1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thomas Gottschalk wechselt zur ARD

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Ammerlaender, 15. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    Lieber WDR, als federführender Sender, braucht's das wirklich?

    Wenn ich mir den Text auf T-Online so durchlese, kommen mir da doch Zweifel:

    Klingt das nicht ein bißchen nach "BRISANT" mit anderen Mitteln?
     
  2. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Thomas Gottschalk wechselt zur ARD

    Keine Bange Ammerlaender, die Show wird es nicht lange geben.
    Gottschalk wird genauso vorhersehbar und grandios scheitern wie damals "Bruce am Vorabend".

    Man weiß aber auch gar nicht was sich die ARD bei diesem Versuch wieder denkt. Einerseits sollen am Vorabend mit aller Gewalt die Jugendlichen zugucken, damit Werbung verkauft werden kann und dann machen sie da Programm mit einem alten Sack, den die Zielgruppe gar nicht mehr sehen will, weil der inzwischen von allem sehr weit entfernt ist (meine Lieblingsszene seit dem Zapping-Relaunch).
     
  3. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Thomas Gottschalk wechselt zur ARD

    Ein weiterer Versuch, Gebührengelder so zu verbrennen, dass es dafür Beifall gibt.
     
  4. Fall Guy

    Fall Guy Benutzer

    AW: Thomas Gottschalk wechselt zur ARD

    Die ARD wird mit der neuen Vorabendsendung erfolglos herumwursteln, das ZDF wird, sofern ihnen kein großer Wurf gelingt, mit dem neuen WD-Moderator herumwursteln und in zwei Jahren heißt es dann wieder: Servus, mein Liaber, willkommen, ich bin's wieder der Thommy.
     
  5. grün

    grün Benutzer

    AW: Thomas Gottschalk wechselt zur ARD

    Das Gefühl habe ich allerdings auch.
     
  6. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Thomas Gottschalk wechselt zur ARD

    Es ist doch schon abzusehen, dass Gottschalk mit einem solchen (fast) täglichen Format (Unterhaltsames Nachrichtenmagazin mit Einbeziehung von FB und Twitter) baden gehen wird.
     
  7. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Thomas Gottschalk wechselt zur ARD

    Gottschalks Zeit ist abgelaufen, ebenso, wie die Zeit von Wetten dass ... abgelaufen ist. Aber öffentlich-rechtlich kann man sich beides noch einige Jahre leisten, ehe man es dann mal merken wird.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen