1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Stummfilm-Star

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von WAZmann, 23. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Ich habe nur das Bild davon.
    Es ist ein Mann, ca. 50. Seine Statue ist etwas korpulent.
    Hat einen Hut auf, kurze Haare. Er sitzt auf einer Art Koffer und hält in der rechten Hand einen großen Hebel. Ich meine mal gesehen zu haben, dass der vermeintliche Koffer, auf dem er sitzt ( 2 Frauen im Hintergrund lachend ), eine Art Gefährt ist. Er selbst sitzt lächend darauf.
    Vielleicht kann einer von euch mit der Beschreibung etwas anfangen. Das Foto dürfte ca. 1925 oder 1930 aufgenommen worden sein.
     
  2. StageManager75

    StageManager75 Benutzer

    AW: Suche Stummfilm-Star

    Wie wär's wenn Du das Bild reinstellst?
    Spontan fällt mir Buster Keaton ein (wobei der i.d.R. nicht gelächelt hat)
     
  3. wineandradio

    wineandradio Benutzer

    AW: Suche Stummfilm-Star

    Hallo WAZmann,

    ich dachte auch spontan an Buster Keaton.

    Was ich fand ist aber eindeutig eine Draisine (ohne Koffer), BK ohne Hut, mit längeren Haaren - und OHNE Frauen - war wohl nix.

    Kannst Du evtl noch ein paar Details aus Deinem Gedächtnis kramen?
     
  4. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Suche Stummfilm-Star

    Nein, nicht Buster. Stellt euch das Gesicht von Mickey Rooney vor. So in etwa, nicht so schrumpelig. Relativ kleine Statue, man hätte dem Schauspieler das Wirtschaftswunder abkaufen können, wenn er eine Zigarre im Mund gehabt hätte.
     
  5. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Suche Stummfilm-Star

    Das Foto habe ich zwar nicht gefunden, aber probieren wir es mal mit Roscoe Arbuckle.
     
  6. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Suche Stummfilm-Star

    Hm. Das kann durchaus hinkommen, ich bin mir nur nicht so ganz sicher. Wenn ich das Foto mal wieder sehen würde, wäre es einfacher.
    Immerhin weiß ich nun, wer sich damals im Vorspann von ....Väter der Klamotte ?...den Hintern mit dem Besen vertrimmen lies.

    Alleine dafür schon mal ein fettes Dankeschön !
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen