1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Mark4U, 13. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    SWR 3 teast ja neuerdings seinen ersten Song der nächsten Programmstunde nach den Nachrichten noch vor Wetter und Verkehr? Möglicnerweise nur ungewohnt oder bedenklich?
     
  2. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Nervtötend, billig, flach, einfallslos. Blödfunkmanieren... :wall::wall::wall:
     
  3. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Halte viel von swr3, aber das ist ausgemachter Quatsch. Wer kam ohne Not auf diese geniale Idee? Zum Glück aber nicht IN den Nachrichten - z.B. zwischen Politik und Sport...
    Ohje , genau so'n M.... wie die 3 Titel-Einblendungen (als nächstes zu hören...) bei hr3.
     
  4. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Einfach mehr unnötiges Gequatsche um Nichts.
     
  5. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Finde ich auch sinnlos. VOR den Nachrichten ... ja klar. Aber mittendrin?

    Oder wissen die, dass ein signifikanter Teil ihrer Hörer sich zwar die Nachrichten noch anhört, dann aber mit Beginn des Wetterberichts wegschaltet? Da würde ich allerdings andere Maßnahmen empfehlen ;)
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Ah ja... :rolleyes:
     
  7. final_scream

    final_scream Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    So eng wie die Rotation der meisten Sender ist, ist es meines Erachtens völliger Blödsinn auf kommende Titel hinzuweisen, solange es sich nicht um absolute Neuvorstellungen oder selten gehörte Songs handelt.

    Hört man Hit X nicht gleich nach den News dann halt in 4 Stunden wieder oder gleich nach dem Umschalten beim Sender Y oder Z. Armes Radio.
     
  8. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Ich hab's doch geahnt, dass das Teasen bloß direkt vor den Nachrichten den Elchfunkern bald nicht mehr ausreicht.

    SDR-3- und SWF3-Veteranen: genießt die Zeit, in denen noch nicht während der Nachrichten geteast wird.
     
  9. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Nun sei doch nicht gleich wieder angefressen. VOR den Nachrichten tease man auf das was NACH den Nachrichten passiert. Eine Weile DAVOR tease man auf den Inhalt der Nachrichten.
    (Übrigens in Pop-Formaten ebenso wie in Nachrichtenformaten. Bei letzterem nur aufpassen, dass sowas - eben gehört - nicht passiert: "Wer den Wirtschaftsnobelpreis bekommt, verraten wir Ihnen nach den Nachrichten" - und dann machen die Nachrichten das Thema auch.)
     
  10. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Mit der ganzen Teaserei kann man schon schlimm durcheinanderkommen, vor allem, wenn man so quasi verschachtelt teast.

    Aber warum beim SWR so schüchtern nur zwischen Meldungen und Wetter? Warum nicht auch direkt zwischen den Meldungen? Und warum nicht auch Meldungen erfinden, die in Wirklichkeit Teasings sind?

    Etwa:'Amy Winehouse ist wieder in der Entzugsklinik.... bla bla bla..' Dann die Hookline von 'Valerie' und dann der Hinweis 'Gleich bei uns...'

    Da geht sicher noch viel viel mehr, ich vertraue euch da voll. :D
     
  11. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Das erinnert mich irgendwie an die Kapriolen der ARD-Sportschau. Um zwei Werbeblöcke in der Sendung unterzubringen, unterteilt man die Sendung in zwei Teile, unterbrochen von einer Tagesschau. Nur schön, wenn dann der Moderator vor der Werbepause die Spannung aufrechterhalten will, und in der Tagesschau dann doch schon alles verraten wird.
     
  12. U87

    U87 Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Sollte denn grundsätzlich nicht in den Nachrichten geteast werden ?

    Heute bei 1LIVE gehört: Eine Meldung zu Ausbildungsplätzen, danach der Hinweis "Dazu auch mehr in dieser Stunde gleich bei 1LIVE". Ich fand das obwohl es ja nix werbliches oder ein Gewinnspiel war schon ein bißchen grenzwertig.
     
  13. djs

    djs Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Solche Ankündigungen macht selbst WDR2 gelegentlich, z.B. wenn ein Interview geplant ist. Wenn man so auf Inhalte der kommenden Sendestunde verweist, finde ich das durchaus sinnvoll, sofern es dann auch ein ausführlicher Bereich ist und nicht irgendein 30 Sekunden langer Einspieler, den man auch einfach während der Nachrichten hätte unterbringen können.

    Ach so, und bei SWR3 wundert mich sowieso nichts mehr. Um den Sender mache ich wenn möglich einen großen Bogen.
     
  14. Dudelmoser

    Dudelmoser Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    "Wer den Wirtschaftsnobelpreis bekommt, verraten wir Ihnen nach den Nachrichten"

    Das ist kein Teasing, das ist eine Frechheit. Motto: Ich weiß was, aber sag´s Dir nicht. Als Hörer fühle ich mich hier verschaukelt.

    Außerdem verschenkt hier das Medium Hörfunk seinen Vorsprung: Radio ist ein schnelles Medium.

    Danke für dieses Beispiel formattreuer Ignoranz des Hörerwillens.
     
  15. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Sorry, da es in meinem Post nicht vordergründig um die Qualität des Teasers ging, habe ich ihn stark verkürzt wiedergegeben. War schon etwas besser. Ich gebe zu, mein Beispiel da oben ist eine sehr billige Variante.
    Ich werf mal was besseres in die Runde: "Paul Krugman bekommt den Wirtschaftsnobelpreis für seine Analyse von Handelsstrukturen und Standorten ökonomischer Aktivität. Was er genau erforscht hat, klären wir gleich nach den Nachrichten. Außerdem hat Krugmann schon vor vier Jahren vor der aktuellen Bankenkrise gewarnt - vielleicht hat er auch eine Lösung parat? Mehr dazu gleich".
    Wenn dann IN den Nachrichten gemeldet wird, dass und wofür er den Preis bekommt, ist es auch nicht mehr so schlimm (klingt aber trotzdem doof).

    @ U 87: Ich finde, man sollte unbedingt in den Nachrichten teasen, wenn danach das gleiche Thema im Programm vorkommt. Umgekehrt natürlich auch ("Die neuesten Entwicklungen bei uns in den Nachrichten" o.ä.). Ich finde die Trennung zwischen "Programm" und "Nachrichten" eh blöd. Unterscheidet doch kein Hörer ...
     
  16. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Aufgepasst! In zehn Minuten hier in diesem Forum: Das nächste Posting von mir! Bleiben Sie dran!:wow:
     
  17. Timo Saar

    Timo Saar Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Ich vermisse noch in den Nachrichten Hinweise auf Udo Lindenberg "hautnah" oder Andreas Müller.
     
  18. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Hier bin ich wieder, mit meinem aktuellen Posting.
    Vorher lasen sie mein letztes Teasing.
    Demnächst gehts wieder weiter mit dem nächsten Teasing auf das nächste Posting.
     
  19. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    In der Fernsehwelt nennt man sowas auch "Cliffhanger", um neugierig auf die nächste Folge einer Serie oder den Anschlussfilm zu machen.

    Ich hörte eben bei SWR3 auch das Teasing für "I kissed a girl" zwischen Nachrichten und Wetter. Seid doch froh! Jetzt könnt ihr schon umschalten, bevor euch Madcon, Katy Perry oder die Cilmi eure Ohren erreichen :D

    Ich hoffe und bin mir fast auch sicher, dass SWR3-Leute hier dabei sind und mitlesen: Bitte lasst den Unsinn mit diesem Teasing vor dem Wetterbericht! Es reicht schon völlig aus, dass wir jetzt wohl 2 Wochen lang mit Nuschel-Udo konfrontiert werden und diese Premierenparty zu Müller´s Show hing mir schon nach 2 Tagen zum Hals und auch sonstwo raus...

    Leider kann man noch nicht just in time feststellen, wie viele Hörer in einer Stunde zuschalten oder wegschalten. Wenn das mal während einer Woche gemessen werden kann, werden sich viele Sender neu gestalten.

    Kann jemand hier so etwas erfinden? :confused:
     
  20. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    @ HR25: Ich bewundere deine Standhaftigkeit. Offenbar hörst du tapfer weiterhin täglich stundenlang SWR3. Ich habe mir diesen Sender schon lange abgewöhnt - nicht zuletzt wegen den von dir aufgezählten Eigenarten. Morgens 'ne Stunde Zeus & Wirbitzky und abends beim Schlafengehen 'ne halbe Stunde SWR3 Intensiv. Das reicht völlig und schont die Nerven ungemein!
     
  21. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Zähneknirschend gebe ich dir Recht! Das Abendprogramm ist noch originell, die Morningshow ohne Wirbi und Zeus absolut farblos. Als treuer Geselle halte ich mich (noch!) wacker...
     
  22. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Einen Hinweis während der Nachrichten auf ein Thema welches in der folgenden Stunde behandelt wird würde ich nicht als "Teasen" bezeichnen denn es handelt sich um eine Information die während der Nachrichten in Kurzform vorgetragen und dann im Laufe der Sendung nochmals erweitert wird.
    Bei Trivia sieht das natürlich ganz anders aus und zwischen Nachrichten und Wetter auf Musik zu teasen ist für mich schlicht unterste Schublade.
    Wurde hier im Forum nicht gemunkelt daß bei diesem Sender Ansätze zur Besserung erkennbar seien? Das war wohl nur ein Zwischenhoch vor dem nächsten Tief.
    Wirklich, bei Leuten die solche Praktiken verfolgen weiß ich nicht mehr ob ich nur mehr Verachtung oder schon Mitleid empfinden soll.
     
  23. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Häh??? Das musst Du bitte erklären. Wo liegt der Unterschied zwischen "Gleich spielen wir Dein Lieblingslied" und "Gleich erzählen wir Dir, warum der Typ einen Nobelpreis bekommt"?
     
  24. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Manch ein Radioprogramm hat ja noch einen journalistischen Anspruch. Daher bietet sich noch ein Vergleich mit der Zeitung an:
    Auf Seite 1 wird man gelegentlich folgeden Hinweis finden: "Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf Seite 3."
    Auf Seite 1 wird jedoch kaum stehen: "Die Comics finden Sie auf Seite 25."
     
  25. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Teasen zwischen den Nachrichten - wenn einem sonst nix mehr einfällt...

    Interessant wäre die Antwort auf die Frage, warum der Herr Moderator die
    Meldung nicht sofort bringt. Laufen sonst schon während der Nachrichten die Hörer weg ?

    @blue: es gibt ein Inhaltsverzeichnis. Das wäre doch mal eine Idee für Radiosender, die etwas zu sagen haben.
    Ach so ...... :(
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen