1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tom Tom Club auf radio EINS

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Special-A, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Special-A

    Special-A Benutzer

    Hey welch ein Wunder. Ich war positiv überrascht als heute um ca.15:35 Tom Tom Club mit wordy rappinghood lief und nicht dieses dämliche Cover von den Chicks On Speed.
    An alle Radio 1er die hier mit lesen: Mehr davon. Ansonsten bekommt ihr meine persönliche Top 10 aus den 80ern. (Ohne F.R. David oder ähnliche Gähnsongs) ;)
     
  2. Beat it!

    Beat it! Benutzer

    AW: Radio 1

    Lass ma sehn! ;)
     
  3. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Radio 1

    10 Sister Sledge - if you really want me
    9 Change - a lovers holliday
    8 T-Life - something that you do to me
    7 Suzy Q - get up do it again
    6 Karen Sylver - set me free
    5 The Isley Brothers - inside you
    4 Silver Platinium - dance
    3 Frankie Smith - double dutch bus
    2 Instant Funk - everybody
    1 Nancy Martin - can't believe

    Ich denke mal bis auf Sister Sledge lief davon nichts im Radio (SCHADE) ;)
     
  4. Beat it!

    Beat it! Benutzer

    AW: Radio 1

    ich hab heute mal nach langer Zeit wieder Chaka kahn "I feel for you" gehört. Man is mir einer abgegangen.
    Bomb the Bass mit "Beat dis" würd ich mal gerne wieder hören. Aber das war 90er,oder?
     
  5. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    AW: Radio 1

    nö, das war 1987
     
  6. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Radio 1

    He Special-A die gepostete Playliste kommt mir so bekannt vor :)

    Meine Lieblingsmusik...:)

    Teddy
     
  7. MarcoLpz1980

    MarcoLpz1980 Benutzer

    AW: Radio 1

    Leider bekommt man Radio EINS hier in der Stadt nur über den Livestream. Andere Stationen dagegen spielen in unserer Gegend meist nur den Einheitsbrei, sodass man sich entweder entscheidet, den Rechner anzuwerfen und o.g. Station zu lauschen oder dann auf das freie NKL umsteigt.

    Neben CORAX aus Halle höre ich recht oft Radio BLAU, mittlerweile mit 41 Wochenstunden on air. Und siehe da: Auch hier gibt es Moderatoren, die (weil man es im freien Radio scheinbar darf) ihre Vorbilder nicht nur mehrmals erwähnen, sondern on air loben.

    So habe ich vergangenen Montag eine Sendung gehört, die von den Aushängeschildern (ich nenne sie mal so, weil sie dort täglich auf Sendung sind) moderiert wurde. Diese gibts mittlerweile auch im Netz nachzuhören und ich habe tatsächlich mehrmals hinhören müssen, wie lobend man dort Radio EINS erwähnt hat. Schon krass.

    Wer sich selbst ein Urteil machen will (ab ca. 24:15min kommen die entscheidenden Sätze):

    http://www.podster.de/listen/387:8

    Und dem Satz, "so kann man sich gutes Radio vorstellen", gebe ich an dieser Stelle mal recht.
     
  8. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Radio 1

    ;) Es muß doch einen Sender geben, wo man am Wochenende mal so eine Sendung machen könnte. Ich kann Radio hören wo ich will aber keiner spielt GUTE Danceclassics. (und bitte kommt mir jetzt nicht mit Chic etc.) :)
     
  9. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    Ja, Special-A so einen Sender suche ich auch, bzw..., wobei ich sagen muss was haste gegen Chic ?

    Aber so ein Shalamar und ein The Wispers oder Evelyn C. King oder...könnte man auch mal wieder spielen :)

    Teddy
     
  10. Beat it!

    Beat it! Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    Ich kann BFBS Radio1 empfehlen. Besonders am Vormittag, richtig gute 80s classics gespickt mit Oldshool-Hip-Hop und etwas modernem kram. Klasse Sender!
     
  11. RIAS4EVER

    RIAS4EVER Benutzer

    AW: Radio 1

    Äh ... ich denke mal, daß Sister Sledge (Deine Nr. 10) von der CHIC Corp. produziert ist ... Die Jungs hatten ja damals überall die Finger drin ... auch Diana Ross (Upside Down, My Old Piano, I am coming out ) sind aus der genannten Disco-Dance-Schmiede).

    Und von Chic läuft ja eigentlich nur "The Freak" und "Good Times" im Radio.

    Nebenbei gab es noch die Gruppe CHANGE, die zwar nix mit CHIC zu tun
    gehabt hat, sich aber ähnlich anhört ... doch all das läuft nicht mehr im Radio.
    Insofern schreit das Volk des "Mittelalters" förmlich nach diesen Soundgranaten.
    Midnight Star , Whoudini (?), Sugar Hill Gang, Grandmaster Flash, Curtis Blow und unzählige andere Größen, deren Namen uns heute noch im Gedächtnis sind.
     
  12. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    Whodini!
     
  13. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    Ja Change (meine No.9) mit Leadsänger Luther Vandross (Gott hab ihn seelig).
    Ich habe nichts gegen Chic (produce by Neil Rogers), aber das sind sachen die man ja hin und wieder hört. Es gibt aber noch schönere Dinge aus der Zeit :Vin Zee mit funky bebop oder Kleeer mit de kleeer ting sind nur einige. Ich könnte locker Nächte füllen mit dieem Stuff!
     
  14. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    Naja Special-A dann mach mal, ich freue mich drauf .-)

    Teddy
     
  15. RIAS4EVER

    RIAS4EVER Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    @ special-A

    Wollen wir weiter träumen ? nein nicht von rias2 :wow:

    nur Musike !
    Patrick Cowley, Dee Dee Jackson, Sheila B. Devotion ,Afrika Bambata,
    Imagination, Heaven 17, Human League, Diana Ross, Gino Soccio, Voyage,
    Gorgio Moroder, Donna Summer .... -> macht einfach weiter :)

    Alles weitestgehend in der Versenkung verschwunden, trotz 80er Mania

    Da ist der Tom Tom Club wirklich ein absolutes Wunder, so ein
    schiefer quiekiger Sound im Radio. Und dann soooo alt ....
    Vielleicht gerade wieder modern und demnächst coverfähig.

    Was ? Vandross war der Leadsänger von Change ??? Noch gar nicht
    aufgefallen .. Gleich mal morgen die MP3 reinschmeissen ... :D :D

    Hip Hop Bee Bop .... Don't stop
     
  16. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Radio 1


    dann lieber ain't nobody.......da bin ich mental erregt! :D


    aber bitte nicht in der danceversion, sondern im original!
     
  17. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    @RIAS4EVER:
    Bill Summers & Summers Heat, The Flakes, Tom Browne, Rick James, Temptations, Nancy Martin, BBQ etc. Ich sage nur 88FM Disco on AFN Berlin ;)

    Na ja alle reden sie spielen super oldies und die besten classics. Komisch das ich auch da immer nur die selben höre :..(
     
  18. AFN Berlin

    AFN Berlin Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    Hat mich jemand gerufen?
     
  19. Beat it!

    Beat it! Benutzer

    AW: Radio 1

    Oh mein Gott! Ich gehöre zum "Volk des Mittelalters"

    Midlife crisis!
     
  20. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Radio 1

    Hm, dann bin ich ja Steinzeit ? :D

    Teddy (jetzt suche ich meinen Tanga) :p
     
  21. RIAS4EVER

    RIAS4EVER Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    @ Special-A .. jo ! jepp ! toll ! Danke ! .. Ein paar Namen waren mir doch schon glatt entfallen :rolleyes:

    Hatten wir schon die SOS-Band ?
    -------------------------------
    + Take Your Time (Do It Right)
    + Just Be Good To Me
    + Just The Way You Like It
    + The Finest

    oder den hier: Dennis Edwards - Don't Look Any Further

    :confused: :confused: neee .. hatten wir noch nicht :D :D

    Ich vermisse mein "BIG APPLE" an der Bundesallee ... :wall:
     
  22. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    JAAA das Big Apple an dem U-Bhf Spichernstrasse da hab ich mal aufgelegt. Man da war ich noch jung und hübsch...Heute bin ich nur noch "und"!!
     
  23. AFN Berlin

    AFN Berlin Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    Im Riverboot am Fehrbelliner Platz im 3. Boot war mein zu Hause. In den frühen 80ern war ich auch sehr oft (fast täglich) im PARESÜ in Steglitz (ist jetzt abgerissen, steht Lidl drauf). Naja, dann gab es noch das Tolstefanz, Yesterday, Jetpower, Top Disco und Sugar, Candy und was weiß ich noch was für Süßigkeiten. Das Apple habe ich nicht so oft besucht.

    Meine Musik war auch Denis Edwards, Chaka Kahn, Crusin Gang, Montana Sextet, Flirts - Passion (Liebrand), Ronnie Griffith, Al Hudson, Alicia Bridges, Alisha, BB & Q Band, Brothers Johnson, Shalamar, Delegation, Shakatak, Carl Carlton, Dynasty, D - Train, Doobie Brothers, Central Line, Earth Wind & Fire, Gap Band, Grandmaster Flash, Sugar Hill, Kurtis Blow, Johnnie Guitar Watson, Leon Haywood, SOS Band, Patrice Rushen, Yarbrough & Peoples, Expose, Geoffrey Williams, Michael McDonald und viele viele mehr. Ich hab bestimmt noch 70% gutes Zeuch vergessen.
    Vom Tom Tom Club fand ich immer Genius Of Love am besten.

    Nicht zu vergessen die geilen Feten im Harnack-Haus, wo ich ziemlich oft sein durfte. In Lichterfelde gab es doch so eine Amidisco, verdammt wie hieß das Ding?? Starlight...Stardust... na irgenwas mit Star halt. War auch mal ganz gut da, bloß ein bischen eng.

    Jaja, ist alles schon ein bischen her....
     
  24. Special-A

    Special-A Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    Das ding hieß Stardust. Ich habe um die Ecke gewohnt. Das Ding hat öfter den Namen gewechselt (Tanztenne, Harry's Disco etc.). Das Jet-Power in Spandau gehörte auch zu meinen Arbeitgebern.

    Tja, nun ist der Ku-Damm ausgestorben :--( Kein Laden bis auf das Big Eden existiert mehr.
     
  25. AFN Berlin

    AFN Berlin Benutzer

    AW: Tom Tom Club auf radio EINS

    @Spezial-A:

    Stardust, ja genau, das war es. Den Namen "Tanztenne" kenne ich auch noch. In der Ostdorfer Str. 8 wohnte mal eine Freundin von mir. Das alte Haus steht aber nicht mehr. In Lichterfelde/Lankwitz hatte ich viele Bekannte und Freunde, vielleicht kennen wir uns?
    Wenn Du im Jetpower aufgelegt hast, nun das habe ich auch mal, allerdings nicht lange. Eventuell sind wir uns da auch mal über den weg gelaufen? Das war mal so für 3 Monate zur Aushilfe. Ich weiß allerdings nicht mehr genau wann das war, muß ich mal nachschauen.

    Das mit dem Kudamm stimmt, ist echt schade. Naja, meine Musik wird eh kaum noch irgendwo gespielt.

    Da fällt mir noch ein... als Teenager war ich auch zeitweise mal im Pop-Inn und noch früher in der "Spirale" in der Westfählischen Straße.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen