1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche gebrauchtes Sendepult

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von NewsToUse, 04. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NewsToUse

    NewsToUse Benutzer

    Hi liebe Forenteilnehmer,

    arbeitet jemand in einem Sender, der vor kurzem seine Studios inklusive der Sendepulte renoviert hat? Oder kennt jemand vielleicht einen Kollegen, bei dessen Sender es der Fall war?

    Ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten, günstigen Sendepult mit relativ geringen Anforderungen.

    (Ja das Angebot bei ebay über 75.0000 Eus habe ich auch schon gesehen, ist aber einige Nummern zu groß)

    Danke für eure Hinweise hier im Forum.

    MfG
     
  2. dertobi123

    dertobi123 Benutzer

    Hätten wir das nicht gerne alle? ;)

    Gruß Tobias
     
  3. Ansagerin

    Ansagerin Benutzer

    Hallo NewstoUse!

    Wir haben heute gerade einen Brief von der EBH Radio Software bekommen - die beschäftigen sich mit der Vermittlung von Insolvenzgütern aus Studios, Sendern, etc.

    Die bieten ein komplettes Studio ganz oder in Einzelstücken an - da waren auch 2 Sendepulte dabei. Habe den Brief leider schon "entwertet" (wenn Du verstehst, was ich meine...)

    Schau doch mal nach unter http://www.ebh.com

    Tschüß - Ansagerin
     
  4. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    ...ansonsten gibt es bei eBay immer mal wieder interessante Schnäppchen... muss man aber oft viel Zeit in die Suche inverstieren

    Gruss,

    Christoph
     
  5. radiotime

    radiotime Benutzer

    wieviel soll's denn kosten und was für features muss es haben ....

    Grüße Radiotime
     
  6. yps77

    yps77 Benutzer

    Die ganzen Radio NRW Sender kriegen zur Zeit neue Studios (oder haben schon welche). Einfach mal die Sender abklappern und fragen, wo noch umgebaut wird bzw. was mit den Pulten danach passiert.

    Soweit ich weiß haben die Wheatstone Pulte im Einsatz gehabt, zumindest hier in Dortmund.

    yps
     
  7. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    UUaah, Wheatstone Pulte, die sind doch nach 10 Jahren so runter, die kannste alle frittieren... Ausserdem ist schon etwas Know-How dazu von Nöten, die Dinger anzuschließen.
    Pacific Pulte sind auch was feines, aber für den Otto Normaluser nicht anzuschliessen => keine XLR Stecker. Bei Wheatstone musst Du alles auf Sub-D Stecker umlöten etc..
    Empfehlenswert, wenn Dir so ein Pult über den Weg läuft: Studer A916 / Revox MB16. Die haben durchgängig Chinch / XLR Stecker.
    Wenns was kleines sein soll, ist das D&R Airmate nicht schlecht. Achtung ! Hat aber nur 15 Volt "Phantom"speisung, nicht zu gebrauchen wenn Du ein Kondensatormic einbauen willst. Ansonsten auch kompakt, schön und klein: Studer A779 / Revox C279.

    Viel Erfolg bei der Suche!
     
  8. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    nun, bei sog. "sende"pulten musst Du in der regel auch fuer gebrauchtgeraete ein paar 1000 teuros locker machen. auf ebay gibts teilweise unter "professional broadcasting" echt geniale auktionen. vielleicht tut's aber ja auch ein "normaler" mehrkanalmixer. und, auch, wenn manche hier vielleicht jetzt einen deftigen lachanfall bekommen werden, muss ich gestehen, dass wir vor kurzem mit einem stinknormalen 1402er mackie erfolgreich und ohne klagen des mod's wegen bedienerfreundlichkeit eine woche erfolgreich eventradio gemacht haben...
     
  9. Boombastic

    Boombastic Benutzer

  10. radiotime

    radiotime Benutzer

  11. NewsToUse

    NewsToUse Benutzer

    Postings in diesem Thread

    Liebe Kollegen,

    vielen Dank für die nützlichen Tipps. Ich bin durch Eure Hilfe schon wesentlich weiter als ich zu hoffen wagte.

    Thanx To All
     
  12. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    Kann zu dieser Hochtechnik nix beitragen - aber @radiotime: Wie hastn das Omega am Anfang Deines Postings gemacht??
     
  13. radiotime

    radiotime Benutzer

    @berlinreporter

    keine ahnung sollte ein klammeraffe werden

    mal testen: @@@
     
  14. RfArDaInOk

    RfArDaInOk Benutzer

    Radio NRW

    Moin...

    meines Wissens arbeiten bzw. arbeiteten die meisten NRW-Sender mit Eela bzw. PR&E-Pulten.

    Aber auch bei Eelas muss man auf Sub-D umlöten...
    (Sub-D 9 bzw. Sub-D 25).

    Spreche aus Erfahrung, da ich aus einem NRW-Sender ein Eela S440 bekommen hab...

    Gruß Frank
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen