1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Standortunabhängige Liveübertragung

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von sturmi, 06. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sturmi

    sturmi Benutzer

    Hallo Community,

    ich hab hier jetzt schon eine ganze Zeit lang gesucht und auch einige gute Ideen aufgeschnappt aber das Richtige für mein Projekt hab ich noch nicht gefunden.

    Es soll für einen Sportverein Live von den Spielen, welche Deutschlandweit ausgetragen werden, berichtet werden. Es gibt auch einige Standorte mitten in der Pampas wo ich keine Anständige UMTS verbindung habe. Darum wär wohl das Klügste (zummindest aus meiner aktuellen Sicht) das ganze komplett über GSM durchzuführen. Handyempfang müsste ich überall haben. Ich stelle mir das ein bißchen wie 1000 Mikes vor. Ich ruf mit dem Handy eine eigens dafür eingerichtete Rufnummer an und kann dann damit Live senden. Der Endnutzer sollte das ganze am besten direkt im Browser hören können.

    Jetzt hoffe ich dass mir jemand hier vielleicht den ein oder anderen besseren Vorschlag in sachen Standortunabhängige Liveübertragung machen kann oder mir erklären kann wie ich das so, wie ich es mir vorstell, am besten realisieren kann. 1000 Mikes ist zwar gut aber wir wollen möglichst unabhängig sein. Kapital ist ausreichend vorhanden, daran solls nicht scheitern.

    Wär toll wenn da jemand ein paar Tipps für mich hat! Danke!
     
  2. radiowsr

    radiowsr Benutzer

    AW: Standortunabhängige Liveübertragung

    Also wir machen vermutlich genau das Gleiche wie Du vor hast.

    Da du schreibst "Deutschlandweit" und solltest Du dich auf Fußball beziehen, dann is das minimal die 3.Liga und da kann ich dir sagen da geht das immer via UMTS under HSDPA. Ansonsten Klär doch mal mit den Vereinen ab, ob eventuell vorhandeses Internet genutzt werden kann. Die Erfahrung hab ich im Pokalwettbewerb gemacht da waren wir aus Dorfsportplätzen unterwegs und die hatten alle n Internetanschluß.
     
  3. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Standortunabhängige Liveübertragung

    Hi,

    wenn Du ein IPhone hast, guck Dir mal Papaya an. Macht in 32kbit/s OGG selbst mit dem internen Mikro schon nette Qualität und sollte dann auch über EDGE laufen.

    Habe schon ein wenig experimentiert, aber noch nicht produktiv genutzt.

    Ansonsten lies mal hier:
    http://www.kielfm.de/sh/informieren/positionen/okl_fachartikel.php

    Gruss,

    Christoph
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen