1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von grün, 25. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grün

    grün Benutzer

    Hallo!

    Welches genaue Audioformat wird beim betreffenden Receiver (Satellit) verwendet und mit welchem Programm kann man am besten Audiodateien, die aufgenommen wurden, in MP3 umwandeln?

    Ich kriege hier nämlich gerade die Krise. Habe zum Umwandeln den Audiograbber 1.83 installiert und komme einfach nicht weiter. Vielleicht ist es ja auch das falsche Programm oder ich mache was falsch.

    Ich habe auch schon nach anderen Sachen gegoogelt, aber auch das hilft nicht wirklich weiter. Für jeden Tip bin ich dankbar.

    Gruß

    grün
     
  2. Dude

    Dude Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    1)

    6.6.2.1 Speicherformat Radioaufnahmen
    In dieser Zeile können Sie entscheiden, ob für Festplattenaufnahmen im Radiobetrieb nur
    die “normale” Aufnahme (PVR) oder zeitgleich zusätzlich auch eine MP2-Datei der
    Aufnahme (PVR + MP2) erstellt werden soll.
    > Markieren Sie mit den Pfeiltasten auf/ab die Zeile Speicherformat
    Radioaufnahmen.
    > Wählen Sie das Speicherformat PVR oder PVR + MP2 mit Hilfe der Pfeiltasten
    rechts/links aus

    2)

    http://www.videolan.org/
     
  3. grün

    grün Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    @Dude:

    Erstmal danke für die Hilfe.

    Ich habe bei der Aufnahme bereits

    gewählt.

    Ist alles schön und gut. Nur erkennt meine externe Festplatte dies beim Überspielen nicht als diese Datei, gibt sie auch nicht wieder und möchte ausdrücklich ein MP3-Format haben.

    Wie wandelt man nun diese Datei mit einem entsprechenden Programm in das MP3-Format um?

    Und: Gibt es überhaupt die Möglichkeit dazu, geschweige denn entsprechende Programme?
     
  4. JKOS

    JKOS Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    Meines Wissens gibt es von Technisat für diesen Receiver eine Software zum auslesen der aufgenommenen Daten. Ob die umwandeln kann weiss ich nicht. Für Topfield Dateien gibt es Project X. Damit kann man WAV Dateien erzeugen. Ob die Soft aber mit dem Technisatformat zurechtkommt kann ich auch wieder nicht sagen. Das Zeug ist frei herunterladbar. Probieren geht über studieren...

    Schau auch noch mal bei http://forum.digitalfernsehen.de/forum/technisat vorbei. Da werden Sie geholfen.
     
  5. grün

    grün Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    Danke für die Hilfe. Werde dieses Forum mal im Auge behalten.
     
  6. grün

    grün Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    Hallo!

    Nochmal ein kleines Update, womit ich auch anfänglich Probleme hatte: Der Radiotext, falls die jeweilige Radiostation ihn anbietet, funktioniert mittlerweile tadellos. Einfach ein paar Sekunden warten, wenn man z. B. einen ARD-Sender ausgewählt hat.
     
  7. Tonband

    Tonband Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    ProjectX 'de-multiplext' aus dem Transportstrom (TS) das Audio im MP2-Format. Wenn man MP3 lieber hat ist eine Re-Codierung über den Zwischenschritt im Wave-Format unvermeidlich. Als MP3-Encoder würde ich den LAME mit ausreichend Datenrate empfehlen, also nicht unter 192 kbps für stereo.

    mfg. TB
     
  8. grün

    grün Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    Und jetzt ist das gute Stück seit gestern in Reparatur. Die Festplatte macht Probleme (hängt sich ständig auf). Eigentlich peinlich für Techni-Sat. Oder ich habe einfach nur Pech gehabt.
     
  9. tenor

    tenor Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    Mit dem kostenlosen Programm Audacity für Windows und Linux lassen sich mp2-Dateien öffnen und in jedem unterstützten Format wieder speichern, natürlich auch mp3.

    Gruß tenor
     
  10. WilliWinzich

    WilliWinzich Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    Die meisten (zumindest die besseren) MP3-Abspielprogramme akzeptieren auch das ältere mp2 (das von DVB verwendet wird und folglich auch das Format der Radiomitschnitte ist). Wenn man einfach die Namenserweiterung der vom DigiCorder transferierten Audiodateien (z.B. 17_04_2009_20_40_irgendwas.AUD bzw. irgendwas.mp2) umbenennt und als Erweiterung dann einfach AUD bzw. mp2 durch mp3 ersetzt, braucht man keine weiteren Konvertierungen.
    Die Programme verstehen zwar mp2, bestehen aber drauf, dass die Datei am Ende ein .mp3 haben müsse...
    Hat bei mir jedenfalls schon oft geklappt. (allerdings mit 'nem Vorgängermodell...)
     
  11. grün

    grün Benutzer

    AW: Technisat Digicorder HD S2 - Radioaufnahmen verwalten und in MP3 umwandeln

    Hallo! Noch mal eine kurze Rückmeldung von mir:

    Gerät zurück aus der Reparatur, funzt jetzt ohne Probleme!:D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen