1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 14. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Im Forum lobte jemand die angeblich verbesserte Playlist von SR 1. Anlass für, mal in das Programm reinzuhören und mir die Playlist der letzten Tage anzuhören.

    Fazit: Es laufen immer dieselben ausgelutschten Titel ("Careless Whisper" von Wham), gepaart mit schlechtem Geschmack von heute ("Soundso" von Wir Sind Helden). Allenfalls gibt es ein paar mehr Titel aus der Zeit vor 1980.

    Das interaktive Ansatz in "Exters Musikwelt" hingegen finde ich gar nicht schlecht, wenngleich Exter wenig Witz und Personality versprüht / zeigen darf(?).
    Spiele wie jenes, wo verschiedene Hinweise auf einen Musiktitel gegeben werden, und der Preis mit der Zunahme der Hinweise kleiner wird, finde ich ganz amüsant.
    Es scheint mir auch so, als wenn es im Vergleich zu vor einem Jahr mehr Spielrunden gibt.

    In "Der Morgen im Saarland" wurde heute zu viel belanglos rumgequatscht. Was ist eigentlich aus der Info- Offensive geworden? Heute morgen hab ich nur einen abgelesenen Gag ohne Tiefgang und ein softes Thema vernommen.

    Schliesslich nervt die Sound- Qualität über Satellit. Ständig Lautstärkeunterschiede. Mal knallt ein extrem processter Trailer rein, dann flüstert ein Moderator, schliesslich läuft ein Musiktitel ohne besonderes zusätzliches Processing.
    Bitte alles gleich laut und entweder alle oder keine Programmbestandteile processen.
     
  2. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Scheint, als wenn niemand SR 1 hört; wohl zu klein und unbedeutend, der Sender...
     
  3. Mona_Ffm

    Mona_Ffm Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Mitnichten. So über er sich doch in Geduld, und seine Rufen mögen erhört werden.
     
  4. Radiohoerer22

    Radiohoerer22 Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Also ich kann Deine Beobachtungen nur bestätigen. Die Musik ist nicht wirklich gut zusammengestellt. Auffällig vor allem die vielen alten Titel wie Del Shannon , Frank Sinatra, Beatles oder Elvis.

    Exters Musikwelt klingt eigentlich wie immer. Das man Hörerbeteilligung on air gleich "interaktiv" nennt, naja, Geschmacksache. Ansonsten klingt die Moderation wie seit 20 Jahren. Manche mögen diese Verlässlichkeit. Andere würden lieber mal was Neues hören.

    Was Deine Soundbeobachtungen anbetrifft. Das Problem taucht nicht nur über Satellit auf. Die Abstimmung zwischen Lautstärke Moderation-Musik-Soundelemente ist alles andere als optimal. Da gibt es große Lautstärkeunterschiede. Sehr seltsam, dass man seit Jahren dieses Problem nicht in den Griff bekommt.

    Was die Fühsendung betrifft, hat mir Simarro&Rosch einfach besser gefallen. Irgendwie professioneller und witziger.
     
  5. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Die Soundqualität von SR1 auf Satellit ist technisch betrachtet großartig. Kaum Dynamikkompression (1:1.2) und kein Optimod im Signalweg. Dazu ordentliche Mikrofone und saubere Stimmwiedergabe. Eine der wenigen Popwellen im Lande, die technisch ok und für mich schmerzfrei anhörbar sind. Wenn es da heftige Lautstärkeunterschiede gibt, liegt das einzig am Mischpultbediener, der alles auf gleichen Spitzenpegel zieht, statt auch ästhetische Aspekte bei der Aussteuerung zu berücksichtigen. "Dichtes" Material muß nunmal niedriger ausgesteuert werden, um die gleiche Lautheit zu erhalten. Das Problem dadurch zu "beheben", das ganze Programm plattzuprozessieren, wie es die meisten anderen Wellen tun, halte ich für völlig verkehrt. Hier sollten eindeutig die Mitarbeiter geschult werden, ein stimmiges Gesamtprogramm zu fahren. Und die Verpackung kann man paar dB niedriger ausgesteuert ins System stellen und fertig ist die angenehme Anmutung.

    Ich warte jetzt halt nur darauf, daß sich dann jemand vor die Pegelanzeige setzt und hier mosert, weil manche Elemente nicht auf Maximalpegel gezogen sind... :rolleyes:
     
  6. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Komisch, ich höre bei den Moderatoren ganz viel Bass sowie Trailer und Werbespots mit ganz viel Processing. :confused:
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Bei den Trailern und den Werbespots liegt das vermutlich daran, dass die teilweise schon durch den Limiter gejagt an den Sender geliefert werden. Ähnlich verhält es sich in letzter Zeit auch immer öfter mit Musik. So kommen viele dieser vermeintlichen Lautstärkeunterschiede zustande. Ein guter Moderator bzw. Techniker, der eigentlich vorm (!) Processing mithören sollte, müßte so etwas aber merken und auch entsprechend korrigieren.

    Irgendwann werden wir uns mal zu Tode komprimiert haben...
     
  8. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Ich habe selber schon miterlebt, wie gefragt wurde, warum der DLF da nur bis -3 geht. Von Leuten also, die schonmal wußten, was es mit diesen orangenen Balken auf sich hat. Wenigstens waren sie dem damit erforderlich gewordenen Uraniavortrag zugänglich.
     
  9. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Jetzt weiss ich wieder, was ich bereits vor Tagen in der Morgensendung gehört hatte. Das unsägliche Teil wurde gerade wh. Die Geschichte des Ventilators in kurzen Schlagzeilen, die mit dem Hinweis endete, dem Tischventilator nicht zu nahe zu kommen.
    Was für ein belangloser, hinrissiger Beitrag! Hat natürlich den Vorteil, dass man diesen inhalts- wie zeitlosen Beitrag in den kommenden Jahren zu jeder Tages- und Nachzeit noch x-fach wh. kann.

    Getopt wurde das Ganze dann heute morgen noch von der Morgenmoderatöse, die meinte, einen Titel von Nelly Furtado mit "grandios" ankündigen zu müssen.
    Hinzu kommt: Alle paar Minuten wünscht sie einen "Schönen Sonntag". Wie kann man nur eine so einfallslose Tante da hinsetzen?!

    Fazit: Je bedeutungsloser der Inhalt, umso mehr Geschrei drumherum. Für mich ganz kleines Radio!
     
  10. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Das war aber schon immer so hier im Forum : je unwichtiger ein Sender in der Öffentlichkeit ist, um so mehr Trara gibt es hier im Forum.
     
  11. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Die Tante muss wirklich gestört sein. Hier aus ihrem SR 1- Steckbrief:

    Worüber hast du zuletzt so richtig gelacht?
    Ich erinnere mich nicht,aber es kann nur ein Mann gewesen sein...

    Wer war für dich die schillerndste Persönlichkeit,
    die du je getroffen hast?
    Ich erinnere mich nicht, aber es kann kein Mann gewesen sein...

    Was lässt dich kalt?
    Egoismus, Hartherzigkeit, Männer mit Hang zur Selbstüberschätzung
    (is klar, bei Frauen gibt es diese Eigenschaft nicht, schon gar
    nicht bei SR 1- Moderatösen :D)

    Du landest auf einer einsamen Insel –
    wem würdest du dort gerne begegnen?
    George C. würde ich vielleicht den Rettungsring zuwerfen... (wie nobel!)

    Und gerade um 10.44 Uhr wünscht sie wieder einen "schönen Tag". :wall:
    Um 10.47 Uhr wird auch noch das Lied einfach abgewürgt. :mad:
    Wow, wenige Minuten später variiert sie immerhin Ihren Dauerwunsch;
    sie wünscht "einen schönen Sonntagvormittag". :D
     
  12. Mona_Ffm

    Mona_Ffm Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Peinlich, peinlich kann auch ich nur dazu sagen. Männerproblem? Möglich.
    Nun, immerhin hat sie ihr Pläzchen am MA-irrelevanten Sonntag morgen, also kann sie uns in bezug auf das "ganz große Radio", zu dem sie beitragen soll, herzlich egal sein.
     
  13. Expresso

    Expresso Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Ich denke für die Europawelle gilt, wie auch für Stationen wie z.B SWR3 oder RTL Radio früher Top, heute Flop.
    Früher hat es noch Spaß gemacht wenn man auf der Europawelle leute wie Sexauer gehört hat.
    Heute ist die Europawelle ein Sender mit belanglosigkeiten.
    Schlimm, schlimm.:wall::wall:
     
  14. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Gegenüber den bei uns terrestrisch empfangbaren Sendern SWR3, RPR1, Big FM und Radio Salü halte ich SR1 für eine absolute Wohltat.
     
  15. towe61

    towe61 Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Da würde mich aus reiner Neugier mal interessieren, wo man zwar Salü, aber nicht SR 1 terrestrisch empfangen kann, gerne auch als PN!

    Gruß aus Saarbrücken
     
  16. Expresso

    Expresso Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Was sich noch hinzufügen lässt,
    ich finde es sehr schade das der Internetstream der Europawelle nur 2 Stunden empfangbar ist, aus finanziellen Gründen.
    Das hätte ich von einer Öffentlich Rechtlichen Anstalt so nicht erwartet.
    Sogar beim NRW Lokalfunk kann man unbegrenzt zuhören.
     
  17. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Anfang der achtziger Jahre? Toller verbotener Sound abends im NVA-Rekruten-Radio gleich neben Luxemburg auf der 1422kHz, nicht ganz so auffällig, da kein englisches Ramp-Gequatsche.

    Heute? Eine Wischiwaschi-Popwelle unter vielen...
     
  18. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Das war doch die Europawelle, die dieses lustige Spiel laufen hatte: Hörer ruft an und wünscht sich was möglichst ausgefallenes. Mannschaft hat exakt einen Titel lang Zeit, das Gewünschte aufzutreiben - sei es im Archiv, bei der Kulturwelle, ...
    Wurde der Wunsch gespielt, kam eine Platte (Single?) in den Jackpot. Irgendwann räumte einer dann richtig derbe ab. Habe ich irgendwann mal auf der 1422 gehört. Bis wann lief diese Sendung?
     
  19. Christine

    Christine Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Wenn du dich über http://ard.de/radio einloggst, empfängst du SR1 unbegrenzt.
     
  20. Expresso

    Expresso Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?


    Danke, ich werde den Tipp beherzigen.:)
     
  21. Karlson

    Karlson Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Das war die Sendung "Bei Anruf Hit" mit Wolfgang Hellmann. Wie lange die lief kann ich jedoch nicht genau sagen.

    Karlson
     
  22. Astra2

    Astra2 Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Hallo in die Runde ! Also ich finde auch, dass SR1 im Vergleich zu Salü und BigFM eine Wohltat ist. Allerdings hab ich mir die Woche mal wieder ne "alte" Dryja&Rosch MSH angehört. Man, das waren Zeiten dachte ich !!! Das war ne anständige MSH auf die man sich jeden Morgen gefreut hat ! Wo sind die guten Sendeschienen geblieben ??

    Hat inzwischen mal jemand gehört ob Frau Dryja wieder irgendwo sendet?
     
  23. Astra2

    Astra2 Benutzer

    AW: SR 1 Europawelle – ganz großes Radio?

    Übrigens hat Dryja vorletztes Wochenende auf dem 50 Jahre Saarland Fest mit Rosch moderiert. Hat die beiden jemand dort gesehen ? Fand ich verwunderlich, wo sie doch nicht mehr moderieren wollte.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen