1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stuntboys in der Morgenshow

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Dandyshore, 19. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    Servus !

    Mehr und mehr verstärken sie die Morgenshows: Stuntboys, die "draußen" irgendwelche Aktionen machen, Missionen erfüllen oder Aufträge erledigen.
    Bei ENERGY ist wahlweise "Super-Schulze" (Berlin), "Super-Beast" (Hamburg) oder "Super-Örik" (München) unterwegs, bei Hit-Radio Antenne nennt sich der Spaßvogel "Mäxchen" und R.SH schickt einen gewissen "Mäd Mäx" unter die Leute, der, weil so spaßig, neben seinen Frühstücksauftritten gleich auch noch eine eigene (natürlich voicegetrackte) Show am Samstag abend hat.

    Eure Meinung dazu?
     
  2. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Stuntboys in der Morgenshow

    Machen alle einen prima Job! Höllenrespekt!!! :) :) :)
     
  3. Niedersachse

    Niedersachse Benutzer

    AW: Stuntboys in der Morgenshow

    Kann man diese Leute noch als Journalisten bezeichnen? ;)
     
  4. Leon

    Leon Benutzer

    AW: Stuntboys in der Morgenshow

    Kann man denn die "anderen" als Journalisten bezeichnen?
     
  5. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Stuntboys in der Morgenshow

    Wer hat hier überhaupt was von Journalisten geschrieben ?!?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen