1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Software-Mischpult, das Audioausgang und Mikro zusammenschneiden kann

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von matzeshorr, 10. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matzeshorr

    matzeshorr Benutzer

    Hallo,

    die Problematik ist folgende: Es soll der Audioausgang, in Form dessen was aus Winamp o.ä. rauskommt, mit dem was ins Mikro gesprochen wird verbunden werden.
    Realtek bietet eine schöne Lösung durch deren Audio Manager, wenn man dann den Stereomix benutzt. Ich benötige allerdings eine allgemeinverbindliche Software-Lösung für alle Soundkarten, die auch für Noops gelten könnte.

    Ziel ist das Senden eines Streams, der Moderation und Musik beinhaltet, über eine Flashanwendung im Web die nur eine Soundkarte ansteuern kann.

    Ach ja, ich habe vorher im Forum gesucht. Bis auf Threads wie man denn nun Musik aus dem Internet aufnehmen kann und zararadio habe ich nichts gefunden.

    Ich habe auch schon mit virtuellen Soundkarten rumexperimentiert, bin aber nicht zum gewünschten Ergebniss gekommen. Zudem ist der Noop-Faktor recht wichtig, und manche werden schon mit dem Stereomix überfordert sein, wobei das die eleganteste Lösung ist!

    Im Endeffekt müsste nur das Mikro auf die Summe umgeleitet werden, das am besten mit einstellbarem Pegel, und ich wäre glücklich!
     
  2. StachO

    StachO Benutzer

    AW: Suche Software-Mischpult, das Audioausgang und Mikro zusammenschneiden kann

    Da kenne ich als Lösung eine Soundkarte von M-Audio. Diese Karten haben im Kontrollfeld einen so genannten Monitormixer. Z.B. bei meiner Delta 1010lt.

    An die Karte kann ein externes Mikro angeschlossen werden und mit diesem Mixer mit dem Audiostream zusammengemixt werden.

    Nun kannst Du mit einem Audioprogramm, mit dem Du als Soundeingang den Mixer der Soundkarte wählst (also keinen physikalischen Eingang wählen), das Programm aufnehmen.
     
  3. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Suche Software-Mischpult, das Audioausgang und Mikro zusammenschneiden kann

    Das können aber die meisten Soundkarten. Im Windows-Mixer gibt es dann in der Aufnahme-Sektion einen Kanal namens "Stereomix" oder "Was Sie hören" (Soundblaster-Karten).
     
  4. matzeshorr

    matzeshorr Benutzer

    AW: Suche Software-Mischpult, das Audioausgang und Mikro zusammenschneiden kann

    Das ist es ja leider, die meisten können es. Ich brauche eine Lösung für alle (vorerst auf Windows, danach für Mac und Linux). Ich dachte auch, dass die Stereomix-Geschichte übergreifend funktioniert, durfte aber gestern auf dem Rechner von meinem Chef sehen, dass dem nicht so ist, daher die Bredouille!

    Keiner 'ne Ahnung wie man das Softwareseitig lösen könnte??
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen