1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von dibeldie, 06. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dibeldie

    dibeldie Benutzer

    hallo zusammen !

    muss mich mal über den sender linz/rhein wundern, wie weit doch swr3 auf 94,8 in nrw zu hören ist! ich habe gestern einen bekannten in essen besucht, und war doch erstaunt, das man diesen sender ( bis kurz vor der stadt )
    noch sauber im auto hören konnte. heute war ich in maastricht unterwegs, ein paar kilometer nach der niederländischen grenze gab der sender durch brf1 ( 94,9 ) auf. von mir zu hause aus ist der sender einen steinwurf entfernt.
    mich würder mal interessieren, bis wohin man den linzer sender empfangen kann!
     
  2. XForce

    XForce Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Essen kann ich mir nicht vorstellen. Da ist doch Gebierge zwischen. Also er kommt schon sehr weit aber ich meine vor Düsseldorf wäre schluss.
     
  3. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    In Teilen Düsseldorfs geht er noch, stellenweise aber verrauscht. Darüber hinaus kann ich mir nicht so richtig vorstellen.
     
  4. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    GeBIERge ? :) Das gönne ich mir grade. Passend zum Forum ein DAB.
    SWR3 klappt bis ins nördliche Revier immer. Natürlich in den Städten verwackelt, aber doch recht ordentlich. Spätestens an der Hausantenne ist der Empfang dann zumindest in Mono sauber ! (mit RDS).
    In Düsseldorf war ich erst vor ein paar Tagen. Im Auto eigentlich keine wirklichen Probleme, der Sender ist durchgängig hörbar. Und immer mit RDS. In Köln ja sowieso. Aber auch auf der A45 knallt die 94,8 perfekt rein, und wenn es dort mal klemmt, dann gehts auf 92,8 weiter. Für SWR1 gilt fast gleiches : 92,4 normal, als Ausweich die 89,8.
     
  5. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    An sich ist das auch nicht ungewöhnlich. Die 92,7 von hr3 (Südhessen-Frequenz) strahlt auch locker bis hinter Karlsruhe, obwohl das fast 100 km von vom Sender entfernt ist. In Frankfurt dagegen kommt die 92,3 von WDR2 auch noch recht ordenlich rein, und im Saarland geht der SWR auch, wenn auch nicht immer klar. Als ich letztens mal in Ilmenau war (ca. 30 km südlich von Erfurt) war ich erstaunt, wie klar noch die 92,1 von NDR2 reinkam. Auch in München geht der SWR noch, und in Nordhessen geht sogar der BR. Warum also sollte SWR3 in Nordrhein-Westfalen da eine Ausnahme sein?
     
  6. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    @gelb:
    Bayern 3 und Antenne Bayern gehen sogar bis ins südliche Niedersachsen. Mein persönlicher Bayern-3-Rekord liegt bei Seesen im Harz. Und ich bin mir sicher, dass uns eine an der Spitze des Telemaxxes in Hannover befestigte Antenne noch einige andere Sender bescheren würde.
     
  7. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Auf der A3 in Richtung Süden fahrend reicht die 94,8 für SWR3 (ein paar Talsenken ausgenommen) fast bis ans Wiesbadener Kreuz.
     
  8. walla

    walla Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Also echt,
    NEIN,
    in Essen kann man SWR 3 wirklich rein gar nicht mehr über Antenne empfangen.
    Soweit ich es einschätzen kann bis Düsseldorf noch mit schlechtem Empfang,
    dahinter allerdings Richtung Norden gar nicht mehr.
     
  9. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Die 94,8 war früher in NRW mal eine Art Heiligtum, als es dort noch SWF3 zu hören gab. Das hatte unter anderem zur Folge, dass sich die Leute UKW-Antennen aufs Dach stellten, die auf Linz/Rhein ausgerichtet waren. Mit einer solchen war der SWF3-Empfang auch im Ruhrgebiet zu bewerkstelligen.

    Die Abschattung durch das Bergische Land beschränkt sich im wesentlichen auf einen schmalen Streifen am Nordrand desselben.

    Wirklich stark "küchenbrüllwürfeltauglich" oder im Auto brauchbar geht der Sender aber wirklich nur entlang der Rheinschiene Bonn - Köln - Düsseldorf. Im östlichen Ruhrgebiet spielt auch noch die 92,8 aus dem Westerwald eine Rolle, und auf dem Uni-Parkplatz hinter der Bibliothek in Düsseldorf schaltet das RDS regelmäßig auf die 91,6 aus Koblenz...
     
  10. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Rheinland-Pfalz hat 4 Millionen Einwohner, vier Millionen potentielle SWR3-Hörer.

    Aber über die Eifel-Linz-Marienberg-Koblenz-Kette können nochmal mindestens ebensoviele NRWler erreicht werden.

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt - und dabei, dass über Linz und Eifel nur die drei WERBUNG sendenden SWR-Programme ausgestrahlt werden, aber nicht die drei werbefreien.

    ---
    Ach ja, noch zur Geschichte: Ursprünglich hatte der Sender Linz keinen kommerziellen, sondern einen politischen Hintergrund: Der schwarze SWF wollte die Rundfunkversorgung der Bundesstadt Bonn nicht allein dem roten WDR überlassen.
     
  11. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Vor 20 Jahren haben bestimmt viele NRW-ler SWF und Luxemburg gehört (so wie wir einst Bayern3 oder Rias2). Günther Wallraff hat sich in seinen Reportagen auch über die RTL-Hörer lustig gemacht.

    Heute sind eh all diese Stationen gleich langweilig.
     
  12. XForce

    XForce Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    das ist richtig! Die Köln Bonner Bucht wird ja auch z.B. beim Wetter zum Sendegebiet dazugezählt.
    Der Sender Linz gehört zu den 3 stärksten des ehemaligen SWF was auch zeigt, dass man möglichst weit nach norden kommen will.
     
  13. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    :wow:
    Der SWR bzw. SWF war in den letzten Jahrzehnten NIE schwarz!
     
  14. c04x

    c04x Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Hallo,

    ich kann bei mir Zuhause (Wanne-Eickel) auch noch den SWR empfangen. SWR3 auf 94,8 MHz und SWR4 auf 97,4 MHz. Als Empfänger verwende ich eine normale Philips-Kompaktanlage mit RDS-Tuner, der übrigens eine gute Kanaltrennung besitzt, sonst wäre die 94,8 schnell von der Langenberger WDR 3-Frequenz 95,1 MHz übertönt. Im Auto geht's natürlich auch. Nur nicht flüssig; auf Dauer geht einem das Rauschen auf die Nerven. Die Sender empfange ich schon etliche Jahre, damals noch SWF3.

    Grüße
    c04x
     
  15. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Der kalte Krieg im Äther tobte also nicht allein dies und jenseits des Eisernen Vorhangs, sondern auch zwischen "schwarzen" und "roten" Bundesländern... :D

    Mittlerweile ist NRW schwarz und RP rot. ;)
     
  16. Lev-Mattes

    Lev-Mattes Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Mag zwar ne schlechte Antenne haben, aber im Auto ist mit der 94,8 MHz kurz hinter Leverkusen vorbei, ab Düsseldorf nur noch mit viel Rauschen und ab Duisburg gehts nicht mehr...

    WDR2 dagegen geht bis einschl. Bremen problemlos...
     
  17. radiouser

    radiouser Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    swr 3 geht doch ohne probleme

    im norden bis nach witten bzw. düsseldorf (bei gutem wetter geht er sogar in bochum auf bekannter 94,8)
    im westen wird er irgendwann von radio 4nl auf 94,5 kaputtgemacht
    im süden geht er ohne probleme mit der frequenz von zürich mit gutem wetter bis nach norditalien
    und im osten lässt er sich bei gutem wetter auch bis nach erfurt hören

    p.s.: und das man swr3 in münchen hören kann, ist ja nun wirklich nichts neues.
    swr 3 deckt quasi den bereich von paris bis münchen, manchmal auch regensburg und von innsbruck bis nach erfurt ab. meiner meinung gibt es außer ndr2 kein reichweitenstärkeres programm als swr3
     
  18. Fischer's Fritz

    Fischer's Fritz Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Na na na, wer wird denn hier übertreiben.
    Bis Paris geht SWR3 garantiert nicht. Vielleicht wenn starke Überreichweiten herrschen, aber unter Normalbedingungen geht auf UKW nichts.
     
  19. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Bis Erfurt auch nicht (außer vom Satellit natürlich). In Erfurt gehen MDR, NDR, HR und BR, aber SWR und WDR definitiv nicht (von Überreichweiten zweimal im Jahr abgesehen).
     
  20. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Ich kann mich gut an Fahrten nach Dortmund erinnern, wo man auch SWR 3 zeitweise empfangen konnte. Das hier ebenfalls erwähnte Bayern 3 (wie auch Bayern 1 und die Antenne) habe ich auch schon am Südzipfel Niedersachsens und an der Grenze zum östlichen NRW empfangen können.
     
  21. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Der SWF kam mir früher immer knatschgelb vor, was jetzt mehr mit einer früher mal liberalen Partei als mit einem in diesem Forum registrierten Benutzer zu tun hat.
     
  22. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Frechheit! :D
     
  23. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Im Auto ist SWR 3 noch etwas bis Düsseldorf störungsfrei zu empfangen. Im Ruhrgebiet geht es stellenweise auch noch ganz gut, aber ein störungsfreier Dauerempfang ist das sicherlich nicht. Stationär sollte es aber kein Probelm sein. Allerdings frage ich mich auch, warum man unbedingt SWR 3 hören sollte, wirklich toll ist das nicht. Dann würde ich lieber versuchen NDR 2 reinzubekommen. Aber alles Geschmacksache.
     
  24. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    Die sind jetzt bei BigFM, wegen der GEZ-Abschaffung...
     
  25. Das Formatradio

    Das Formatradio Benutzer

    AW: SWR3 auf 94,8 MHz in NRW?

    SWR3 geht auf der 94,8 im Duisburger Süden ohne Störung und mit RDS...

    Ich hatte auch früher kein Problem mit der Frequenz und einer normalen 75 Ohm Wurfantenne. In meinem Badezimmer geht die 94,8 einwandfrei, allerdings in Mono

    Wenn man auf der A57 Richtung Norden unterwegs ist, geht es sogar bis kurz vor Alpen ohne große Störung...

    Nur die Herren vom Sudwestrundfunk, meinen ihr SWR3 Land endet bei Leverkusen, denn nur bis hier werden die Staus gemeldet. Die Sachen aus Neuss oder Düsseldorf werden gar nichr mehr gemeldet. Ich meien das war früher mal anders, oder??
    Da war Düsseldorf auch noch "offizell" im SWF(R)3 Land
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen