1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SSL MixMission '03 vs. XXL Ostermarsch

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von clubby-baby, 19. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. clubby-baby

    clubby-baby Benutzer

    Was klingt denn besser ?
     
  2. Riddler4981

    Riddler4981 Benutzer

    ich kann hier nur sunshine live hören, aber das was im Moment kommt ist einfach nur Klasse. Die spielen die ganzen 80er Jahre Klassiker im Mix von Axel F. bis Okay mit Okay. Einfach toll, hab gleich ne Mail geschrieben, daß man ne Sendung machen sollte "sunshine live - back to the roots".
     
  3. basspower

    basspower Benutzer

    Ich kann XXL nicht empfangen, daher kann ich zum Ostermarsch auch nichts sagen, allerdings finde ich auch die 80er in der mix mission 03 supergeil!!! Denke, dass eine komplette Sendung damit etwas übertrieben wäre, schliesslich nutzen sich solche Klassiker ja auch ab, wenn man sie ständig hört, aber in solchen Specials finde ich es sehr angebracht.
     
  4. clubby-baby

    clubby-baby Benutzer

    Vielleicht sollte Charly künftig eine d.a.w. den 80's widmen. Das heute morgen war in der Tat mehr als geil.
     
  5. did kunz

    did kunz Benutzer

    DER GUTE HERR DIGGERMAN HAT DOCH IN DEN 80ERN NOCH HARDROCK GEHÖRT!

    WENN ICH MIR DIE PLATTEN BEI KOLLEGEN AUSLEIHE DANN KANN ICH AUCH GUT 80ER MUCKE MACHEN!

    TOLL!
     
  6. clubby-baby

    clubby-baby Benutzer

    Sind wir wieder beim Kollegen-Diss oder was? Werde ich sicherlich NICHT mitmachen.

    Aber: SUNSHINE LIVE HAT AUCH FRÜHER MAL HIP HOP SENDUNGEN GEHABT. Jaja.

    Soviel zu Deiner tollen begründung.

    Ehrlich gesagt isses mir ziemlich wurscht, wo er die PLatten her hat, hauptsache es stimmt, was bei rauskommt.
     
  7. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    SSL ist definitiv besser!!!! :cool:
     
  8. Riddler4981

    Riddler4981 Benutzer

    was ich mir jetzt vorstellen könnte, aber das ist jetzt rein etwas was ich mir denken könnte, aber weder hand und fuss hat.
    Vielleicht ist wirklich was für den 22.7. geplant von mir aus hat die mix mission damit zu tun.
    Das man sich sagt, wir probieren verschiedene Richtungen und je nach beliebtheit wird eine Programmreform durchgeführt. Wie gesagt gibts hierzu keinerlei Standbein und alles ist nur in meinem Kopf gesponnen worden.
     
  9. newsnews

    newsnews Benutzer

    ah ja und wie kriegen wir so spontan raus was beliebt ist?
     
  10. Riddler4981

    Riddler4981 Benutzer

    anhand der Faxe *lol* ich erinner mich an die 80er bei SSL gestern, da gabs angeblich 50 Morddrohungen und zich leute die Musikwünsche hatten und es gut fanden, daher würd ich behaupten positive mails / faxe minus negative und schon hat man ein ergebniss ob mehr positiv oder negativ war
     
  11. Frequenz

    Frequenz Benutzer

    kann mich clubby-baby nur anschliessen, kollegen-dissen ist das letzte. finde es schade, dass dies hier im forum immer mehr ausmasse annimmt.

    da ich herrn diggerman persönlich kennen und seine sammelleidenschaft für platten kenne, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass es seine platten waren. und selbst wenn er sie sich geliehen hat, war es eine klasse sendung. denn der mix macht's.

    und nicht jeder leiht sich platten aus und macht damit eine gute sendung oder legt ein gutes set hin. vielen fehlt dazu die kenntnis der musik z.bsp. aus den 80ern oder einfach das musikfeeling. und da kann man über charly sagen was man will, er hat beides <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    backt to topic
    habe bei xxl noch nicht reingehört. da die aber sonst nicht mein fall sind, sehe ich da auch keine bewandnis die frequenz zu ändern <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  12. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    @ did kunz:

    Mir ist jemand, der mit geliehenen Platten ein gutes Programmm macht, allemal lieber, als einer, der mit seinen eigenen 20 Scheiben die komplette Rotation des Senders definiert.

    Was Leute wie Du uns hier an Beiträgen vorsetzen, ist zunehmend schwer erträglich...
     
  13. Diggy

    Diggy Benutzer

    @ did kunz:

    THIS NOTE`S FOR YOU (neil young) !!!

    wenn du schon in meinen chronicles, ungeschriebenen biografien, lebensweisheiten und meinem bisher 29jährigen leben rumwuhlst, dann DO THE RIGHT THING (simply red):
    1. ich rocke, ich habe gerockt, ich rocke immer noch ! I LOVE ROCK`N`ROLL (joan jett & the blackhearts)
    2. rock war mein FAVORITE WASTE OF TIME (al jarreu) ende der 80er bis kurz vor sunshine live.
    3. wer klugscheisst sollte auch mal von zeit zu zeit das fenster öffnen, es könnte nach intelligenz stinken: vielleicht ist es deinen ANGEL EYES (jeff healy band) entgangen, dass ich kurzerhand für einen kollegen eingesprungen bin. wie hätte ich in der zeit bei meinen kollegen die platten zusammentragen sollen ?
    4. welcher meiner kollegen (plattensammler wie ich) leiht denn ernsthaft seine alten scheiben her ? das sind stücke, die man nie wieder bekommt, wenn ihnen was passiert. YOU CAN´T DO THAT ON STAGE ANYMORE (frank zappa). ich wollte ein paar stücke (c.c.c.p. "american - soviets")ernsthaft auf cd gebrannt von besagtem ausgefallenen kollegen haben. ich warte heute noch auf die disc ! ergo = selbst ist der mann !
    5. ergänzung zu deiner über mich erstellten biografie: ich lege seit 17 jahren auf. und zwar so ziemlich alles ! ohne den passenden background geht so ein set nicht.

    was ist dir eigentlich zu eng ??? mach mal HOLIDAY (scorpions) am besten weit weg in AFRICA (toto; rose laurens). das WHEEL IN THE SKY (journey) dreht sich weiter, das sollte auch ein kopf wie deiner begriffen haben. oder bist du einfach nur abgenervt und ein JEALOUS GUY (roxy music), weil man dir die möglichkeit zur freien musikgestaltung (wer kann/darf/hat das denn noch ???) nimmt und dir eine computergenerierte playlist vor die nase setzt, mit so netten scherzartikeln wie alphaville "big in japan" mit 2:10 über intro und outro und den immer gleichen totrotierenden 80´s classics ??? ONCE BITTEN TWICE SHY (great white), TURN ME LOSE (loverboy) !!!

    KEEP ON ROCKING IN A FREE WORLD (neil young), ANYWAY YOU WANT IT (journey) !

    THE END (the doors)

    charly
     
  14. Diggy

    Diggy Benutzer

    @ alle anderen:

    danke für das lob. das feedback war eines der grössten, was ich innerhalb von vier stunden jemals erlebt habe.
    in der tat gab es 5 mailer, die meinten mich killen zu wollen... drüberstehn, über leichen geh´n *gg*. dafür kamen ettliche mails und faxe mit anfragen, ob man bei dieser gelegenheit nichtmal auch diesen und jenen titel einbauen könnte. da hätten sich locker 50 der 100 stunden alleine mit befüllen lassen. zumal ich lediglich 10% der engeren auswahl spielen konnte, die ich ins studio geschleift hatte, dann schlug´s ernsthaft eins !
    ich denke, dass man ein solches special mal an und wann machen kann. würde es zu einer regelmässigkeit werden, müsste die sehr sorgfältig organisiert werden (wechselnde deejays oder so...) und würde sicher ihren reiz der besonderheit verlieren. zudem begannen die 80er jahre am 1.1.1980 und endeten am 31.12.1989. die menge der titel die da hineinfallen ist also überschaubar, begrenzt und nicht mehr zu erweitern. und eine indirekte rotation in einer rotationsfreien sendung wäre doch sicher auch nicht im sinne des hörers, oder ? highlights sind highlights, keine regelmässigkeiten. da es zu wenige davon gibt, sollte man sorgsam und pfleglich mit ihnen umgehen.

    charly
     
  15. clubby-baby

    clubby-baby Benutzer

    that's it. danke.
     
  16. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    @ Diggy:

    Da wir schon von Klugscheißern sprechen:

    - "Favorite Waste Of Time" ist von Owen Paul und nicht von Al Jarreau
     
  17. SplitterMan

    SplitterMan Benutzer

    So ... um dann doch mal wieder zurück zum Thema zu kommen ...

    Den Ostermarsch habe ich mir dieses Jahr nicht angehört kann also dieses Jahr nicht mitbeurteilen.

    Fakt ist ... Mix Mission 2004 an Ostern 2004 bitte gerne wieder oder wie wäre es mit Mix Mission 2003 part 2 über Weihnachten ... wobei einmal jährlich definitiv ausreicht

    Als ich bei radionews.de über die ankündigende Pressemitteilung gestolpert bin hab' ich mir definitiv gemacht ... huch was gibt'n des? Ostermarsch 2?

    Aber letztendlich als ich das Line-up dann gesehen hab wusste ich ... Ostermarsch ist Ostermarsch und Mix Mission ist Mix Mission, denn vom Grundprinzip zwar in etwa das gleiche, aber letztendlich doch verschieden.

    aufgezeichnet hab' ich für mich privat alle 100 Stunden auf Videoband (auf PC leider nicht komplett weil ab und an überlastet) und immer schön alle 8 Stunden Bandwechsel ...

    Donnerstag / Freitag:
    Zuerst Schranzfactoryspecial ... konnte man sich definitiv anhören war auch relativ flüssig (auch wenn ich gelegentlich dann doch mal zur Abwechslung dann was aus der Konserver gehört habe, aber das hängt mit mit persönlich zusammen weil mit schranz isses bei mir so wie mit House ... ab und an ganz in ordnung auf Dauerhaft bitte trotzdem mit unterbrechungen)
    Weiter gehts mit Falk ... Schlaf auf Mittags verlegt und drangeblieben.

    Weitere Höhepunkte für mich:
    80s dance --- jay frog (sollte wirklich ab und an mal mit Falk moderieren <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" /> ) --- Hardcore (hört man bei XXL ziemlich nie) --- Classics (immer wieder gerne) --- Marc van Linden --- Frost + Visior - Inside

    Minuspunkte:
    ODC - Wenn man special hat, dann sollte man das ganze auch konsequent umsetzen (mit den normalen ODC Drops und Openern war das schon irgendwie trotz mixing ein Bruch für mich) im zweifelsfalle wenn's nicht anders geht eine zweite Version von den Specialelementen für solche Sendungen zusammenproduzieren
    Marc Bean (Globalbeats-Special) - Musikalisch zwar in Ordnung, aber Moderationen teilweise als backgroundvocals von der Lautstärke her ... selten ohne Probleme und starke konzentration zu verstehen - sowohl zu leiser Pegel am Mikrofon als auch zu lauter Pegel bei der Musik

    Moderationsbegleitung: Eigentlich keine Ausreißer, auch mir derzeit nicht ganz so gefallende Moderatoren brachten es "rüber" - Fragen an die Gast-DJ's wurden gestellt und beantwortet man hat viel erfahren

    Musik: Viel Abwechslung - eigentlich für jeden etwas dabei (wie auch im normalen Programm)

    Nachrichten: nötig und lizenzrechtlich nicht vermeidbar - zum großenteils kreativ in DJ-Wechsel eingebunden - fester plan wann kommend wann nicht

    Noch ein Vorschlag zum Schluss : Warum nicht wieder wie beim Weltrekord anno 1999 öffentlich.

    So und jetzt ist es drei Uhr ... mein Bett ruft definitiv ... Ich bin Müde ... gute nacht
     
  18. Diggy

    Diggy Benutzer

    @ makeitso

    ich bezog mich auf den albumtitel ! dass es nicht von al ist weiss ich.

    @ splitterman

    lass den weltrekord ruhen... *gg* was nicht heisst, dass ich nicht drüber nachgedacht hätte. aber nur eins dazu: soetwas öffentlich zu machen stellt eine extreme mehrbelastung dar. sollte das wirklich nochmal stattfinden (man weiss ja nie), dann würde ich auf einem teilverhältnis studio-location bestehen. alles andere grenzt an wahnsinn.
     
  19. the_sunshine

    the_sunshine Benutzer

    @diggy

    charly es ist zwar schön und gut, ich hab die 80´s zwar nicht angehört, aber die playlist überflogen, und eines der geilsten teile(asche auf dein haupt), was hätte rein müssen,ohne wenn und aber, haste vergessen!

    ich rede von CAMOUFLAGE- the great commandmend(ich hoffe ich habs so einigermassen richtig geschrieben!)

    desweiteren, kannst du in dj´s after work nicht mal nen paar mehr teile aus den 9oern bringen, und nicht immer den selben schrott,es gibt so viele geile teile!z.bsp. blank and jones-flying to the moon oder atb-till i come...würde ich gern mal wieder hören!die haste noch nie gebracht!derweil kommt immer nur neuauflage von letting go!ich kanns nicht mehr hören! das teil das läuft im sachsencenter,schon jahre (wg. celebraterecords...)
     
  20. wilde sau

    wilde sau Benutzer

    @ Diggy

    Sag mal, liest du dir die Postings eigentlich durch ehe du Antwortest!?

    Splitterman hat nur vorgschlagen die MixMission öffentlich zu veranstalten, wie damals den Weltrekord.

    Du beziehst es gleich wieder auf dich und fliegst schon wieder auf Wolke 7. Unglaublich! <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" />

    Ach und noch was: Laß endlich mal dein Letting Go in der Kiste verschwinden, man kann es nimmer hören! Es nervt langsam! <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />

    <small>[ 23-04-2003, 17:42: Beitrag editiert von wilde sau ]</small>
     
  21. clubby-baby

    clubby-baby Benutzer

    mecker nicht so viel hier rum, meckmeckmeck

    wenn Du alles besser kannst als Charly, bewirb DU DICH doch bei SSL für d.a.w. und zeig,was Du kannst.
    <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />

    <small>[ 23-04-2003, 19:17: Beitrag editiert von clubby-baby ]</small>
     
  22. the_sunshine

    the_sunshine Benutzer

    @diggy

    man,man, man charly!

    kaum sagt man was bringst du jene tracks auch! aber es darf nich wahr sein, ich hab jetzt eben die playlist gelesen, und bin grade erst rein,und habe nichts garnichts davon gehabt! kannste nicht kommenden montag die ersten 4 titel von heute nicht nochmal bringen!
    und generell vielmehr classics in dj´s afterworks bringen, dann hör ichs auch wieder regelmässig, geh einfach deine plattensammlung durch!ian van dahl-castle in the sky such ich auch noch dringend!

    wäre lieb wenn du die 5 tracks am mo. bringen könntest!ich hör extra von anfang bis ende am kommenden mo. an!

    many thanks!
     
  23. wilde sau

    wilde sau Benutzer

    @ Clubbybaby

    Lass mich doch meckern! Es is halt wies is!
    <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" />
     
  24. clubby-baby

    clubby-baby Benutzer

    Ich muß jetzt unbedingt mal was loswerden. Es brennt mir auf den Nägeln.

    Es kann nicht sein, daß ein Moderator wegen einem Fan seine Playlist umstellt. Das aus mindestens zwei Gründen nicht:

    1. Bedankt sich dann dieser Fan mit 99,9%iger Wahrscheinlichkeit öffentlich und macht weitere Fans darauf aufmerksam. Die wollen natürlich auch ihre Lieder gespielt haben, und das auf jeden Fall, schließlich wurde dem anderen Fan ja auch seinen Musikwunsch erfüllt.

    2. Habt Ihr Euch schon mal Gedanken darüber gemacht, daß auch Musik-Spezialsendungen irgendwie ins Gesamtprogramm passen müssen? Bitte jetzt keine Diskussion darüber, ob das Sinn macht und wieso der Formatzwang auch in einer Spezialsendung sein muß. Es ist einfach Fakt und Realität, daß Musikmenschen, PDs und GFs ÜBER einem Moderator/DJ stehen. Bitte jetzt auch keine Diskussion darüber, warum das so ist. Aber in aller Regel sind Musikredakteure bei allen Radiosendern hierarchisch oberhalb der Moderatoren und DJs angesiedelt. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort, daß auf eine eigenmächtige Abänderung der Playlist die Todesstrafe steht. Versucht Euch bitte mal in die Lage eines d.a.w. Moderators/DJs (egal wer) hineinzuversetzen. Er hat die Aufgabe, den Weg von der normalen Tagesrotation in die abendlichen Spezialsendungen zu weisen. Und da muß eben auch Format rein. Nicht mehr in dem Maße, wie es in der Tagesrota war, aber es muß drinnen sein. Ich stelle den Sinn dessen jetzt nicht zur Diskussion, sondern will einfach nur, daß ihr begreift, daß ein Moderator eben nicht der tolle Kerl ist, der sofort auf jeden Hörerwunsch die Playlist entsprechend ändern kann.

    Und wenn hier jemand Leute anscheißt, die aufgrund ihres Jobs in der Öffentlichkeit stehen, dann soll er es bitte selbst besser machen und zeigen was er drauf hat. Anstatt immer nur rumzumeckern und dies zu stänkern und jenes zu meckern.
    Wenn sich hier jemand beschwert, daß eine gewisse Nummer zu oft rotiert, dann herrgott höre doch von mir aus die stärksten Hits bei Nur-wir-sind-so-bescheuert-Regenbogen. Dann hör halt kein SSL. Wirst Du gezwungen oder was?

    Dann kannst Du genauso kritisieren, warum so oft Lexy, ATB, Scooter und Tom Wax läuft. Tust Du aber nicht. Stattdessen fällt Dir nur ein, Leute dumm von der Seite anzumachen.

    Und - nein, ich bin nicht eine 2. Identität von Charly.
     
  25. Staumelder

    Staumelder Benutzer

    Meine Freundin (Baujahr 78) hat sich über die "80er-Grütze" bei ssl aufgeregt. "Da kann ich ja besser Antenne (NDS) hören". Ich (Baujahr 73) fands genial!!!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen