1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SWR "verbündet" sich mit SR? Oh ja!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von FunkFuture, 28. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FunkFuture

    FunkFuture Benutzer

    Quelle textintern: http://www.textintern.de/ti-elektro.shtml#00019839

    SWR plant Verbund mit SR

    SWR-Intendant Prof. Peter Voß strebt eine engere Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk (SR) an. Das müsse aber nicht zu einer Fusion führen, erklärte der Senderchef, nachdem ihn die SWR-Gremien für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt hatten. Er sei sich mit SR-Intendant Fritz Raff darin einig, dass diese Frage in den nächsten Tagen auf die Tagesordnung komme.

    Als Grund für den Verbund nannte er die bevorstehende Fusion von SFB und ORB, die kleine Rundfunkanstalten wie SR und Radio Bremen noch stärker unter Druck setze.
    Zudem teilte Voß mit, dass der SWR das Geschäftsjahr 2001 mit einem Überschuss von 5,7 Millionen Euro abgeschlossen hat. (...)
    .
    .
    .
    Na, da bin ich mal gespannt.
     
  2. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    Naja, da werden SR1, 2, 3 demnächst auch ein paar Beiträge zum Recyclen bei SWR Contra zuliefern und DasDing/UnserDing dürfen sich noch mehr austauschen. That's it oder Funki?
     
  3. Hitradio

    Hitradio Benutzer

    Warum werden durch eine Fusion zweier großer Anstalten die kleinen unter Druck gesetzt? Kann mir das vielleicht jemand erklären?

    Und die Gewinne des SWR sind ja auf "Einsparungen im Personalbereich" zurückzuführen. Toll! Immer weniger Leute arbeiten in einem immer größer werdenden Unternehmen mit mehr Gewinn! Wo kommen wir denn da hin?? Wenn das alle machen würden!
     
  4. FunkFuture

    FunkFuture Benutzer

    @Jasemine: warten wir's ab. Vielleicht steckt noch mehr dahinter, "Jasi".

    @Hitradio:
    Fraglich, ob man bei einer durch Gebühren finanzierten Anstalt von Gewinnen sprechen kann. Nennen wir es mal "Überschuss".

    übrigens bin ich mir ziemlich sicher, dass die Anstalten kurz vor dem Ende der laufenden Gebührenperiode und vor Beginn der nächsten KEF-Sitzungen alle verlautbaren werden, dass sie fast pleite sind.

    [Dieser Beitrag wurde von FunkFuture am 29.06.2002 editiert.]
     
  5. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    FunkFuture:

    Notfalls nimmt man Radio Bremen als Vorwand :)
     
  6. FunkFuture

    FunkFuture Benutzer

    klar. Und da wir ja nun auch aus dem Hause SR gehört haben, dass die Kohle knapp wird, weil der ARD-interne Finanzausgleich verringert wird, können wir uns alle an fünf Fingern abzählen, was das bedeutet:

    Auf lange Sicht führt dies zu einem Konzentrations (und damit Fusionsprozess) den wohl die Intendanten der reicheren und mächtigeren ARD-Anstalten auch so wollten.
     
  7. Hitradio

    Hitradio Benutzer

    Konkurrenz innerhalb der ARD!
     
  8. FunkFuture

    FunkFuture Benutzer

    Quelle: http://www.kontakter.de/index.php3?content=content/meldungen/detail&id=62166

    SR und SWR: Kooperation - Ja, Fusion - Noch nicht.

    Eine Fusion zwischen dem Südwestrundfunk (SWR) und dem Saarländischen Rundfunk (SR) ist derzeit noch nicht geplant. Dies sagte SWR-Intendant Peter Voß gegenüber seinen Gremien und fügte hinzu, er werde aber künftig eine "engere Assoziation beider Sender" anstreben. SR-Intendant Fritz Raff betonte in einem Interview mit dem Kontakter, der SR sei ein wichtiger "Eckpfeiler" für das Bundesland Saarland. Raff sprach sich ebenfalls für eine weitere Kooperation zwischen SWR und SR aus.
    (...)

    Wenn ich die Wörter "noch nicht" lese, scheint's mir schon wie eine ausgemachte Sache, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis man fusioniert.

    Was wohl die Saarländer dazu sagen, die ja die Pfälzer so "mögen".
     
  9. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Ach ja: freue mich schon auf die SWR3-Metro Saarbrücken, die dann zwei jahre nach der Fusion wegen knapper Kassen wieder dicht gemacht wird. Ansonsten ist alles klar:

    SR1 = SWR 1 Saarland
    SR2 = SWR2
    SR3 Saarlandwelle = SWR 4 Saarland
    Unser Ding = Dasding

    Mein Tipp: 2004 isses so weit! Spätestens!
     
  10. K 6

    K 6 Benutzer

    Gerade dieser Tage sagte Meister Raff, in den kommenden Jahren müsse der SR mal eben ein Drittel (!) an Kosten für das Programm einsparen. Sieht nicht gut aus für SR2, scheint mir...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen