1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tonträgerverwaltung

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von reverend_eierschas, 24. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    Ich suche für mich privat ein kleines Programm mit dem ich meine Sammlung an 1/4" Bändern verwalten kann, möglichst etwas das ohne Grafik und Maus auskommt, am liebsten wäre mir ja etwas für MS-DOS oder Linux. Ich habe schon versucht an ein altes dBase ranzukommen, ist aber erstmal gescheitert.
    Wichtig wäre mir, für jedes Band Angaben über Geschwindigkeit und Spuranzahl sowie Komentare zum Inhalt mit jeweiligem Zählerstand speichern und wiederfinden zu können.
    Vielleicht hat jemand noch eine Diskette herumliegen oder hat mal in grauer Vorzeit so ein Programm benutzt und kann mir zumindest den Namen sagen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  2. WilliAb

    WilliAb Benutzer

    AW: Tonträgerverwaltung

    Excell ...
     
  3. I-CON

    I-CON Benutzer

    AW: Tonträgerverwaltung

    Wenn ichs richtig im Kopf habe, hat das Krankenhausradio Elmshorn da ein DOS-Programm auf ihrer Homepage dazu hat, ob es aber alle deine Kriterien erfüllt kann ich nicht sagen, weil ich das vor langer langer Zeit mal gelesen hatte.

    Gruß I-CON

    P.S.: Excel wäre natürlich nur eine Lösung, wenn man sich damit sehr gut auskennt, um eine sinnvolle Suchmöglichkeit zu geben...
     
  4. Peakmeterdoktor

    Peakmeterdoktor Benutzer

    AW: Tonträgerverwaltung

    Hallo,

    das Krankenhausradio-Elmshorn www.krankenhausradio-elmshorn.de hat eine solche Lösung mal erarbeitet. Das Programm nennt sich F&A5.0 und arbeitet unter DOS. Es läuft ohne Maus (wird aber unterstützt).
    Dort wird es als Datenbank für Tonträger eingesetzt udn auf der Webseite gibt es sogar einige Hinweise zur Datenbank.

    Außerdem ist es extrem schnell und Du kannst alle Datenbankfelder frei editieren. Eine Oberfläche - so wie es genau Deinen Ansprüchen entspricht. Nicht mehr und nicht weniger. Perfekt als Standalone Lösung. Und exportieren kann das gute F&A auch noch: in dbase, dif usw. Optimal, wenn man den Datenbankinhalt einmal in Excel exportieren möchte um damit weitere Anwendungen zu "füttern".



    So wie ich diese Software kenne, kann das Programm universelle Masken erstellen, die für den Anwender nicht mehr zu verändern sind. Bei Excel oder Access ist das auch möglich nur viel viel aufwändiger...

    Schreib die Jungs mal über die Webseite an, die reagieren meistens recht schnell.

    Ich hoffe ich konnte helfen!

    Im Anhang ein "paar kleine" Screenshots der Software... sie ist wirklich nützlich und auch bei großen Sendern gut aufgehoben, wenn es um die Verwaltung der "Reste" geht... ;)

    Warte nur noch auf den Moment, wenn der Webmaster meinen Account stilllegt.
    Aber diese nette Frage nach einer Software musste ich noch beantworten...
    ...auch wenn es mein letzter Eintrag ist (man soll ja seine Versprechen einhalten) !
     

    Anhänge:

  5. Peakmeterdoktor

    Peakmeterdoktor Benutzer

    AW: Tonträgerverwaltung

    Sorry, konnte nicht anders... verzeiht mir!
    Gruß
     

    Anhänge:

  6. AW: Tonträgerverwaltung

    Dankeschön, das ist genau das was ich gesucht habe!!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen