1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stephan Heller verlässt Klassik Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Fader72, 15. September 2013.

  1. Fader72

    Fader72 Gesperrter Benutzer

    Quelle:
    http://www.abendblatt.de/kultur-liv...r-Stephan-Heller-verlaesst-Klassik-Radio.html
     
  2. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

  3. Dr. Fu Man Chu

    Dr. Fu Man Chu Benutzer

    Wer nur ein ganz wenig Insiderkenntnisse von den Strukturen bei Klassik Radio hat wundert sich wirklich nicht. Ist halt ein Drehtürsender, wer da hingeht sollte stets seine Vita auf dem letzten Stand halten. Ich denke, es gibt gewichtige Gründe warum Klassik Radio nicht am Wettbewerb Deutschlands beste Arbeitgeber teilnimmt.
     
  4. NordlichtSH

    NordlichtSH Benutzer

    Diese ständigen Hinweise mit erhobenem Zeigefinger, daß angeblich bereits an andere Stellen das Thema diskutiert wird, nervt bisweilen. Die alte Klassik-Radio Debatte war doch eine ganz andere - und endete bereits im August. Nur weil das Wort KlassikRadio darin vorkam, ist diese neue Debatte hier doch nicht redundant. Chef verlässt Sender, Gründe unbekannt - ist doch ein Grund für eine neue Diskussion, oder nicht? Also! Zeigefinger, ab und zu mal stecken lassen. Danke.

    Ich finde es spannend, zumal fast zeitgleich alte, abgeschaffte Sendungen, wie die Cinema-Show oder die Till Brönner-Show, wieder im Programm auftauchen. Macht den Eindruck einer erfolgreichen Meuterei. Zumal in einer entsprechenden Facebook-Gruppe spekuliert wird, dass die drei Dienstältesten Moderatoren offenbar gedroht haben: Er oder wir!
     
    radiostoffel54, walla und Tweety gefällt das.
  5. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    Ist das so? Ich habe dein Eindruck, dass zumindest bei dem OnAir Personal eine vergleichsweise große Konstanz besteht: Voss, Wemhoff, Winnefeld, Wittgenstein, Willer, Weisz, Schmidt, die sind doch alle seit Jahren dabei!?
     
    NordlichtSH gefällt das.
  6. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    Gerade höre ich Ralf Huber auf Klassik Radio moderieren. Was hat er eigentlich gemacht, nachdem er vor rund 10 Jahren bei NDR 2 aufhörte?
     
  7. FTI

    FTI Benutzer

    Das ist doch derselbe Ralf Huber, der später einige Jahre bei der NDR 1 Welle Nord in Kiel moderiert hat, u.a. sonnabendvormittags die Sendung "Hubers Wochenende", oder?

    Interessant, dass er nun offenbar beim Klassik Radio gelandet ist. Wäre ja fast ein Grund, dort nach langer Zeit mal wieder reinzuhören.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2014
  8. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    Leider scheint man sich in den letzten Tagen neu erfunden zu haben; mit Klassik hat das Radio aber kaum noch was zu tun: Sting, Depeche Mode, Lounge und Filmmusikgedudel. Sehr schade, dieser Strategiewechsel vom Klassik- zum Loungesender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. November 2014
  9. Maschi

    Maschi Benutzer

    Oha, Loungemusik abends gab es ja schon länger, aber tagsüber war es seinerzeit immer nur Klassik, in der Tat schade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. November 2014
  10. K 6

    K 6 Benutzer

    Auf den ersten Blick, speziell auch auf den einsehbaren Playlist-Teil, wirkt das nicht so viel anders wie bisher. Gerade eben erst Bach, dann eine schleimige Privatradiomoderation und dann was von diesem „New Classics“-Zeug – ist das nicht wie immer?

    Schön übrigens, wie schon der auf dem Tisch liegende Kopfhörer reicht, damit einem deren Schweinesound unangenehm auffällt.
     
  11. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    Leider nicht, man scheint tatsächlich eine Lounge-Pop-Schippe zugelegt zu haben. Wenn man länger hört, fällt es auf. Auf der Facebook-Seite des Senders machen auch andere diese Beobachtung: Viele beschweren sich, manchen gefällt es sogar.
     
  12. Bend It

    Bend It Benutzer

    Eben meine Frau gefragt. Sie hört Klassik Radio und das neue Musikformat gefällt ihr auch nicht.
     
  13. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    ist klassik radio schon wieder auf der suche nach einem neuen programmchef? oder ist ein "station manager", der im moment auf der homepage gesucht wird, was anderes?
     

Diese Seite empfehlen