1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 21. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Was haltet Ihr von SR 1? Ist das Programm eine Alternative zu SWR 3 oder NDR 2?
    Ohne jetzt bereits eine abschließende Wertung vornehmen zu wollen, hier mein bisheriger Eindruck in Stichpunkten:

    1) Bei den Musiktiteln aus den letzten 30 Jahren mehr Abwechslung, als sie NDR 2 bietet
    2) Gestandene Moderatoren
    3) Aber Dieter Exter moderiert am Abend ohne Pfiff
    4) Handwerklich sauber gemachte Beiträge
    5) Umfassende Hörerumfragen (heute zum Thema: soll man Arbeitslose zu Kinderbetreuern umschulen)
    6) Quiz: Spiel "Gibt Acht" nicht revolutionär (man muss auf acht Fragen immer mit der Antwort der vorherigen Frage antworten, Fragen nicht ausschließlich simpel), aber vom Moderator unterhaltsam umgesetzt
    7) Dezente, aber melodiös-einprägsame Jingles
    8) Wenig Claimerei
     
  2. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Wollen wir jetzt zu jedem einzelnen Programm, das eine Alternative sein könnte, einen Thread eröffnen? Gibt es nichts Wichtigeres, für das ein Thema erstellt werden könnte? Hättest Du diese Frage nicht in den NDR-2-Faden legen können? Mich nervt es so dermaßen, dass hier zu jedem noch so unbedeutenden Thema ein Thread aufgemacht wird. In diesem Zusammenhang: Findet Ihr nicht auch, dass das Toilettenpapier von Aldi besser ist als das von Lidl?
     
  3. grün

    grün Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Da stimme ich XXLFunk in vielen Dingen zu, SR1 hat sich nach der Reform, die ja auch schon ein bisschen her ist, gemacht, aber bei der Musik kann ich Dir nicht so ganz zustimmen: Die Musikauswahl ist mir oft zu "schnarchig", daran "krankt" es leider immer noch, weswegen SR1 trotz der vielen positiven Ansätze leider nicht mein Fall werden kann. Die Musikauswahl noch ein wenig flotter machen, und dann kann es was zwischen mir und SR1 werden.:D
     
  4. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Was haben Sie Dir denn heute abend zu essen gegeben, dass Du so austickst, tststs. :D

    Ja, SR 1 mag was ruhiger als bspw. SWR 3 sein. Stört mich jetzt nicht. Muss am Alter liegen. :)
    Allerdings halte ich die Lounge-Sendung am Samstagabend mit der "richtigen Musik zum Entspannen" für äusserst deplaziert.
     
  5. grün

    grün Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Das ist der einzige "wirkliche" Vorwurf, den man SR1 machen kann: Den "DanceMax" hätte man nie und nimmer aus dem Programm "kicken" dürfen. Habe ich früher immer sehr gerne gehört.
     
  6. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Die Sendung kenne bzw. kannte ich leider nicht. Lief da Dance oder Maxis?
     
  7. grün

    grün Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    In dieser Sendung liefen überwiegend "Klassiker" der Siebziger und Achtziger, auch mal etwas "ausgefallenere" Sachen und es wurde kaum mal zwischendrin moderiert. Insgesamt als "Hintergrundberieselung" immer eine schöne Sache. Und es war nur ein Moderator für die Sendung verantworlich, ich komme jetzt leider nicht auf den Namen. Wenn dieser im Urlaub war, lief stattdessen "Non-Stop-Musik", natürlich vom Musikredakteur vorher zusammengestellt.
     
  8. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Aha, jetzt verstehe ich. Würde ich auch viel lieber hören, als die Lounge-Sendung.
    Ich verstehe eh nicht, wie SR 1 es "durchhält", Samstag abends auf soft zu schalten. Die Hörer müssten doch Sturm laufen.
     
  9. grün

    grün Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Können die nicht. Die sind nämlich schon während der Sendung friedlich "weggedöst".
     
  10. Timo Saar

    Timo Saar Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    SR1? Ich weiß nicht.

    Der Sender hat null Drive, die Morgensendung ist gekünstelt und versucht fröhlich rüberzukommen, die Moderatoren haben aber wenig Können...

    Da sind selbst Janitz und Politi erträglicher.

    Die Musik ist langweilig, echte Klassiker fehlen, es läuft zum großen Teil das, was überall läuft. Nachrichten und Informationsbeiträge werden, sofern sie nicht von anderen ARD Anstalten übernommen werden, sehr angestrengt verbreitet.

    Manche Moderatoren scheinen direkt vom Bürgerfunk zu kommen, ein Dieter Exter am Abend gibt sich zwar reichlich Mühe, kann zu mindestens mich aber nicht begeistern.

    Alles in allem definitiv keine Alternative zu SWR3, die heißt für mich SWR1 BW.
     
  11. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Das gesuchte Wort heißt "zumindest"!

    Ansonsten aber, in Sachen SR 1, d'accord.
     
  12. dvb-t

    dvb-t Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Ich denke, dass SR 1 für die meisten Schleswig-Holsteiner eher eine schlechte Alternative zu NDR 2 ist, da sie SR 1 auf dem Weg zur Arbeit nicht empfangen können.
     
  13. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Das wahre ist SR 1 für mich als Niedersachse auch nicht.
    Ich war in letzter Zeit eigentlich mit NDR 2 schon wieder zufriedener als in den letzten Monaten, weil wieder mehr Titel liefen, aber derzeit geht uns "Geboren um zu leben" sehr auf die Nerven - tagsüber während der Arbeit bestimmt dreimal - das geht gar nicht und dann ist Stefanie jetzt auch im Urlaub.
    Ich habe denen vorgestern eine e-mail nach Hamburg geschrieben mit dem abschließenden Tenor "Sorry aber ihr seid scheiße"; Antwort bei den schweren Geschützen natürlich Fehlanzeige.
    Aber privater Dudelfunk kommt nicht in die Tüte. NDR 1 Niedersachsen geht nicht, da zuviel Schlager und Schnulzen - da würde in den Büros bei uns auch keiner mitspielen.
    Der mdr ist auch keine Alternative, der WDR kommt hier über Antenne nicht rein, so haben wir meist NDR 2 oder das Jugendradio des NDR NJoy (klingt fast so ähnlich wie NDR 2) an. NJoy ist der absolute Favorit bei unseren Azubis; die haben ja auch bei der MA II gut zugelegt.
    Ich hoffe das NDR 2 such bald mal wieder an seine Tugenden von früher erinnert oder das NDR 1 Niedersachsen endlich mal sein Schnarchimage ablegt und bei der Musik ein bißchen mehr bietet als derzeit.
    SR 1 finde ich eigentlich ziemlich langweilig, genauso wie SWR 3 oder Bayern 3.
    Da finde ich NDR 2 oder hr1 um Längen besser.
     
  14. schranzjedi

    schranzjedi Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    @NordDeutscherRundfunk: Warum mustert ihr in euren Büros nicht endlich das UKW-Radiogerät aus und legt zusammen für nen Internetradioempfänger oder nen EIERBECHER mit Lautsprecherzusatzbaustein? Es dürfte mehr als interessant werden wenn jeder einmal seine MP3-Sammlung vorstellt oder ihr alle zusammentragt und dann im Shuffle-Modus wirklich Eure Musik läuft. Ich könnte mir vorstellen das die Laune, Arbeitsmoral und Lebensfreude steigen dürfte und der positive Ueberraschungseffekt eines noch nie gehörten aber gefallenden Titels dürfte auch nicht zu verachten sein. Ist aber nur so ein Gedanke.....wenn ich daran denke das jetzt Radio Neunkirchen und in den nächsten Tagen Radio Merzig von der Radiogroup auf Sendung ist und genau die gleiche Dudelfunkgrütze veranstaltet wie die bestehenden Sender...gar nicht mal so abwegig oder?
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    SR1 hatte ich zuletzt in den 80er-Jahren gehört, als es noch "Europawelle Saar" auf 1422kHz gab. Mit der Europarade am Freitagabend. Und mit Manfred Sexauer. Das hatte Klasse, das war was.
    Wie es sich heute anhört, weiss ich ehrlich gesagt nicht. Ich komme so gut wie nie ins Sendegebiet. Und via Sat bin ich noch nie hängengeblieben.
     
  16. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Mir macht SR 1 nach wie vor Spaß. Gerade lief das Spiel "Buchstabensuppe". Es wird ein umschriebener Begriff gesucht, die Hörer dürfen sich durch die Nennung von Buchstaben (wie beim Glücksrad) dem gesuchten Begriff nähern und schließlich auflösen. Ist ein genannter Buchstabe nicht Bestandteil des Lösungswortes, kommt der nächste Hörer dran. Das Spiel dauerte mehrere Minuten, war auf zwei Runden verteilt. Hat mir gut gefallen, da mehrere Minuten am Stück gespielt wurde, und der Moderator, Joachim Meyer, sehr symphatisch rüberkam.

    Sehr gewöhnungsbedürftig ist das fehlende Sound Processing (über Astra digital). Obwohl es nicht allzuoft zu Lautstärkeunterschieden kommt und diese auch nicht sehr groß sind, hätte ich lieber ein moderates Sound Processing. Jetzt hört sich jede Tonquelle unterschiedlich an. Die Werbung sehr peppig, ein älterer Musiktitel sehr "dünn". Dieser ewige Wechsel der Ausstrahlungsqualität strengt ein wenig an.
     
  17. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    XXLFunk ist ja hier richtig in Diskussionslaune...

    Ich frage mich aber auch immer mehr nach dem Sinn dieser Frage, denn wenn jemand zwischen NDR und SR als Radioprogramm entscheiden will, hört er diese Sender offensichtlich nicht über Antenne (zumindest einen davon), sondern über das Internet bzw. Kabel/Schüssel. Und über Web muss man nicht zwischen 2 Sendern entscheiden, sondern kann im schlimmsten Fall sein eigenes Radioprogramm durchziehen. Auch wenn man es nur für sich selbst macht. Dann ist man weit weg von dem unfahigen Hohlköpfen bei SWR3 oder allen anderen Nichtsnutze, die in Deutschland Radio machen! :D
     
  18. rakete

    rakete Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    SR1 ist ja nun keine kleine Nischenwelle, wüsste nicht, wieso man die nicht mal in nem eigenen Strang diskutieren sollte.

    Die Hörercharts sind aber jedenfalls schonmal das übliche Gedudel.
     
  19. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Ich habe als Kind in den 70ern SR1 gehört, das dürfte zu Manfred Sexauer´s Zeiten gewesen sein. Und dann kam SWF3...
     
  20. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Gerade läuft der "Stand der Dinge". Es gibt sechs Beiträge. Leider wird nur an der Oberfläche gekratzt. Die Beiträge dauern durchschnittlich zwei Minuten. Da wären mir nur vier Beiträge mit einer Dauer von drei Minuten lieber.

    Wieso trauen sich die Sender im Bereich Wort nicht mehr zu? (Selbst WDR 2 hat die Länge seiner Beiträge drastisch zusammengestrichen.) Wenn ein Beitrag spannend ist, kann er doch ruhig mal was länger dauern. Ergo: Es kommt auf die Qualität an.
     
  21. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    2 Minuten scheint die Standardlänge für Beiträge bei SR 1 zu sein, auch außerhalb der Sendung "Stand der Dinge" in den anderen Magazinsendungen. Das ist je nach Thema zu wenig - sehr schade.
     
  22. rcs2

    rcs2 Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Ich höre mittlerweile von Zeit zu Zeit rein, nachdem ich letztes Jahr im Urlaub im Saarland das Programm schätzen gelernt habe. Nun ja, als BremenVier-Hörer kann man sich da auch wohlfühlen, wenngleich gesiezt wird und die Musikauswahl etwas "ruhiger" ist. Den "Stand der Dinge" empfand ich als Radiofossil: Im Norden wüßte ich kein Programm mehr, das dieses klassische Musik-Wort-Magazin für eine Stunden um 17 Uhr sendet. Fand ich aber irgendwie trotzdem gut. Insgesamt eine nette Abwechslung, wenn man vom Nordprogramm mal abschalten will und nicht alle 5 Minuten Verkehrsdienst hören mag.
     
  23. DiscoDaniel

    DiscoDaniel Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Vor gaanz langer Zeit war die Europawelle echt geil immer von 18.00 bis 20.00 Uhr die Sendung KRAFTPAKET , Disco mit Manfred Seyauer und die Schülerhits aber das war alles in den 80er Jahren seitdem ist SR! 1 für mich austauschbar und langweilig geworden !
     
    bugsbunny_3 gefällt das.
  24. schranzjedi

    schranzjedi Benutzer

    AW: SR 1 - eine Alternative für Erwachsene?

    Volle Zustimmung Daniel! Vor allem verpasst man auch nichts wenn man dieses seichte und schleimige Dudelprogramm vom Halberg nicht mehr hört. Wer mal wissen will wie geil sich SR1 in den 80ern mit dem Kraftpaket anhörte, klicke bitte auf die Gedenkseite von Kultmoderator Wolfgang Hellmann(+):

    http://www.wolfgang-hellmann.de
     
    bugsbunny_3 gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen