1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Markus0866, 21. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markus0866

    Markus0866 Benutzer

  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderater der Morningshow des Berliner Rundfunk!

    Vielleich morderiert er ja demnächst moderater...


    SCNR TSD
     
  3. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderater der Morningshow des Berliner Rundfunk!

    Hmm...
    Das macht er doch aber schon und das nicht nur beim BRF...
    Na lassen wir uns mal überraschen. Vielleicht wirds ja doch ganz nett.
     
  4. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    hatte koschi vor einigen jahren nicht schon mal ne morningshow in berlin und ist damit grandios gescheitert? bei rs2?
     
  5. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    "...bricht es aus ihm heraus."
    Endlich mal einer, der etwas nicht nur zum Kotzen findet, sondern es dann anschließend auch gleich tut.
     
  6. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Ich finde es übrigens amüsant, wenn einer Hits zum Kotzen findet, der vor einigen Jahren bei Sack1-TV so lustige Sendungen moderiert hat, wie die Tiershow (oder wie das gleich nochmal hieß), die qualitativ dermaßen hochwertig war, daß sich sogar Olliver Kalkofe damit befaßt hat (damals noch bei Premiere).
     
  7. hm

    hm Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Stand doch auch in dem Artikel, dass er HAMSTER TV eigentlich nicht machen wollte. Hätte man ja mal lesen können.
     
  8. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Ach ja? Weißt´, ich kann nicht alles lesen...
     
  9. hm

    hm Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    ...aber alles kommentieren.
     
  10. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Nun, man kann dicke Nägel auch in dünne Bretter schlagen. Lassen wir uns überraschen.


    Gruß TSD
     
  11. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Ich habe lediglich sein Zitat kommentiert. Sonst nichts. Und ich bleibe auch dabei. Soweit klar?
     
  12. schwerkraft

    schwerkraft Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Das macht das Leben leicht, gell?
     
  13. Markus0866

    Markus0866 Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    @rösselmann:
    Zitate aus dem Zusammenhang gerissen und ohne die dazu gehörende Auflösung ist kein guter Stil. Punkt für Schwerkraft!
     
  14. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Ach, wißt ihr, ich sitze hier auf meiner Terasse mit meinem Notebook und trinke ein frisches Weizen. Es ist einfach nicht das Wetter, um diesen Faden wegen kleinlicher Streiterein wieder ins Endlose zu dehnen.

    Indem Koschwitz aber, wie so oft üblich, bei seiner Eigenpromotion nicht darauf verzichten zu können glaubt, in einem Nebensatz mal eben alle "kleinen" Kollegen anzupissen, die im Rahmen ihres Arbeistvertrages ihren Job machen müssen, halte ich meinen Einwurf weiterhin für berechtigt. Ob er nun "Hamster-TV" machen wollte, ist mir doch schnurz. Er hat gemacht und Punkt. Von mir aus auch einer für "schwerkraft" und "hm". Und: Ja, bei diesen Temperaturen mache ich´s mir gerne mal etwas leichter. Das Leben ist zuweilen schwer genug und erfordert viel Kraft.

    Wohlsein!
     
  15. Tinitus

    Tinitus Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Ähm, schmeissen die ihre Stefanie Schweda jetz raus oder wie?
    Dachte imme sie wäre so ne Art Aushängeschild des Senders!?!
     
  16. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Na, mag schon jemand Wetten abschließen, wie lange das Koschwitz´sche Engagement beim BRF dauern mag?!?
    In den letzten Jahren ist Koschwitz ja vor allem durch Unbeständigkeit aufgefallen...
     
  17. teasemachine

    teasemachine Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Mein persönlicher Höreindruck von Koschwitz war schon immer, daß da jemand sitzt, der es als "eckig und kantig" empfindet, ein vorhersehbares Witzchen über Cher o.ä. zu reißen. Denn durch besonders unangepaßte und wilde Moderationen ist der Mann doch noch nie aufgefallen?

    Er hatte meiner Ansicht nach einfach das Glück, durch Zufall ins Fernsehen zu rutschen, als da eine Sommervertretung noch gereicht hat, um ein bißchen Bekanntheitsgrad zu erhaschen.
    Hinsichtlich der neuen Sendung bin ich deshalb tatsächlich sehr gespannt, ob sich das Programm wirklich von sonstigen Morgenradios unterscheiden können lassen wird.
     
  18. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Ich bin mir nicht sicher, ob Koschwitz' Fernsehengagement unbedingt zu seinem Glück gereicht hat.


    Gruß TSD
     
  19. Markus0866

    Markus0866 Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    @Dandyshore:
    Zwei Jahre heißt es... ich würde keine Wetten darunter abschliessen! =;o)
     
  20. radiogaga2

    radiogaga2 Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    ..."Dieses '70er, 80er und das Beste von heute' finde ich zum Kotzen", bricht es aus ihm heraus...

    Entschuldigung - aber soweit ich weiß lautet das Motto des BRF immer noch: "Mehr 70er, mehr 80er" - da wird sich der Herr K. wohl dran gewöhnen müssen, dass er jeden Tag Smokie, Abba und Co. spielen muss! Also - Dudelfunk?!?! Oder darf der dann ACDC zum Frühstück spielen?

    Naja - das wird jedenfalls nicht funktionieren! Die Berliner Rundfunk Hörer wollen KEINEN Showmaster am Morgen! Sie wollen Authenzität und sie wollen, dass sich ein Moderator auch in IHREM Kiez (Marzahn, Lichtenberg etc.) auskennt und sich mit ihnen durch den Tag fühlt! Das muss Koschwitz erstmal beweisen.

    Stefanie ist = Berliner Rundfunk - Koschwitz = Ich bin der Größte, hört mir verdammt nochmal zu!!!
     
  21. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Wieso? Von den Genannten gibt es weit mehr als die üblich verdächtigen Songs. Gegen "TNT" und "Thunderstruck" am Morgen hätte ich aber auch nichts einzuwenden. ;)
    Wer sagt das?
    So wie bei Arno und bei rs2? :wow: Aber Spaß beiseite: Authentizität und Personality müssen sich keinesfalls ausschließen!
     
  22. Roberto Colani

    Roberto Colani Gesperrter Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    Finde ich ganz toll, das der alte Koschwitz jetzt beim BRF sein Gnadenbrot bekommt.
    Ein absolut professioneller Radiomann, der es nicht verdient hätte auf der Strasse zu sitzen.
    Super !!
    Ich höre jetzt wieder Berliner Rundfunk.

    Roberto
     
  23. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    womit aber immer noch nicht klar ist, was dann Frau Schweda macht. Als Sidekick morgens ?
    Das wäre ja eigentlich nix Neues. Oder wieder nachmittags ?
    Gar nicht mehr kann ich mir kaum vorstellen.
     
  24. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderator der Morningshow des Berliner Rundfunks

    aber es wäre toll, wenn es so käme....
     
  25. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Thomas Koschwitz Chef und Moderater der Morningshow des Berliner Rundfunk!

    Jo, hab den irgendwann letztens mal bei Hitradio RTL Sachsen gehört. Rumdudeln kann er.

    Da könnte man ja demnächst jede zweite Woche morgens 6 Stunden lang die volle Ladung Familie Koschwitz im Radio hören. Erst der kleine Timmy von 4 bis 6 im Phoenix auf Fritz und dann sein Papa von 6 bis 10... Hurra! :rolleyes:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen