1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Streamtranscoder übersteuert

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von sport-bmw, 25. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sport-bmw

    sport-bmw Benutzer

    Hallo zusammen,
    habe folgendes Problem:

    Habe den Streamtranscoder V3 installiert er läuft auch ohne probleme auf einem Win Server 2003 mit ACC Plus. Nun ist aber mein Problem das obwohl der Hauptstream "normal" läuft der entcodierte Stream teilweise übersteuert bei lauteren Musik stücken.
    Kann man den stream Transcoder irgendwie limitieren? So das er bei -3 bis -5db zum Hauptstream läuft ohne das jeder DJ eine einstellung auf dem Hauptstream setzten muss?

    Ich danke euch für euere Antworten

    MFG
    sport-bmw
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Streamtranscoder übersteuert

    Wenn da was übersteuert, liegt es am Eingangssignal.
    Diese Übersteuerung wird durch die Wandlung multipliziert und fällt auf, auch wenn sie vorher vielleicht nicht hörbar ist.

    Schonmal versucht, in einen anderen Codec zu wandeln, ob das gleiche Problem bei den gleichen SOngs auftritt?
     
  3. Renne

    Renne Benutzer

    AW: Streamtranscoder übersteuert

    *ausgrab*

    Dieses Problem besteht bei mir auch, haben bereits mehrere aac+ Codecs durchprobiert, alle führen zu dem Problem, welches oben beschrieben wurde.
    Kann man vllt innerhalb das Signal hinnerhalb des Transcoders "absenken" o.ä.?
     
  4. Monstergun

    Monstergun Benutzer

    AW: Streamtranscoder übersteuert

    *erneut ausgrab*

    Ich bin auch von diesem Problem verfolgt.

    Ich benutze Traktor DJ mit der Behringer BCD3000 und sende über Traktor an einen Lokal installierten Icecast2 Server.

    Der Stream-Transcoder wiederrum nimmt vom Icecast2 Server auf und Encodet auf einen Shoutcast Server zu einem Webradio.

    Auf dem Icecast2 Server (wenn ich lokal verbinde) hört sich alles noch normal an. Doch auf dem Shoutcast Server hab ich andauernd ein Kratzen drin.

    Codec benutze ich den Lame Enc.

    Mein Traktor will ich nicht runterdrehen weil dann versteht man mich bei Ansagen und die Musik auch selber nicht so gut.

    Vll. hat jemand ne Lösung, kann auch den Transcoder und, oder, den Icecast Server auf nem Linux Server installieren. Wenns was bringen sollte.

    In der Konfiguration finde ich, zum umstellen, jetzt auch nicht so wirklich was gutes, damit das Kratzen verschwindet.

    Also steh ich im großen und ganzen im moment voll auf dem Schlauch.

    Wäre auch damit zufrieden wenn mir einer eine andere Lösung sagt wie ich meine Musik aus Traktor auf nem Shoutcast Server bekomme.

    Best Regards,
    Sven aka Monstergun
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen