1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von WAZmann, 28. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Eine Begebenheit von vor wenigen Tagen lies mich grübeln.
    Ich war mit unserer Fahrgemeinschaft auf dem Weg zur Arbeit.
    Der eingestellte Sender (WDR2) spielte mehrere Jaultitel hintereinander.
    Beim 2. Titel stellte mein Nachbar das Autoradio leiser, beim dritten
    Titel schaltete er (wir waren alle genervt) auf einen anderen Sender.
    Nach wenigen Minuten entschieden wir uns dann doch für eine MP3-CD (best of 80)- und die Fahrt ging gemütlich ohne Generve weiter.

    Bei welchen Anlässen im Radio habt ihr schon beobachtet, das eure Freunde / Bekannten das Radio abschalten/leiser stellen/anderen Sender wählen, also : Musik, Wort was auch immer ?
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    Lange, nervtötende Webeblöcke!
     
  3. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    Wenn die Stationvoice zuviel labert und sich in den Promos, Trailern usw. in Selbstbeweihräucherung suhlt.
     
  4. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    "Witziges Rumgekaspere". Sofort weg (heute morgen bei Zeus & Wirbitzky).
     
  5. BlueScorpio1963

    BlueScorpio1963 Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    Die ersten 3 Sekunden von "Smoke On The Water" reichen bereits, damit ich den Sender sofort wechsele! Am 2. Weihnachtsfeiertag war ich sogar - glaube ich - noch etwas schneller als 3 Sekunden. Da war dann SWR3 weggeknippst.

    Bei Familienangehörigen/Verwandten sieht es so aus: es kommt auf die Umgebungssituation an. Beim "gemütlichen Beisammensein" sind längere Wortstrecken (alles, was > 30 Sekunden ist) absolut tödlich.
     
  6. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    Meine Frau schaltet sofort um, wenn bei Radio Eins Musik kommt.:rolleyes: Nach ihrer Meinung gibt es pro Stunde höchstens 2 bis 3 erträgliche Stücke; ist ihr zu wenig um den Rest zu ertragen.:wall: FRAUEN!!!!:wow:
     
  7. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    Es müssen gar nicht lange Blöcke sein. Es reicht manchmal schon ein einzelner Spot. Kandidaten siehe hier:

    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=5980&highlight=Werbespots
     
  8. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    Bei peinlichen Höreraktionen (Lieder singen auf dem Sender) und bei Frauen, die orgasmusähnliche Schreikrämpfe am Telefon bekommen, weil sie 1000 € gewonnen haben.
     
  9. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    @WAZmann: Das sich dieses beim WDR-2-Hören ergeben hat, typisch! Gerade dort kommt soetwas immer wieder vor. Man schaltet den Sender ein um auch einige geistreiche Wortbeiträge zu hören...und dann nervt die Musikauswahl derart. Mein lieber Mann, ich weiß nicht, warum man in der Musikredaktion dort so unsensibel ist!
    Alle anderen genannten Momente führen natürlich auch unweigerlich zum Umschalten: Promos, Trailer, Selbstbeweihräucherung, Super-Hit-und-echte-Abwechselung-Gepredige, Gekaspere, Überheblichkeit, Anastacia, Robbie und Konsorten...
    Nach einigen Umschaltereien landet man dann bei einem Kultursender
     
  10. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    während einer längeren autofahrt erregte eins live immer dann meine begleiter, wenn rotz- rock oder billig- pop bzw. billig- dance kam. nach vielleicht einer stunde wurde nach leiserdrehen schliesslich umgeschaltet.
     
  11. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    ...PS, oder solche Sachen:
    Tanja Puttfarken fährt zwischen den Jahren vertretungsweise die Nachmittags-Show auf NDR-2 und teilt den Hörern fortwährend mit, dass Susanne und Holger Urlaub machen und erst im neuen Jahr wieder da sind.
    Holger Ponik moderiert derweil jeden Morgen vertretungsweise die Morning-Show! Wer achtet denn da auf die Authentizität?
    Lieber umschalten!
     
  12. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    1. bon jovi / have a nice day
    2. alles von shania twain
    3. praktiker werbung
    4. saturn werbung
    5. kleiner nils
    6. roman roell
    7. kathrin griebsch
    8. 10.000 euro anruf promo
    9. 10.000 euro anruf backselling
    10. geheimes geräusch etc.
     
  13. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Störfaktoren : Wann schalten eure Bekannte / Freunde um ?

    @alan
    das ist ja genau das problem von ndr2, authentizität. jede moderation wirkt wie abgelesen oder einstudiert. damit erreichen sie genau das gegenteil von spontanem, authentischen radio.
    aber noch nicht einmal mit dieser "dressur" lässt sich die von dir genannte pannenserie ("fortwährend") ausschliessen.
     
  14. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Was kann 1live für deinen verkorksten Musikgeschmack, Tom?
     
  15. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    mach endlich einen lesekurs bei der volkshochschule. von meinem musikgeschmack war gar nicht die rede.
     
  16. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    soso...
    :wall: :wall: :wall:


    Es soll Leute geben, denen das Programm von 1live gefällt.
     
  17. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Das steht ausser Frage, allerdings ist das ein Programm was wirklich manchmal zum Umschalten bewegt. Manchmal längere Strecken "normale" Pop-Musik, die auch bei WDR 2 oder Radio NRW laufen könnte. Dann aber plötzlich wieder irgendein Rock oder Hip-Hop Titel, wo man einfach nur genervt wegschaltet. Ich muss Tom Recht geben, dass 1live ein Programm ist ,wo man ab und an echt starke Nerven braucht um dranzubleiben.
     
  18. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Keine Einwände, Tweety!
    Was mich nervt ist Toms Absolutismus. Seine Meinung, seine Sichtweise und sein ganz persönliches Empfinden in Bezug auf Musik, Moderatoren etc. sind das Maß aller Dinge. Das andere Leute verschiedene Sachen eventuell anders sehen könnten, ist für ihn ein Ding der Unmöglichkeit.

    Zurück zum Thema, bevor der Thread hier vollends versumpft.
     
  19. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    vielleicht nimmst du das endlich mal an: von mir habe ich hier gar nicht gesprochen.

    es scheint, du gehörst zu stoibers gefrusteten. :D
     
  20. billyray

    billyray Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Xavier Naidoo.

    Das hört man immer wieder. Trotzdem scheint er beim Testen nie rauszufallen - komisch eigentlich.
     
  21. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Zurück zum Thema.

    Abschaltfaktoren:
    1. Moderatoren, die ich nicht mag
    2. Schlechte Blenden
    3. Musik, die mir aufgrund der permanenten Überpräsenz zum Hals raushängt (Bon Jovi, Robbie Williams, Last Christmas, Nickelback, Xavier Naidoo/Söhne Mannheims, 50 Cent und einige andere mehr)
    4. Alberne Gewinnspiele
    5. Alberne Trailer
    6. Pseudowitzige Comedy (Niels, Gerd-Show bzw. deren Nachfolger)
    7. Bedingt Werbung (hier sind besonders die Seitenbacher-Spots Abschaltfaktoren)
     
  22. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Gelb, bei deiner Liste bleiben ja nur noch der DLF und hr2 zum Hören übrig :) Jedes hessische (deutsche?) Pop/Unterhaltungsprogramm wird doch ausschließlich aus den Zutaten 1-7 hergestellt.
     
  23. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Das stimmt leider. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, denn ich bin überzeugt, daß man ein Unterhaltungsprogramm gestalten kann, das o. g. Abschaltfaktoren nicht oder nur zu einem verschwindend kleinen Teil beinhaltet.
     
  24. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Ja, die Hoffnung habe ich auch. Die Frage ist nur, WER schickt sich an, mal so ein Programm zu machen? (Der RBB braucht sich hier nicht angesprochen zu fühlen ;) ).
     
  25. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Störfaktoren: Wann schalten eure Bekannten / Freunde um?

    Ich würde ja gerne. Nur fehlt mir das nötige Kleingeld, geschweige denn die nötigen Lizenzen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen