1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

[Titelsuche:] Techno-Klassiker gesucht

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Timo Saar, 26. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo Saar

    Timo Saar Benutzer

    Hoffentlich das richtige Forum, ich weiß jedenfalls, daß hier die Freaks sind die mir bestimmt weiterhelfen können :)

    Nun, ich suche dringend den Titel und den Interpreten von einem Techno-Klassiker aus Mitte/Ende der 90er.
    Er fängt ruhig an, eine sehr housige Männerstimme singt/spricht so was ähnliches wie: "Music is the Key when smile on your face"
    Danach gehts dann im typischen Technosound der 90er weiter, ist ne mittelschnelle gut tanzbare Nummer.

    Ich bitte um Nachsicht wenn ichs im falschen Forum gepostet haben sollte.

    Schonmal danke für Eure Hilfe.

    Mfg aus Saarbrücken
     
  2. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: (OT) Techno Klassiker gesucht

    Zu "Music is the key" fällt mir nur Dr. Motte und Westbam ein. Das war der Song zur Loveparade 1999. http://www.myvideo.de/watch/2025831
     
  3. Timo Saar

    Timo Saar Benutzer

    AW: (OT) Techno Klassiker gesucht

    Das war auch mein erster Gedanke wie mir dieses Intro durch den Kopf hab' gehen lassen. Ist aber nicht das Lied das ich suche...
     
  4. hanslustig

    hanslustig Benutzer

  5. Timo Saar

    Timo Saar Benutzer

    AW: (OT) Techno Klassiker gesucht

    Das ist es, Du bist mein Held :)
     
  6. Aurelia

    Aurelia Benutzer

    AW: (OT) Techno Klassiker gesucht

    Ja, JENS mit "LOOPS & TINGS" (ohne "h", das "tings")
    Erschienen 1993, seitdem gab es alle paar Jahre mal wieder einen neuen Remix.
    Einer der bekanntesten Mixe, in dem auch das besagte Sample "do the thing to keep the smile on your faces" integriert ist, ist der "Fruit Loops Remix)

    Übrigens, interessante Geschichte am Rande: ein Jahr nach JENS "Loops & Tings", also 1994, kam ein Rip-Off raus mit dem Titel "Smile". Interpret war "PeCH" - und dahinter steckte Alex Christensen!

    Dass der Mann sich gerne mit fremden Federn schmückt, also "covert" ohne die Original-Urheber anzugeben, ist eine Masche. Nachdem die Originalurheber den offensichtlichen Klau bemerken und man ihm mit einer Klage oder (gerüchteweise) sogar mit der russischen Mafia gedroht hat, wurden die Urheberangeben geändert. Allerdings waren dann die meisten Tonträger oft schon vertrieben, auf denen bis dahin eben nur Herr Christensen und Konsorten als Komponisten angegeben waren. Nicht die feine Art, aber er tut es immer wieder.

    Aktuelles Beispiel ist "Du hast den schönsten Arsch der Welt", musikalisch 1:1 von den Soundlovers "Run-A-Way" übernommen. Anderes Beispiel: ATC "Around The World", Original war hier ein russischer Hit.
     
  7. Mr. G

    Mr. G Benutzer

    AW: (OT) Techno Klassiker gesucht

    @aurelia: also bei PeCH kenn ich die Geschichte, dass die Sache eigentlich erst ein regulärer Remix vom JENS-Song sein sollte und sich Alex dann doch lieber entschlossen hatte, das unter eigenem Namen rauszubringen.
     
  8. Aurelia

    Aurelia Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Techno-Klassiker gesucht

    @Mr. G: Ich habe das Gefühl, in der Musikbranche gibt es noch mehr "Geschichten" und PR-Abteilungen als in der Medienbranche. Was wäre Entertainment ohne Mythen und Legenden? :D
    Meine Informationen stammen aus Verlagskreisen von einem Menschen, der mit dieser Nummer direkt zu tun hatte.

    Vielleicht hat ja jemand den Originaltonträger greifbar und kann nachschauen, wie die Copyright-Angaben lauten?

    (Im Übrigen kann ein Produzent eines Remixes in der Regel nicht einfach mal so "entscheiden", eine Nummer unter eigenem Namen rauszubringen)

    Aber wie schon erwähnt: es scheint die gewohnte Art von Alex Christensen zu sein, einfach mal zu machen und dann abzuwarten, ob sich jemand beschwert. Manchmal merkt's ja auch keiner ;)
     
  9. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Techno-Klassiker gesucht

    Ich habe einen Dance-Sampler von 1994, indem Pech mit "Smile On Your Face" enthalten ist. Werde heute abend auch mal einen Blick auf die Copyright-Angaben werfen...
     
  10. Timo Saar

    Timo Saar Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Techno-Klassiker gesucht

    Mir ist zu Ohren gekommen, Alex C. sei auch im Klingeltongeschäft ganz dick vertreten, er bohrt scheinbar genau dort, wo die Kohle sitzt...
    Aber jetzt wirds schon sehr OT...
     
  11. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: [Titelsuche:] Techno-Klassiker gesucht

    So, habe nachgesehen. Im Booklet stehen unter dem Song die Namen "Jens Mahlstedt" und "Gerret Frerichs".
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen