1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telefonkabel verursacht Brummen

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von patrick23, 31. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. patrick23

    patrick23 Benutzer

    hi grüß euch!:)

    ich habe eine frag und zwar...

    ich habe heute eine rj1o leitung von einem telefon zerschnitten .. drinnen sind die bekannten vier leitungen...ich habe an die zwei leiter an welchen vorher der lautsprecher gelötet war jz eine monoklinke rangelötet...es funktioniert auch soweit was mich wundert nur das es eben übelst brummt! könnte ich das problem mit einer DI box beheben!??! :confused:

    danke gn8 patrick! :)
     
  2. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Telefon-Bastlerei

    Hi.

    Brummschleifen entstehen immer dann, wenn man zwei Geräte miteinander verbindet, die auf unterschiedlichen Erdpotentialen liegen. Man setzt dann üblicherweise sogenannte "Übertrager" ein, um diese Geräte potentialfrei zu verbinden. Wenn du in diese Richtung weiterdenkst, landest du bei diesem Thread: http://www.radioforen.de/showthread.php?t=8025

    Einfacher wäre die Anschaffung eines Telefonhybriden.

    yps
     
  3. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Telefonkabel verursacht Brummen

    vermutlich hast du das problem, das bei telefonen die betriebsspannung auf masse liegt. wenn du jetzt also die masse des telefones auf das signal deines anderen gerätes gelegt hast, kannst du dir den potentialunterschied selber ausrechnen. nimm einen 1:1 übertrager, wie yps schon erwähnte.
    wenn das als ersatz für einen hybrid dienen soll, könntest du dir dein mischpult aber schon zerschossen haben, wenn du ohne übertrager angeschlossen hast. je nach telefon hast du eine speisespannung die nicht jedes msichpult verträgt.
     
  4. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Telefonkabel verursacht Brummen

    Bitte erkläre uns vorher, was Du eigentlich vorhast. Was kommt an die Klinke, was an das andere Ende? Was soll mit dem Kabel übertragen werden? Doch nicht etwa Audiosignale? Falls ja, gibt es eine recht einfache Erklärung für das Brummen: der fehlende Schirm.

    Normale Audiokabel sind ähnlich aufgebaut wie ein Koax-Kabel. Im Querschnitt würde dies aussehen wie ein Kreis mit einem Punkt in der Mitte. Der Kreis ist ein Drahtgeflecht, welches unmittelbar unter der äußeren Isolierschicht liegt. Der Punkt in der Mitte ist ein feiner Draht oder eine Litze, die das eigentliche Audiosignal überträgt. Der Schirm dient dazu, Störeinflüsse, die von außen kommen (z. B. DECT-Signale) abzuSCHIRMen, sodaß sie nicht mitübertragen werden (Prinzip des Blitzableiters oder des Farraday'schen Käfigs).
    Bei Deinem Telefonkabel liegen die vier Adern aber so: ( o o o o ) Das heißt, es gibt hier keine Abschirmung, das Kabel fungiert quasi als Antenne und überträgt alles mit, was im Umkreis an elektromagnetischen Wellen keucht und fleucht. Und das kann sich dann wie Brummen anhören.

    Aber wie eingangs erwähnt: erzähle uns doch bitte erstmal, was Du eigentlich machen willst.
     
  5. frozenfrog

    frozenfrog Benutzer

    AW: Telefonkabel verursacht Brummen

    Ja, solange es eine DI-Box ist mit echter Potentialtrennung ist (keine Behringer DI20...), du den Groundlift benutzt und außerdem darauf achtest daß weder das (Metall-?)-Gehäuse des Klinkensteckers noch der DI-Box (ist in vielen Fällen fest mit der Masse des Klinkeneingangs verbunden) irgend welche anderen Metallteile (Mischpultgehäuse, andere Stecker) berühren.

    P.S.: 1337 sp33k und inflationäre Verwendung von Satzzeichen sind hier überhaupt nicht gern gesehen. Außerdem hätte dich die Verwendung der Suchfunktion auch schon ein ganzes Stück weiter gebracht.
     
  6. patrick23

    patrick23 Benutzer

    AW: Telefonkabel verursacht Brummen

    danke für eure antworten! welchen spulenwiderstand würdet ihr mir denn für den trenntrafo empfehlne?

    lg patrick!
     
  7. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Telefonkabel verursacht Brummen

    Einen, dessen Werte denen Entsprechen, die deine Geräte haben.
    Und da wir keine Hellseher sind, bist du der eiznige, der diese Geräte kennt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen