1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tirol: Welle Oberland stärker

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Graf, 25. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Graf

    Graf Gesperrter Benutzer

    Seit kurzem ist die Welle Oberland stärker (jetzt mit 45 db) zu empfangen als bisher (20 db).
    Damit erreicht der Sender vom rangger Köpfl fast Ortssender-Qualität.
    Ausgeweisen ist die 104,3 nach wie vor mti 0,158 kw auf der RTR-Seite.
     
  2. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: TIROL - Welle Oberland stärker

    Frage: Was heißt DB?

    -------------
    der Radiomann
    original-genial
    ---------------
     
  3. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Tirol: Welle Oberland stärker

    db heißt Dezibel (gehört das nicht zum Allgemeinwissen???)

    Und die 104,3 MHz wurde von 150 auf 400 Watt erhöht, deshalb der nun bessere Empfang im Großraum Innsbruck.
     
  4. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    AW: Tirol: Welle Oberland stärker

    Wow, dann hat ja Max Wild jetzt eine astreine Doppelversorgung in Innsbruck.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen