1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche guten Hoster

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von djandy, 27. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djandy

    djandy Benutzer

    Hallo, wahrscheinlich ist diese Frage scho oft gestellt worden, aber leider konnte ich nichts über "Suchen"finden"

    Wir planen den Start eines Internet-Radios und suchen dafür einen geeigneten Hoster.

    Wir wollen mit 128kbs senden. Wenn wir starten planen wir eine großangelegte Werbeaktion, also mit Plakaten, Flyern, Anzeigen usw.

    Aber dann MUSS der Start natürlich technisch klappen !!!

    Was würdet Ihr uns empfehlen, bei einer 18000 Einwohnerstadt mit sehr junger Bevölkerungsmatrix ?

    Wir haben uns gedacht, am Anfang werden wir ca. 100 Slots (zu wenig ? zu viel ?) brauchen. Daher wäre uns hier erst einmal ein Provider mit Traffic-Abrechnung und unbegrenzten Slots am liebsten. Aber wie zuverlässig sind solche Provider ?

    Wir haben derzeit

    http://www.cybermantec.com/streaming/shoutcast.php

    gefunden, aber da klappt ja nicht einmal die Homepage richtig!!

    Was würdet Ihr empfehlen ?

    Alternative:

    Wie sind euere Erfahrungen mit den Mietservern ?

    Wenn die auch alle Werbung machen mit "Dedicated Server", "Athlon 3000+", xxx GB Festplatte usw., es ist aber nirgends etwas über die zur Verfügung gestellte Bandbreite zu lesen !

    Sind die stark genug ? Sicher nicht die virtual Server, aber die anderen ?

    Bitte um Hilfe und freue mich auf eine Zusammenarbeit mit diesem Forum !

    Andy
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Du hast einen wichtigen Punkt vergessen: Wie sieht euer Budget aus?
    Server gibts ab 30€, nach oben ist kaum ne Grenze.
     
  3. RocknRoyal

    RocknRoyal Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Ja,

    die von Dir angegebene Seite kann eigentlich nur in Richtung Aprilscherz orientiert sein. Das ist, wie von Dir angesprochen, wahrlich alles nur keine ernst gemeinte Homepage. Was haben denn bitte News aus dem Bereich Politik (allgemein) auf einer Firmenpräsenz eines Hosters verloren ?
    Mein Tipp: Finger weg!!!!

    Gruss
    Alexander
     
  4. flexonair

    flexonair Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Wenn ihr wirklich nur die Stadt damit erreichen wollt und kein grösseres Zielpublikum von anderswo erreichen wollt, denke ich, sind 100 Zuhörer am Anfang etwas hochgegriffen... Ich würde mal mit 30-50 starten und versuchen, die voll zu haben. Wenn s dann mehr werden, kann man immer noch aufschalten. Ich "arbeite" bei zwei Webradios: Das eine ist zwar schweizweit bekannt, hat aber trotzdem nur 20 Slots, die selten voll sind... Das andere existiert erst seit drei Monaten, und schwankt deshalb zwischen 40 und 60 Zuhörern, hat aber einen 200er-Server, der auch schon voll war...
    Ich denke aber eben, für den Anfang reichen 50 - ausser ihr habt genug Geld...:D

    Server...hmm...schau mal bei www.mietradio.de.
    Ist sehr zuverlässig. Habe den Besitzer über Internet kennen gelernt und der ist sehr nett, kompetent, macht schon seit Jahren Webradio und nicht besonders komerziell ausgerichtet, sondern hat einfach auch Lust, den Webradios etwas Gutes zu bieten.

    Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen...

    gruss
    flex
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Das hat was mit der Auffindbarkeit bei Google zu tun. Wäre sinnvoll, sich erst AHnung zu machen, bevor aus so einem Grund etwas abzulehnen.

    Das der Designer unfähig ist und keine AHnung von HTML & Co. hat, steht auf nem anderen Blatt.
    Allerdings hilft diese Unfähigkeit unbewusst. Diese Webseite läuft auf einem vServer, was bedeutet, es handelt sich um einen Möchtegernhoster, der keinen eigenen Server hat sondern lediglich einen vServer für wenig Geld mietet.
     
  6. RocknRoyal

    RocknRoyal Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Du wirst mir sicherlich gleich erklären, was diese Nachrichten mit der Sumaoptimierung zu tuen hat.
    Ich muss mir sicherlich keine Ahnungen aneignen, da ich in der glücklichen Lage bin, das diese Punkte von Kollegen von mir übernommen werden. Aber hier geht es erstmal primär um das 1x1 und selbst dieses wurde nicht berücksichtigt und daher ist das ganze natürlich weiterhin sinnfrei.

    Gegen einen Reseller ist nicht in allen Fällen etwas zu sagen, da kommt es auf den Background an. Ob sich hier ein Feierabendhoster verbirgt.

    Gruss
    Alexander
     
  7. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Ich werd dir nichts erklären, da du mein Post offensichtlich nur halb gelesen hast. Also wär das vergebens.

    Also B2T
    Wir betreiben aktuell einen Server bei Keyweb (einer der Server) und der läuft mit über 350 Hörern stabil. Bei bis zu 100 Hörern Peak) reicht auch ein kleiner Stratoserver, der aber nur sinnvoll ist, wenn man keinen Support benötigt, den der ist unter aller Sau. Allerdings kenn ich keinen Hoster (ausser Keyweb), die einen anständigen Support haben.
     
  8. djandy

    djandy Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Ich danke euch für die tollen Infos.

    Auf eure Fragen:

    Unser Budget beträgt momentan 2000,- EUR. Damit sollte ein Sendebetrieb für 6 Monate sichergestellt werden. Incl. GEMA, GVL und Werbung.

    (Hat hier noch jemand Tips, was GEMA und GVL betrifft ? Worauf müssen wir achten, was vielleicht nicht so deutlich auf deren Homepages steht ? Auf E-Mails antworten die immer seeeehhhhhrrrr undifferenziert und allgemein. Denen eine klare Antwort aus der Nase zu kitzeln ist ein Kunststück !!)

    Wir haben 20 Leute, die beim Start dabei sind. Wir gehen daher davon aus, dass wenn jeder nur selber zuhört und vielleicht einen Freund/IN noch dabei hat, sind wir schon bei 40 Slots.

    Wir gehen am Anfang von einem gewissen "Neugiereffekt" aus. Die meisten unserer "Mitmacher" sind Schüler und Studenten. D.h. die werden wahrscheinlich auch für sich selbst natürlich Werbung machen. Ihr wisst schon: Hey, ich bin im Radio !"(neben der Kampagne mit Plakaten usw.).

    Daher glaube ich, dass 100 Slots zumindest am Anfang nicht unrealistisch sind. Ich möchte halt, dass der Start möglichst reibungslos klappt. Zumindest lokal. Mehr ist nicht geplant.

    Aber wenn ich hier lese, ist vielleicht so ein kleiner Strato ganz gut geeigent. Ich kenne zwar Strato nicht, aber die Preise sind moderat und wenn die zuverlässig sind, wäre das ja o.k.

    Was haltet Ihr von Server4You ?

    Davon sind einige unserer Mitmacher ganz begeistert. Die haben Ihre eigenen Homepages dort. Mir ist das ein bischen "wischiwaschi" was über deren Serverleistungen ausgesagt wird.

    Freue mich auf eure Meinung




    Vielen Dank!

    mietradio sieht wirklich gut aus!

    Du bist damit zufrieden?

    Liebe Grüße

    Andy
     
  9. flexonair

    flexonair Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    hi djandy
    ja, ich bin absolut hoch^2 zufrieden mit denen. momentan besitze ich zwar dort keinen stream, aber ich hab dort mal n monat lang betatester gespielt und es war super - sogar was den support für betatester angeht.
    zudem kann ich mietradio auch deshalb empfehlen, weil es einem gehört, den ich über internet kennen gelernt habe und nun schon länger kenne, weil die serverbesitzer selbst webradio machen und somit die probleme und wünsche der radiomacher verstehen und, weil die preise für eine solche zuverlässigkeit unschlagbar billig sind...
    das mit strato halte ich für keine gute idee, da die, wie man so hört, wirklich schlechten support haben... und schneller support ist ja v.a. bei i-net-radio wichtig, damit man bei serverproblemen keine hörer verliert.
    (btw: auch wenn das jetzt wie werbung klang: ich bin nicht dazu gezwungen worden, sowas zu schreiben, sondern ich schreibe das aus eigener überzeugung.:) )
    gruss
    flex
     
  10. RocknRoyal

    RocknRoyal Benutzer

    AW: Suche guten Hoster


    Hallo,

    ich mag das alles nicht schmälern, aber natürlich ist der Support in einer Bethaphase sehr gut - schliesslich zählt man ja zu den ersten potentiellen Kunden, sobald das Projekt den eigentlichen Projektstart erfährt.

    Wie gesagt, ich kann nichts über das Unternehmen sagen, mag das auch nicht an die Wand spielen, aber das sollte man sich dennoch immer vor Augen halten. Daher wäre es sicherlich nützlich, ein Feedback zu erhalten, von einer Person welche das Angebot auch gegenwärtig aktiv nutzt.

    Gruss
    Alexander
     
  11. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Wenn du auf SM stehst, kann ich dir S4Y nur ans Herz legen. Allerdings solltest du ne Lebensversicherung abschliessen, den ein Herzinfark ist vorprogrammiert.
     
  12. RocknRoyal

    RocknRoyal Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Kann ich so unterschreiben. Wir hatten anfänglich dort (Server4you) selbst einen Server und der Support hat eigentlich garnicht stattgefunden - eine einzige Katastrophe. Ich weiss nicht, ob sich da etwas getan hat, aber das scheint mir allgemein deren Firmenpolitik zu sein! Da kann ich in einem Atemzug auch www.1blu.de nennen, welche wirklich sehr gute Hardware einsetzen, eine echte Trafficflat (was es für gewöhnlich nicht wirklich gibt, meist Fairuse etc, aber mir sind Betreiber von 1.Klick Hostern bekannt, welche trotz 11TB nicht gekickt wurden) aber der Support war sehr ernüchternd. Wie das bei Rootservern ist, kann ich nicht einschätzen - da mir selbst leider die Kenntnisse fehlen um einen Rootserver zu betreiben und ohne die angesprochenen Kenntnisse ist ein Rootserver ja fast schon eine ernstzunehmende Waffe *g*.


    Gruss
    Alexander
     
  13. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    1blu switched genauso bei einem bestimmten Traffic auf ne 10MBit-Anbindung um. Die Trafficflat ist genauso augenwischerei wie bei den anderen.
     
  14. RocknRoyal

    RocknRoyal Benutzer

    AW: Suche guten Hoster


    Das stimmt natürlich, ich hatte das eher auf das "kicken" bzw. "kündigen" bezogen, was schonmal passieren kann, wenn man überdurchschnittlich Traffic verbraucht. Oder das man zumindest keine Vertragsverlängerung erhält.
    Daher gilt eben auch wieder "unlimited Traffic" gibt es schlichtweg nicht - die Hoster kaufen Traffic ein, der eine zu besseren, der andere zu schlechteren Konditionen - aber keiner hat eben was zu verschenken.

    Grüssle
    Alex
     
  15. djandy

    djandy Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Leutz,

    Ihr seid ja wirklich Top!

    Ich bin Froh auf dieses Forum gestossen zu sein. Ich denke wir HÖREN noch voneinender...dauert nur noch ein bischen... aber eure Tips sind Gut und nachvollziehbar.

    Kann mir vielleicht noch jemand ein paar Tips für Gema und Gvl geben? So wie nagekündigt?

    Dass ist mit denen wirklich nicht so einfach!

    Auch für einen link bin ich dankbar.



    Was gibts für eine Alternative zu solchen Hostern?

    Stay tuned!

    Andy
     
  16. flexonair

    flexonair Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    http://www.mietradio.de/index.php?id=18,0,0,1,0,0 - Wie wärs mit Nachfragen bei Referenzen? Die geben sicher gerne die gleiche Auskunft wie ich...

    Nein, ich glaube nicht, dass ich als Betatester gesondert behandelt wurde, denn die meisten Tester waren aus einem Forum, dass sich rein mit Website-Programmierung und -Design beschäftigt. Wir sollten also das ganze nur auf technische Mängel überprüfen, indem wir ein wenig mit dem Zeug rumgespielt haben...

    Der Grund, dass ich so davon überzeugt bin, dass der Support auch wirklich funktioniert, ist, dass der Besitzer des Radios mir per MSN, wenn ich ihm schreiben will, oft schreibt, er mache gerade Support für Mietradio und könne deshalb nicht mit mir chatten.:D

    Früher hatte Mietradio.de auch einmal ein sehr informatives Forum mit Informationen, wie Stream, Streamingprogramme etc. richtig einzustellen sind, wie das mit GEMA und GVL funktioniert usw... Leider wurde das aber aus rechtlichen Gründen eingestellt.

    Welchen Server du nimmst, musst du natürlich selbst entscheiden, andy, aber solltest du mietradio.de nehmen und der Support etwas länger dauern, brauchts nur schnell ne PM an mich und ich schreib dem Serverbesitzer schnell privat per MSN.:D

    gruss
    flex
     
  17. Nick_Van_Dyk

    Nick_Van_Dyk Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Kann mich Djflex nur anschließen. Bin selber bei Miteradio.de und der Support ist echt spitze.

    Kannst dich in aller Regel drauf verlassen das Fragen oder beschwerden die Du an den Support sendest binnen kürzester Zeit bearbeitet werden.

    Gruss
    Nick
     
  18. DVR-Jann

    DVR-Jann Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Ich bin nun seit einiger zeit mit meiner homepage und mein stream bei strato (V-Power Server) ich kann darin nichts aussetzten werder leistungs mäßig preismäßig und auch vom support her kann ich nichts sagen einzigst die sehr langen wartezeiten beim telefon supprot. in der regel habe ich per email inerhalb von 24 stunden antwort erhalten.
     
  19. Radio-Dante

    Radio-Dante Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    mietradio.de scheint mir auch relativ seriös.

    Nur: ganz unten auf der Seite ist ein kleines Sedo-Banner angebracht das zu folgender Seite führt.
    Es steht ein eventueller Betreiberwechsel voraus. Nun stellt sich natürlich die Frage ob das Projekt so erhalten bleibt.

    Weiß jemand mehr?
     
  20. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Welchen Anbieter würdet ihr denn für 400-600 MBit peak und ca 25 TB Traffic im Monat empfehlen für um die 1000€ ? :)
    Sollte natürlich einer sein, der Streaming auf seinen Servern nicht untersagt.

    Ich freue mich auf eventuelle Antworten, ich gebs nämlich bald auf
     
  21. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Da würde ich jetzt pauschal mal "Colt" nennen. Allerdings empfehle ich in dieser Grössenordnung eigene Server und nur das Mieten eines Racks.
    Allerdings hab ich momentan keine Preise zur Hand. Hate das letze mal vor ein paar jahren mit denen zu tun, war aber immer hochzufrieden.
     
  22. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Hmm, ist ein Anbieter, der nur für Firmen arbeitet, ob Streaming unterstützt wird und solche Bandbreiten im Rahmen des Möglichen ist, ist auch ne Frage, gehe zudem von horrenden Kosten aus und der Typ an der Telefonhotline war völlig sinnbefreit in dem was er gesagt hat, aber mal auf den Rückruf des Sachbearbeiters warten :)
     
  23. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Die Bandbreite dürfte kein Problem sein. Die betreiben ein eigenes Glasfaser-Backbonenetz ;)
    Da ich 1000€ sowieso als "horrend" bezeichnen würde, kann ich dir nur zustimmen :D
    Ansonsten könntest du mal bei Lambdanet anfragen. Ich weiss aber nicht, ob die reine Backboneanbieter sind, oder auch Hosting und Housing anbieten.
     
  24. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    Bisher kam kein Rückruf, hätte mich auch gewundert, der Typ am Telefon war ein Vollidiot, ich probiers morgen nochmal unter einer anderen Nummer von einem der Zeigstellen, vielleicht gibts da eher sinnvolle Mitarbeiter als an der Infohotline
     
  25. hotzenplotz

    hotzenplotz Benutzer

    AW: Suche guten Hoster

    willkommen in der wirklichkeit.
    also die ab 30€ server kannst dir in der regel schon abschminken, einmal agb lesen.

    @ pegasus: auch keyweb erlaubt das streamen nicht(ausgenommen schriftliche genehmigung) also steht der server den ihr da habt auf wackeligen beinen (wenn ihr die genehmigung nicht habt) und ich denke clausel kann dir davon erzählen, wenn ich sehe wie die server bei tb laufen.

    ich denke mal die zeiten für hobbyradios werden schwer.

    und ein aufstieg in die oberliga der anbieter ist nun einmal recht teuer, traffic kostet.
    bei den massenhostern ging es ja auch nur weil die mischkalkulation mit webservern ja noch gut passte, ein trafficschubser macht diese aber eben schnell kaputt und darum fliegen die.

    mit 1000€ kommt man heute leider nicht mehr weit wenn man ein radio in der grösse betreiben will, weil es halt die "billigen" anbieter, die streamen erlauben nicht mehr gibt.

    bei einem startup kann es noch gehen, da kommt im normal fall nur wenig traffic zusammen.da kann man sich dann auch noch bei einem der billigen "einschleichen" ohne das es auffällt, nur dran denken sich zeitig um was neues zu kümmern wenn die zahlen steigen, sonst sind die server aus und man steht ohne da.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen