Die MSH iss besser geworden aber meiner Meinung gibt's da noch viel zu tun und die Musik ist mitlerweise besser gemixt so als Beispiel : Phil Collins mit Easy Lover danach Natasha Thomas - Save your kisses for me danach Dire Straits - Soultans of swing ... Recht geile Playlist und ein guter Mix aus Format Radio und Bürgerfunk.

    Salü Negativ Image: Gaaaaaaaaaanz schlechte Rotation bzwe. Hot Rotation ich sach dazu nur : Behind blue eyes , Maybe , U and i , Sand uin my shoes und das 20 mal am Tag und auch ungeplante Moderatoren wie dat Kienchen ;)

    Hat sich verbessert: Eigentlich nix außer eine noch größere Hörerverarsche , ganz genau 5 80er die se mitlerweile genau so tot spielen wie ihre Standartsongs..... und nach einer verhofften besseren MSh dann doch nur die Falke mit Mods die sich so anhören wie Walli auf Droge und zwar auf schlechter... Also im großen und ganzen keine Verbesserung von Salü dem ehemaligen besten Radio in Deutschland...

    >> Gibt es Eurer Meinung nach noch Moderatoren auf dem saarländischen Radiomarkt, die polarisieren...

    Also ganz speziell fällt mir da gar keiner ein denn meiner Meinung ist es so : Durch Format vielern sich die Moderatoren die wirklich mal was neues machen wollen.....
     
  19. Rolf V.

    Rolf V. Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Keine anderen Meinungen ??? Keine Rechtschreibfehler ???? Hey bin ich überhaupt bei Radioforen ???? :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  20. comedyfreak

    comedyfreak Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Finde, dass die Comedy auch ganz nett gemacht ist...
     
  21. Astra2

    Astra2 Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Ich finde das neue "Format" Dryja und Rosch retten den Morgen eigentlich ganz gut..wobei sich im Groben ja nicht viel geändert hat, was dann aber auch daran liegt dass es die gleichen Moderatoren wie die letzten Jahre sind. Zwangsläufig ist es dann doch das Gleiche...wobei aber gerade das Gewohnte mit ein kleinwenig Abwechslung die Hörer anspricht und viele deshalb "treu" bleiben. Die zwei machen das morgens meiner Ansicht nach echt gut. Finde auch, dass entweder um 05.00 Uhr Start sein müsste, oder sie dann auch offiziell sagen dass die Sendung "erst" um 06.00 Uhr beginnt. Denke auch jedesmal bei dem Einspieler "Montags bis Freitags von fünf bis zehn" die wollen uns etwas veräppeln.
     
  22. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    hast Recht Comedyfreak, ich mag die Gerd-Show auch :)
     
  23. kakaobohne

    kakaobohne Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Ich frage mich, wann man Dryja und Rosch überhaupt hören kann. Sie sind selten zu zweit am Mikro. Meistens ist ein Morningmod mit irgendeiner Aushilfskraft zu hören. Schrecklich! Und die Moderationen waren auch mal frischer. Aufbau: Schlagzeile, Gag oder Schlagzeile, mieser Gag.......*gähn* :eek:
    Aber im Saarland reicht das, um Marktführer zu werden.
     
  24. Astra2

    Astra2 Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    @kakaobohne..
    Teilweise muss ich dir da recht geben ! Diese Woche beispielsweise fehlt Rosch mal wieder.. Is ja weiter nicht schlimm, jeder kann mal krank sein oder Urlaub machen ABER der andere Mod könnte dann erwähnen wo der Kollege steckt...
    Weiss jemand ob der Pälzer jetzt ganz weg ist vom SR ? Letzte Woche war ne neue Stimme on air. Holger Büchner...
     
  25. Schlickrutscher

    Schlickrutscher Benutzer

    AW: SR 1: "Dryja und Rosch retten den Morgen!"

    Die Kampagne ist ja nicht unkreativ und bei den Protagonisten sicher auch schlau, die gemalte Form zu wählen. AUTSCH! War Rosh nicht mal bei Delta?

    Der Schlickrutscher
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen