1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MichaNRW, 24. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    Einer bisher unbestätigten Meldung nach, sollen die Regionalnachrichten auf WDR 2 abgeschafft werden. Als Alternative soll eine 20-minütige Regionalsendung auf WDR 5 ausgestrahlt werden.

    Die Gerüchteküche brodelt und nun heisst es abwarten und Tee trinken.
     
  2. djs

    djs Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    ... und als nächstes dann bitte die Nachrichten um halb und die Wortbeiträge zwischen der Musik abschaffen. :wall:

    Nun ja, hoffentlich bleibt es ein Gerücht.
     
  3. R.Hotzenplotz

    R.Hotzenplotz Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Die Gerüchte verdichten sich, am Funkhaus in der Kölner Innenstadt stürzen sich die ersten Freien aus dem Fenster.
     
  4. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Ich lasse mich ständig über den Lokalservice des WDR informieren. Schade dass ich diese Infoquelle in einem hervorragendem Programmumfeld dann nicht mehr nutzen kann. :(
    Aber warum nur ein einmaliges 20-Minuten-Format auf WDR 5 als Ersatz ? :confused: Dann doch lieber wieder lokales, öffentlich-rechtliches Frühstücksradio ! Ich erinnere mich noch zu gern an die guten, alten Zeiten zurück, in denen man vom WDR mit sehr unterhaltsamen 3-stündigen und lokal ausgestrahlten Infosendungen "Guten Morgen aus..... " schon ab 6 Uhr früh aus den Federn geholt wurde. :cool:
     
  5. Freebird

    Freebird Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Ich finde die Idee ehrlich gesagt sogar gut. Nachdem WDR 2 immer flacher wird, höre ich mehr WDR 5 (Morgenecho, statt Morgenmagazin etc.) - spart also das Umschalten,
     
  6. djs

    djs Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Dann kann man nämlich auch einfach im WDR FS die Lokalzeit gucken.
     
  7. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Ob da was dran ist? 1995 hat man ja genau den umgekehrten Schritt vollzogen und nun nach 10 Jahren quasi wieder zurück? Obwohl ich sagen muss, dass es der Info-und Servicewelle WDR 5 sicherlich gar nicht schlecht stehen würde ;)
    Ein NRW Magazin gibt es ja schon um 17.05, da liesse sich das sogar einbauen, so wie früher halt. Nur morgens 3 Stunden sicher nicht. Aber warum nicht die Halb-Blöcke im Morgenecho für Regionanachrichten nutzen? Ich bin gespannt...
     
  8. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    In der Regionalleiterkonferenz soll es bereits beschlossen worden sein. Auch die WDR-2-Wellenleitung hätte es bereits abgezeichnet. Sofern kein riesiger Hörerprostest einsetzt, kann man die Lokalnachrichten auf WDR 2 wohl bereits als abgehakt verbuchen. Die Informationen stammen übrigens aus einer internen Quelle, so dass man von einem hohen Wahrheitsgehalt ausgehen darf.

    Ob die Hörer, die gerne über Ereignisse aus ihrer Region informiert werden möchten, künftig auf WDR 5 umschalten oder aber gleich zum Lokalradio abwandern werden, wird sich in der dann nächsten MA zeigen.
     
  9. BlueScorpio1963

    BlueScorpio1963 Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Wie ist eigentlich aktuell die Struktur der regionalen Berichterstattung beim WDR?

    Haben die Außenstudios noch eigene "Fenster" in einer oder mehreren Wellen? Oder wurde das schon vor Jahren "zugunsten" von Regionalnachrichten im Stundentakt aufgegeben?
     
  10. DJ DAREK

    DJ DAREK Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Sehr gute Idee vom WDR. Dann aber bitte nur die Standorte (WDR2) Langenberg, Bonn und Bielfeld aufgeschaltet lassen und alle anderen Frequenzen für gescheite Sender freigeben. Regionalprogramm im fünften würde ich begrüßen aber mindestens 40 Minuten. Endlich mal was gutes vom WDR.
     
  11. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    So ist es im Moment. Würde es so kommen, wie hier spekuliert, gäbe es (wie vor 1995) regionale Fenster bei WDR 5.
     
  12. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Ich würde das mit den regionalen Fenstern auf WDR 5 begrüßen. Nicht das mich die Regionalnachrichten auf WDR 2 gestört hätten, aber diese kleinen regionalen Infohäpchen waren nicht das gelbe vom Ei. Hin und wieder traten ja auch technische Probleme auf, wenn nach den News um halb in die Regionalstudios geschaltet wurde. Da wären 20 Minuten regionale Infos am Stück sicher besser und informativer und wenn dann etwas besser klingende Moderatoren dann am Werk wären, wird die Sache sicher besser sein wie jetzt. Gut über die Entscheidung kann man sicher streiten, denn sicherlich wäre auch eine Regionalisierung auf WDR 2 möglich gewesen, zumal man ja dafür entsprechende zusätzliche Frequenzen schon hat. Ich glaube allerdings nicht das diese zusätzlichen Sender an andere Programmveranstalter abegegeben werden, sondern ggf. nach WDR 5 mitgenommen werden. Das der Sender Langenberg weiterhin den größten Einzugsbereich haben wird, halte ich für gewiß, es sei denn man findet in Essen noch ne Funzel (ähnlich wie in Dortmund) um wieder Regionalnachrichten in getrennten Studios für den Niederrhein und das Ruhrgebiet auszustrahlen.
     
  13. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    @DJ Darek : Lese deinen Eintrag nochmal durch. Da steht vermutlich schon die Lösung drin ;)
     
  14. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Eigentlich fand ich die Regional-News ganz gut, weil man so auch mal was aus der Nachbarstadt erfahren hat, was man sonst vielleicht nicht in der Zeitung liest.

    Weiß jemand den Grund? Sollen damit Kosten eingespart werden? Kann mir nicht vorstellen, dass diese paar Minuten die Welt gekostet haben sollen. Jedenfalls gibt WDR2 damit die Regionalkompetenz aus der Hand. Das die Leute in Scharen auf WDR 5 umschalten ist ja wohl eher nicht zu erwarten.
     
  15. Freebird

    Freebird Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Vielleicht geht es darum, WDR 2 noch durchhörbarer zu machen, hm?
     
  16. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    So würde ich es vielleicht nicht direkt ausdrücken, aber eventuell passt der insgesamt recht lange Nachrichtenblock (Kurznews und dann 2-3 Minuten Regionalnachrichten minimum) um halb nicht mehr so ganz :eek:
     
  17. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Ein starkes Wort! *respektvollnick*

    TSD
     
  18. Sebastian1985

    Sebastian1985 Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Wenn dem so ist, wäre der nächste wahrscheinliche Schritt, die "Berichte von Heute" in WDR 2 abzuschießen, welches ich begrüßen würde, da ich die Parallelauststrahlung auf zwei Wellen für unsinnig halte.
     
  19. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Auf jeden Fall sind dann wohl einige Frequenzumstellungen nötig.
    WDR5 verfügt bspsw. über keine Frequenz für das Fenster "Wuppertal/Bergisches Land"
    (derzeit WDR2 auf 91.8, 95.7 und 99.8) oder das Fenster Dortmund (WDR2 87.8).
    Es sei denn, es werden Regionalfenster zusammengelegt. Dies glaube ich aber nicht, da diese ja parallel zu den Lokalzeiten im TV bestehen.
    Also demnächst WDR5- statt WDR2-Überversorgung??
     
  20. Homer^J

    Homer^J Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Ich finde die Idee nicht gut. Mir haben die Regionalen Informationen auf WDR2 gut gefallen. Teilweise waren sie nur leider zu kurz. Man hätte besser ständig mindestens 3 Minuten regionales Senden sollen.
    Man könnte ja sowohl auf WDR5 als auch auf WDR2 reginale Informationen anbieten. Auf WDR2 wie gehabt und auf WDR5 wie z.b. bei hr4 (nur so als Vorschlag). Man müsste halt bei einem von beiden auf Wuppertal und Dortmund verzichten.
     
  21. FunkerVogt

    FunkerVogt Benutzer

  22. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    So lang war es ja nun auch wieder nicht. In der Regel war beides zusammen um die 3 Minuten lang. Im übrigen hat Radio NRW ja auch um halb die Lokalnachrichten die auch 2-3 Minuten dauern. Mein Gott WDR 2 ist doch auch und vor allem eine Infowelle, warum muss das Programm dann durchhörbarer werden? Ausserdem würden mir dann noch zig Sachen einfallen, die dann auch weg müssten. Als allerstes mal der Stichtag um 9.40 und die Wiederholung um 18.50. Das passt auch nicht ins Programm, da dort z.B. über Sachen berichtet wird, die das breite Publikum nicht so brennend interessieren. Nicht dass wir uns falsch verstehen, mich stört es nicht, aber wenn der Sender durchörbarer gemacht werden soll, müsste diese Rubrik auch zu WDR 5 ausgelagert werden.
     
  23. Homer^J

    Homer^J Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    In der WAZ steht heute auch ein längerer Bericht:
    "Die Regionalnachrichten von WDR 2 stehen auf dem Prüfstand

    Essen. Nach Informationen der WAZ sollen die Regionalnachrichten auf WDR 2 in absehbarer Zeit aus dem Programm genommen werden....." WAZ,25.08.05

    Leider hab ich auf den gesamten Artikel keinen Zugriff da ich bei waz.de nicht registriert bin. Aber da steht auch was zu der Verschiebung auf WDR5.
     
  24. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Die "Informationen der WAZ" stammen vermutlich aus diesem Thread hier... :D
     
  25. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Stellt WDR 2 seine Regionalnachrichten ein?

    Der Stichtag ist ja schon eine "abgespeckte" Fassung des ZeitZeichens, der wurde eingeführt, als jenes ZeitZeichen komplett zu WDR 5 und in der Wiederholung zu WDR 3 abgewandert ist. Passt also schon ins Format denke ich mal und wenn nicht, streicht man es ganz :rolleyes:
    Schade dass man den Artikel aus der WAZ hier nicht lesen kann, scheint ja mächtig was los zu sein, wenns jetzt schon 2 Tageszeitungen aufgegriffen haben...
    Hier der Direktlink, vielleicht ist ja jemand dort registriert und kann uns mehr sagen...
    http://www.waz.de/waz/waz.kultur.tv.ueberblick.langdarstellung.php
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen