1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stadion-Atmosphäre produzieren?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Hörbar, 31. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hörbar

    Hörbar Benutzer

    Hallo liebe Kollegen,

    wer kann mir helfen? Ich möchte aus einer kleiner Gruppe von drei bis vier schreienden Leuten mindestens 100 machen. Wenn ich Kopien des Takes mehrere Male untereinanderlege, entsteht eher ein Delay- oder Echoeffekt. Das klingt blöd. Ich hätte aber gerne, dass es sich nach vielen Menschen anhört. Gibt es dafür vielleicht zufällig ein spezielles Programm, das ich aus dem Internet herunterladen kann?

    Ich freue mich auf eure Antworten und sage schon einmal DANKE!
     
  2. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Stadion-Atmosphäre produzieren?

    Du brauchst einen Multitrack-Editor. Zum Beispiel Adobe Audition oder etwas ähnliches.

    Du nimmst dann diesen einen Take mit den vier Schreihälsen und legst ihn - immer ein wenig versetzt - unter den ersten. Dann noch ein wenig Hall dazu, und dann müsste es hinkommen.
     
  3. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Stadion-Atmosphäre produzieren?

    vergiss es, klingt nie so, wie in echt - einfach weil du durchs 100fache vervielfältigen weniger Stimmen niemals den Sound eines Stadionbaus hinbekommst - die Entfernung, der natürliche Hall etc. spielen ja auch eine Rolle. Irgendwann klingen deine Stimmen eher nach Flanger, oder Delay oder Echo, wie du es selbst beschreibst, eben weil sie sich ja wiederholen.
    Mein Tip: nimm ne stinknormale handelsübliche Geräusche-CD. Da ist sowas meist immer drauf. Oder such im Internet. Stadion+SFX. Da müsste was zu finden sein.
     
  4. MB-100

    MB-100 Benutzer

    AW: Stadion-Atmosphäre produzieren?

    Vielspurig funktionierts - aber nicht immer mit dem gleichen Signal.
    Nimm die 4 Leute mit ihrem Text einfach mehrmals auf mehrere Spuren auf!
    (Bei der ersten Aufnahme vorzählen, daß die Sprecher bei den nächsten Aufnahmen ihren Einsatz wiederfinden.)
    Am Schluß alle Spuren zusammenmischen und ordentlich Hall drauf.

    Gruß!

    MB-100
     
  5. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    AW: Stadion-Atmosphäre produzieren?

    Wenn ich eine Atmo brauche, dann überlege ich mir an sich immer, wo ich die entsprechende Atmo finden könnte. Wenn ich Stadion-Atmo haben möchte, dann spricht vieles dafür, dass man sowas in einem Stadion findet. Und zwar vor, während und nach einem Spiel. Da würde ich sowas einfach mal aufnehmen.

    Matthias
     
  6. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Stadion-Atmosphäre produzieren?

    Hast Du schön gesagt, Pianist. Wenn aber ein komplettes Stadion "Ich liebe Kaufhaus Lodenmüller!" brüllen soll, sind Dir -schon aus organisatorischen Gründen- einige Grenzen gesetzt. So, wie MB-100 es beschrieben hat, funktionierts, wenn man ein gutes Händchen ...äh, Öhrchen hat. Man muß allerdings noch ordentlich Stadionathmo druntermischen.
     
  7. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    AW: Stadion-Atmosphäre produzieren?

    Tja - leider hat uns der Ursprungsfrager ja nicht verraten, ob er wirklich nur Atmo haben möchte oder ob die Massen einen bestimmten Text rufen sollen. In diesem Fall wäre es natürlich wirklich sinnvoll, eine gewisse Menge von Leuten mehrmals diesen Text rufen zu lassen und das ganze dann übereinanderzulegen und mit Stadion-Atmo zu mischen.

    Irgendwie finde ich es ja voll lustig, dass hier überwiegend Fragen aufschlagen, denen es an der nötigen Präzision fehlt... :)

    Matthias
     
  8. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Stadion-Atmosphäre produzieren?

    Ich weiß nicht... Das wird doch nix mit den vier Leuten. Und wenn Du die noch so oft aufnimmst (< 1000 mal), es beiben immer noch abzählbar wenige. Hast Du mal daran gedacht mit der Tonspur von den vier Schreihälsen einen Vocoder anzusteuern, der eine neutrale Stadionatmo moduliert?


    Gruß TSD
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen