1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Störungen im Mega-Webradio - technische Pannen oder Hacker?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Garbagepan, 07. Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Garbagepan

    Garbagepan Benutzer

    Durch die lokale Presse wurde ich auf das City24-Webradio „Mega“ aufmerksam und verfolge seit einigen Monaten eifrig die gängigen Streams von Mega1 und 2. Ich muss sagen – klasse Sachen, die da bisweilen ausserhalb des füllenden Musikbetts zu hören sind.
    Seit einigen Wochen allerdings stelle ich fest, dass zunehmend angekündigte Sendungen ausfallen oder gestört sind :eek:. Ist dass etwa die Taktik eines Hackers, weil ihm die Sendungen zu gut gefallen? (Auf der Webseite eines Programmzulieferers wird von einem „Hackerangriff“ berichtet.)
    Ich bin allerdings der Meinung, da sitzt in Mannheim jemand an der Technik, der anscheinend keinen blassen Schimmer von der Materie zu haben scheint oder total besoffen ist.:wall: Durch Recherche auf der City24-Homepage bin ich offensichtlich auf des Pudels Kern gestoßen. Gewisse Foren untermauern da meinen Verdacht. Ein allseits Bekannter treibt dort sein Unwesen. Da wundert mich gar nichts mehr. Schade das auf diese Weise beim Hörer leider völlig unnötig einiges Porzellan zerschlagen wird.
     
  2. santista

    santista Benutzer

    AW: Störungen im Mega-Webradio - technische Pannen oder Hacker?

    Soso, zu füllende Musikbetten...

    Mit wem genau hast du jetzt ne Rechnung offen, also wen wolltest du hier schlecht machen? Du kannst doch nicht erwarten das wir jetzt für deine Hetze auch noch recherchieren...

    Handelt es sich etwa um das Phänomen der allzeit gefüllten Server? Das käme mir dann sehr bekannt vor. Aber da ich weder auf Rätselraten noch auf drauf hauen Lust habe, spare ich mir weitere Spekulationen.
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Störungen im Mega-Webradio - technische Pannen oder Hacker?

    Da du ja schon länger hier angemeldet bist, finde ich es schade, dass dir unsere Diskussion zu diesem Projekt aus dem April diesen Jahres entgangen zu sein scheint.

    Könntest du dazu bitte eine Quelle benennen oder verlinken? Vom Hörensagen allein wird das ja nicht besser.

    Bitte sei etwas vorsichtiger mit solchen Aussagen und denke immer an die Nutzungsbedingungen. Vielen Dank. ;)

    Der da wäre?

    Auch hier wieder: Quellenangabe, Verdacht erhärten - oder es sein lassen.

    Namens?

    Sorry, aber im Augenblick zerschlägst du hier einiges.
    Du schreibst nichts konkretes, wirfst aber jede Menge Nebelkerzen und steuerst haarscharf an einer möglichen Verleumdung vorbei.

    Bitte komm entweder mit knackigen Belegen rüber oder lass dies Form der subtilen Anschwärzung. Bei der nächsten Nebelkerze werden wir gezwungen sein, die Löschkeule zu schwingen.
    Journalistisch ist dein Vorgehen jedenfalls unterste Schublade.

    :mad: Grüße, Uli
     
  4. Lumidus

    Lumidus Benutzer

    AW: Störungen im Mega-Webradio - technische Pannen oder Hacker?

    wie du Garbagepan

    vor Monaten aus der Presse von City 24 und MegaOne erfahren haben willst, scheint mir äusserst schleierhaft. Diese Kooperation existiert mal garnicht so lange wie auch diese Vorstellung belegt

    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=35707

    Ausserdem heisst ein Relaunch ja nicht unbedingt das vorher fehlendes Personal plötzlich aus dem Hut gezaubert wurde. Sprich wenn jetzt Sendungen ausfallen oder meist ein Autostream laufen sollte, bestätigt das immer noch Moderatorenmangel besteht.
    Ich habe auf der Page keine Hinweise auf Sabotage oder ähnlichem gefunden.

    Es gibt 2 Möglichkeiten warum du hier soetwas postest:

    a) du bist derjenige der im Vorstellungsthread abgewatscht wurde (siehe Verlinkung)
    oder
    b) dieses Posting war die bisher dümmste Art und Weise für Mega Werbung zu machen

    Ich schiele mal Richtung Uli und plädiere dafür das hier schnellstmöglich zu schliessen damit es in den ewigen Jagdgründen verschwindet.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen