1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von YesIam, 30. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. YesIam

    YesIam Benutzer

    Ich habe mir die Sender der "Radiogroup" in Rheinland-Pfalz mal angeschaut und vor allem angehört. Was ich dort gehört habe, hat mich nicht wirklich vom Hocker gehauen. Mir kommt es fast so vor, als wären die Stadt- und Lokalradios mehr oder weniger Amateursender und die Moderatoren Laien.

    Man muss die Sender jedoch untereinander (meiner Meinung nach) unterscheiden.

    Antenne Kaiserslautern, Antenne Koblenz und Radio IdarOberstein sind meiner Meinung nach auf einem recht hohen Stand im Vergleich zu den anderen recht professionell!

    Die anderen Sender machen den Eindruck, als wären sie Amateursender. Total unprofessionelle Moderationen und recht uninteressante Inhalte in den Sendungen machen das Programm nicht spannender und hörenswerter.

    Die Morningshows der Stationen sind nun auch recht langweilig und uninteressant gestaltet worden. Wenn ich mich recht erinnere hatte Antenne Koblenz eine gute Morningshow (vor der Radiogroup) und wenn man sich die Sendung heute anhört - gar kein Vergleich! Wo bleibt der Spaß und wo vor allem sind die Hörer? Man hört doch nur die Moderatoren und so selten Hörer. Ist es gewollt, dass sie nicht in die Sendung sollen?

    Die Musik - man muss nicht viel dazu sagen. Recht langweilig, wiederholt sich dauernd und recht wenig aktuelle Inhalte.

    Und die Härte ist wirklich, dass manche Sender schon ab 18 Uhr "Sendeschluss" haben. Wir reden mal nicht vom Wochenende. Die meinen wohl auch, dass man Radio nur bis 18 Uhr und am Wochenende gar nicht hört.

    Es ist wirklich schade, dass die Damen und Herren so wenig aus den Möglichkeiten machen und diese nicht nutzen!
     
    De-Radiofachkraft gefällt das.
  2. dea

    dea Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Woher weißt du denn, ob die geliehen sind? Bist du Personaldienstleister?
     
  3. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    ...ja, was denn? Was leihen sie denn?
     
  4. YesIam

    YesIam Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Ist geändert.

    Zurück zum Thema bitte!
     
  5. TS2010

    TS2010 Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Ist ja auch nicht ganz unrichtig, ab 19:00 gehen die Hörerzahlen beim Radio geradezu dramatisch in den Keller, am Wochenende ist eigentlich nur die Zeit von 8 bis 13 Uhr wirklich von Relevanz. Solchen kleinen Lokalradios kannst du keinen Vorwurf machen, dass da abends nicht mehr viel passiert, zumal der Veranstalter ja ohnehin in vielen Märkten noch nicht allzu lange präsent ist. Vielleicht sollte man da aber dennoch mal über ein gemeinsames Mantelprogramm nachdenken, weiß aber nicht, ob das von der Lizenz her erlaubt ist.
     
  6. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Wer mag die bloß auf die Idee gebracht haben, so einen Namen zu verwenden...
     
  7. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Ich glaube, die Möglichkeiten sind ohnehin recht übersichtlich.
     
  8. YesIam

    YesIam Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Ja es sind halt Lokalradios, aber bis 22 Uhr sollte man doch ein moderiertes Programm anbieten können. Es muss am Abend nicht dringlich live sein, es kann doch auch vorproduziert werden - besser als nichts, oder?
     
  9. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Das ist doch völlig egal. Mal ehrlich: die senden alle unter der Wahrnehmungsschwelle.
     
  10. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Soo soo, sollte man das also?
    Na, dann fuehle dich mal herzlich eingeladen eine Woche der NRW-Kette zu lauschen. Mal sehen was du danach ueber die Radiogroup sagst, wie du dann ueber sie und das moderierte Programm bis 22 Uhr, denkst. ;)
     
  11. YesIam

    YesIam Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Ich möchte die "Radiogroup" nicht mit Lokalradio NRW vergleichen. Zugunsten der Sender in NRW!

    Bin auf die Sender in Trier, Daun und Wittlich gespannt, vielleicht probiert man dort mal was anderes.
     
  12. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Na, dann hoer aber auch mit der Stammtisch-Proleterei auf!
    Von einem: "Ich habe mal gehoert dass ..." kann sich niemand etwas kaufen, besonders nicht wenn dann noch kommt "ich moechte nicht ... zugunsten von ..."

    Wie war das in der Schule so schoen?
    6 setzen!
     
  13. johnny777

    johnny777 Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    peinlich, peinlich ... Wettervorhersagen, Verkehrsmeldungen, Zeitansagen - heutzutage wird einfach alles verhökert. Vielleicht können bald Werbekunden sogar einzelne Titel kaufen: Die Rolling Stones - Paint It Black - präsentiert vom Malermeister Müller und jetzt präsentiert Ihnen die Metzgerei Lindner Meat Loaf. Hier ist Antenne Bad Kreuznach - Die meiste Schleichwerbung für Rheinland-Pfalz...
     
  14. TS2010

    TS2010 Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Peinlich, peinlich. Du verwechselst Schleichwerbung mit klar gekennzeichnetem Sponsoring.
     
  15. YesIam

    YesIam Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Er hat aber in einer gewissen Form Recht!
    Alle Service-Elemente werden in irgend einer Art und Weise verkauft - selbst wenn es die Temperatur ist.

    Es ist schade, dass allesmögliche verkauft wird!
     
  16. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Es ist nicht nur schade, sondern extrem peinlich, dass es so gehandhabt wird...
     
  17. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Weshalb denn?
    Zum Vergleich:

    Im Kino ist Alkoholwerbung verboten.
    Im Fernsehen werden per Alkoholwerbung sogar Autorennen 'praesentiert'!
    Ein Widerspruch? - Nein! - Reines Geschaeftsleben.
     
  18. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Bei den Privaten kann ich's ja nachvollziehen - sowas bringt eben Kohle rein. Wenn's den Hörer auf Dauer auch nervt, weil bald jeder Furz von irgendwem präsentiert wird.
     
  19. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    ganz schlimm ist es hier in Augsburg bei RT1....Nachrichten werden präsentiert, Wetter, Verkehr und Blitzer werden extra nochmal präsentiert (auch wenn sie gar keine zum melden haben). Einfach alles. Ich verstehe nicht, wie dieser Sender die Nr.1 der Stadt sein kann. Ich halte diese Station keine zehn Minuten aus.
     
  20. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    "Wetter präsentiert von"...etc. ist aber nun wirklich nichts neues. Das hat jedes kleine Lokalsenderlein schon in den 80ern gemacht. Nervig ist, wenn hintereinander Wetter, Verkehr und "Blitzer" mit je einem 20-30-sekündigen Werbetraktat anfangen, so wie ich es jüngst bei einem dieser Sender gehört habe. Da ist weniger mehr. Sponsoring heisst eigentlich: Namensnennung und nicht mehr. Das was dort läuft, sind schon klare Werbespots.
    Also: Reduzierts auf "Das Wetter für xy, präsentiert von xy" und anschliessend "yz bringt ihnen die aktuellsten Staus und Radarkontrollen", schon ist es nicht mehr so nervig uns sperrig und hörbar.
     
  21. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Ja, man schmückt derzeit kräftig aus. Und richtig: es war bereits in den eighties (1987) so, zuerst hat es die Charivari-Group vorgemacht...
     
  22. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Werbung ist böse, aber die Einnahmen würden trotzdem gerne haben...
     
  23. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Ich bin während meines Urlaubs in den Genuss von Sendern der Radiogroup gekommen und muss sagen, ich war begeistert. Das, was ich da gehört habe, war einfach Lokalfunk aus einer ganz anderen Perspektive. Bei den Sendern der Radiogroup wird noch richtig was geboten! Das ist Radio mit individuellen Eingebungen und absolut kein Einheitsbrei. Und das ist gut so. Mag sicherlich sein, dass es vielleicht für einige etwas "unprofessionell" klingt - micht hat es aber keinesfalls gestört. Im Gegenteil - wo bekommt man so etwas sonst noch so geboten?
    Für mich ist es wichtig, dass Radio lebt und dabei der besagte Funke rüberkommt. Und genau das hat funktioniert. Es hat wirklich Spaß gemacht, den Lokalfunk der Radiogroup einzuschalten. Es war "erfrischend Anders". Genau so sollte Lokalradio klingen - und nicht wie das lokale Einheitsgedudel in NRW.
     
  24. YesIam

    YesIam Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Magst Du uns erzählen, welche Sendungen du bei welchem Sender genau gehört hast?
     
  25. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: "The Radio Group" ist wohl doch nicht das Wahre!

    Antenne Bad Kreuznach ? :D.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen