1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SWR4 B-W: Moderatoren gehen in Ruhestand

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von axel1987, 25. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. axel1987

    axel1987 Benutzer

    Die meisten wechselten von SDR3 zu SDR1 und dann zu SWR4...

    Vor Ewigkeiten ging Fred Metzler in Ruhestand, der inzwischen verstorben ist, dann ging Günter Verdin, der erst recht spät zu SWR4 B-W wechselte. Wolfgang Walker blieb nur "solange er noch gemocht" wurde - und solange er noch einen Platz im Sendeschema hatte - und zuletzt ging die (auch schon vor Lena in den Eurovision Song Contest vernarrte) Musikchefin Gisela Böhnke.

    Alle potenziellen Nachfolger können ihren Vorgängern nicht einmal ansatzweise das Wasser reichen - einzig Michael Saunders schlägt sich recht gut - Aber wer bitteschön ist Matthias Methner oder Johannes Stier??? Ja gut, und dann sind da noch Branik und Czaja - aber auf Dauer auch unerträglich...

    Im Februar kommenden Jahres wird Rainer Nitschke 65 - eigentlich unglaublich...
    Wird er weiter moderieren? Bei SWR 4? Oder ist der SWR auf dem besten Weg ihn zu vergraulen, da die Musik für die er steht und die er uns im Nachtexpress so wunderbar präsentiert hat, im durchhörbaren SWR4 B-W Programm keinen Platz mehr hat?
    Wir erinnern uns, wie einst Frank Laufenberg bei SWR1 abserviert wurde...
     
  2. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    AW: SWR4 B-W: Moderatoren gehen in Ruhestand

    Lange Zeit war ja Rainer Nitschke lieber bei WDR 4 als bei SWR 4 BW tätig, aber das dürfte sich durch die abwechslungslose, langweilige Musikauswahl sicher geändert haben...
    Bei SWR 4 BW ist die Musik im Vergleich zu WDR 4 doch super, auch wenn es da mit Rainers Musikauswahl noch besser war...

    Ich frage mich wirklich, ob Rainer zuerst bei WDR 4 oder bei SWR 4 BW aufhört und wie sein Abschied da gewürdigt werden wird...Hoffentlich arbeitet er auch noch nach der Überschreitung der 65 weiter...
     
  3. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

  4. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: SWR4 B-W: Moderatoren gehen in Ruhestand

    Das ist etwas, das mich seit einiger Zeit immer wieder beschäftigt. Wie wird es ohne die Moderatoren sein, die ich seit meiner Jugend und teilweise seit meiner Kindheit kenne? Wie wird es ohne Wolf-Dieter Stubel, ohne Günter Fink, ohne - um beim Thema zu bleiben - Rainer Nitschke sein? Die Begeisterung für diese Moderatoren, die auch durch persönlichen Kontakt aufkam, empfinde ich für neue Moderatoren nicht. Es gibt zwar Moderatoren, die ich gut finde, aber die Begeisterung fehlt. Und weil die fehlt, gibt es für mich keinen Grund, deren Sendungen mitzuschneiden und zu archivieren, um sie später noch einmal zu hören, wie ich es jetzt unter anderem bei Nitschke und Chris Howland tue.

    Viele Jahre hatte ich mir gewünscht, hier im Norden SDR 1 oder SWF 1 hören zu können, was außerhalb der ARD-Nacht nur über Kurz- beziehungsweise Mittelwelle funktionierte. Dank des ARD-Transponders und des Internets würde es jetzt funktionieren, aber es gibt die Programme nicht mehr, und nahezu alle Moderatoren, die ich von früher kenne, sind nicht mehr da. Ich frage mich, welche Bedeutung Radio für mich noch haben wird. Das klingt vielleicht vorwurfsvoll, ist aber nicht so gemeint, weil das Ausscheiden von Moderatoren bekanntlich (oft) in der Natur der Sache liegt.
     
  5. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: SWR4 B-W: Moderatoren gehen in Ruhestand

    Mir ging es damals genauso wie Dir. Es war schade nur im Urlaub SWF1 oder SWF3 hören. Als dann ADR kam war das natürlich toll, weil dann ja auch noch SWF4 und S4 dazukamen.
    Jetzt habe ich seit 2008 DVB-S, und nicht ein einziges Mal ein SWR-Programm über längere Zeit gehört.
     
  6. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: SWR4 B-W: Moderatoren gehen in Ruhestand

    Saunders hat eine Wahnsinnsstimme, der Mann ist eine Radiopersönlichkeit ersten Ranges. Vielleicht tritt er mal in die Fusstapfen des hochcharismatischen Rainer Nitschke.

    Branik war schon immer etwas aufgedreht, aber seine Art ist angeblich sehr beliebt. Czaja ist eine routinierte, aber etwas "brave" Moderatorin.
     
  7. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: SWR4 B-W: Moderatoren gehen in Ruhestand

    Den Methner find ich auch ganz gut. Der moderiert ja zurzeit öfters nachmittags und abends. Mir fällt nur an ihm auf, dass er sich manchmal etwas Zeit lässt, nach dem Verkehrsfunk, besonders bei einzelnen Gefahrenmeldungen unter dem normalen Programm, den Hinztriller auszulösen. Saunders moderiert übrigens heute Abend ab 22.15 Uhr die Spätlese mit der SWR Big Band. Vielleicht hängt er dann noch eine Schicht Nachtexpress und Radiowecker dran, machen die SWR4 BW-Moderatoren/innen oft! Acht Stunden moderieren am Stück.
     
  8. primavera

    primavera Benutzer

    Rainer Nitschke bleibt der Radioszene der ARD erhalten! Von Ruhestand keine Rede. Manche Sender pflegen ihre Stars, manche nicht. Wer wird schon auf einen Profi wie ihn und DIE Stimme verzichten wollen, das kann sich keiner leisten. Aber vielleicht wollen manche Sender eben nur No-Names um sie gegebenenfalls loswerden zu können. Schade! Ich hoffe, dass dieser Moderator seinen Fans noch lange erhalten bleibt! Ebenso Roman Fehlen oder Michael Branik.
     
  9. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Wen man auch nicht vergessen sollte – meiner Meinung nach –, ist Edi Graf. Zwar auch noch ein jüngeres Semester, aber schon länger dabei.
    Er verstand es auch immer wunderbar, in seiner montagabendlichen Wunschsendung ausgefallenere Titel ins Programm zu holen und passte sich einwandfrei der Mundart der Hörer am Telefon an!

    Branik feiert heute übrigens seinen 59. Geburtstag.
     
  10. primavera

    primavera Benutzer

    Rainer wird beim WDR weiter zu hören sein. Seine letzte Sendung beim SWR gibt es am 25.2.2012. Er geht aber nicht "in den Ruhestand", sondern verlagert seine Tätigkeit in ein anderes Bundesland. Bei Facebook erfährt man auch, dass er ein Buch schreibt.
     
  11. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    Woher hast du die Info? Von ihm persönlich? Bei facebook ist er ja in letzter Zeit sehr aktiv. Ich hab schon damit gerechnet, dass er sich nur auf den WDR konzentrieren möchte, u.a redet er bei facebook von einer größeren Wohnung in Köln, er moderiert die Schlagerstarparade in Stuttgart nicht mehr...
    Ich finde, der SWR sollte ihn wenigstens offiziell verabschieden... Und bei WDR 4 sollte er seine Tätigkeit auf den Schlagerabend, Schallplattenbar und A la carte ausweiten....Ne eigene Fernsehsendung wäre auch nicht schlecht...
    Also seine letzte Sendung ist "Am Samstagnachmittag" von 13-17 Uhr?
     
  12. primavera

    primavera Benutzer

    Jetzt heißt es wieder, Nitschke hat am 3. Juni seine letzte Sendung im SWR. Hab ich gelesen auf ner Seite eines Schlagersängers, der da offenbar eingeladen ist.
     
  13. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Es bleibt spannend!
     
  14. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Mich würde ja mal der Grund dafür interessieren? Zieht er etwa freiwillig ganz nach Köln?
     
  15. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    Kannst du nicht noch den Schlagersänger nennen, der das auf seiner Internetseite nennt, damit man mal was Handfestes hat ? Über google finde ich nichts...
     
  16. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    Das stimmt aber wohl schon mal:
    http://www.lkz.de/home/lokales/stadt-kreis_artikel,-Stimme-der-Gala-nimmt-Abschied-_arid,44012.html
     
  17. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Die Programmvorschau auf der SWR4-Homepage lässt ein morgiges Abgehen von Rainer Nitschke durchaus zu:

    morgen, 13.00:
    Am Nachmittag
    [keine Themenangabe, auch über den Moderator wird nichts gesagt.]

    Sonntag, 13.00:
    Am Nachmittag – mit dem Heimatquiz
    Moderation: Holger Bentzien

    Montag, 13.00:
    Am Nachmittag
    Moderation: Johannes Stier

    Gerade die Nachmittagsschienen hat Rainer ja immer gern und oft gefahren!
    Und so oft war Holger am Sonntagnachmittag jetzt gerade auch noch nicht zu hören.
     
  18. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    SWR 4 BW schreibt bei facebook:
    Für mich ist das eine ziemlich klare Aussage. Hoffentlich kommen da so Nostalgie-Mitschnitte aus den Anfangsjahren, wäre schon ein würdiger Abschied. Und ab Sonntag ist Rainer dann eine Woche im Urlaub, um dann bei WDR 4 weiterzumachen, ist das Beste, was man nach dem Ende bei SWR 4 BW machen kann;)
     
  19. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Mich würde die Beweggründe von Rainer Nitschke interessieren, SWR4 zu verlassen. Für mich gehört Rainer einfach zum SDR resp. SWR und damit auch zu Stuttgart. Auch wenn ich kein SWR4-Hörer bin und mich die dort gespielte Musik selten anspricht, so bekomme ich bei seiner Stimme doch immer Heimatgefühle. Wenn ich ihn auf WDR4 höre, stimmt da für mich irgend etwas nicht...kann ich nicht so recht beschreiben, aber es ist merkwürdig. Rainer Nitschke hatte ja damals bei SDR3(!) angefangen, als dies in den 70er-Jahren noch ein Mischprogramm war und keine reine Rock/Pop-Welle. In den 80er-Jahren wechselte er dann zu SDR1, wo er vorwiegend Musikstrecken moderierte (Gut aufgelegt, das Nachtprogramm, die Schlagerparade, Feiertagssendungen und auch später auch mal "Sie wünschen wie spielen".) In den 90er-Jahren dann der Wechsel zu S4 Baden-Württemberg.

    In dem Zeitungsartikel stehen "berufliche Gründe"...jetzt könnte man mutmaßen: Entweder der SWR hatte kein Interesse mehr an Rainer, oder er nicht mehr an SWR4. Vielleicht gefiel ihm die Neustrukturierung des Programms hin zu Magazinsendungen nicht so sehr? Naja, erzählen kann es uns nur er selbst. Vielleicht liest er ja, wie machne seiner Kollegen, hier auch mit und lässt sich mal zu einer Stellungnahme hinreissen?
     
    bayern2 gefällt das.
  20. Maschi

    Maschi Benutzer

    Wie realistisch dies wäre, wenn er doch am 2. bzw. bis in den 3.6. hinein eine Marathonveranstaltung in Oberhausen moderiert, sei mal dahingestellt...
    Sorry, aber das sagt rein gar nix aus. Für morgen wissen wir ja, dass Rainer Nitschke moderiert und darüber hinaus ist er auch mal ab und an im Urlaub bzw. sonntags auch in Köln.
    Was SWR4 da via fb gesagt hat, kann auch alles und nichts heißen. Lassen wir uns überraschen und reden dann weiter ;)
    Schade fände ich es allerdings auch, hat doch gerade SWR 4 BW noch eher ein schlagerdominiertes Musikformat und mehr Freiheiten. So erfüllt er auch diese Woche im Abend immer wieder spontan einen Hörerwunsch, sowas macht man bei WDR 4 nicht.
     
  21. DERExperte

    DERExperte Benutzer

    Also es steht fest: Rainer Nitschke hat morgen seine letzte Sendung beim SWR. Es soll wohl eine ganz "normale" Sendung werden. Komisch nur, dass man ihn am späten Nachmittag verabschiedet; so sang - und klanglos. Bei Moderatoren wie Wolfgang Walker gab´s immerhin noch eine große Abschiedssendung. Sparmaßnahmen? Stil hat das jedenfalls nicht. Viele sind ja mit ihm groß geworden die letzten gut 40 Jahre. Immerhin steht er am 4. März im WDR4 Dienstplan... Wenigstens eine gute Nachricht. Aber Terhorst 151 weiß offenbar mehr...
     
  22. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    @ Maschi:
    SWR4 (zumindest die Stuttgarter Variante) erfüllt im laufenden Programm immer wieder mal einen Hörerwunsch, so quasi als Ersatz für die jammerlich weggefallenen Wunschsendungen (SWWS etc.).
     
  23. Maschi

    Maschi Benutzer

    Ja, SWR 4 schon, im Gegensatz zu WDR 4, da gibts nur die geballte Ladung am Sonntag.
     
  24. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    Die Sendung "A la Carte" am Sonntag, von 13 bis 16 Uhr auf WDR 4, besteht nur aus Hörerwünschen.
    Außerdem werden in der Schallplattenbar von 19 bis 21 Uhr Oldie-Wünsche erfüllt.
     
  25. Maschi

    Maschi Benutzer

    Danke Berry für die Ergänzung meines Beitrages :rolleyes: Ich füge dann noch gerne hinzu, dass man sich auch 8 mal im Rhythmus der Nacht einen "Last Minute Wunsch" erfüllen lassen kann und fertig ist der Beweis, dass nur am Sonntag Wünsche laufen...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen