1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche ehemaligen Ramasuri-Moderator Claudio Michalik

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiobino, 15. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiobino

    radiobino Benutzer

    Hallo, kennt hier irgendwehr denn ehmaligen Ramasuri Moderator Claudio Michalik,würde gerne wiessen was er heute macht und ob erüberhaupt noch Radio macht,wahr übrigens in der Zeit bei Ramasuri beschäftigt wie auch Mathias Matuschik dort beschäftikt wahr.
     
  2. kaninchenbau

    kaninchenbau Benutzer

    AW: Suche ehemaligen Ramasuri-Moderator Claudio Michalik

    Aua....mir hats beim lesen die Pupille zerrissen...
     
  3. Perry

    Perry Benutzer

    AW: Suche ehemaligen Ramasuri-Moderator Claudio Michalik

    Au. Aua. Aufhören!!! Das geht ja gar nicht!
     
  4. Plopschmutz

    Plopschmutz Benutzer

    AW: Suche ehemaligen Ramasuri-Moderator Claudio Michalik

    Heyho Radiobino,

    was ist denn mit Deiner Tastatur los??? Ich glaube nicht, dass die Herren Michalik und Matuschik wollen, dass ausgerechnet Du erfährst, wo sie gerade sind!

    Also Damen und Herren: Klapppe halden!!!
     
  5. Leon

    Leon Benutzer

    AW: Suche ehemaligen Ramasuri-Moderator Claudio Michalik

    Mir schwant da ist ein Troll am Werke. Schreibt "wahr", dafür aber den Herrn Michalik mit korrektem Vor- und Nachnamen! googlen zeigt: war PD bei Lokalem in Landshut. Ist jetzt meines Wissens freier Radioberater und wurde unlängst bei einem BLR-Studiobesuch gesichtet.
     
  6. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Suche ehemaligen Ramasuri-Moderator Claudio Michalik

    Die Tastatür kannix dafür...
    Vgl. http://www.radioforen.de/showthread.php?p=255675#post255675
    oder http://www.radioforen.de/showthread.php?p=217641#post217641
    oder auch http://www.radioforen.de/showthread.php?p=166312#post166312

    Scherz beiseite: "radiobino" könnte darauf hindeuten, daß wir es mit einem aus Italien stammenden Hörer zu tun haben. Das würde die "unangepaßte" Orthographie erklären.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen