1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Traktor Studio 3 zusammen mit No23Live

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Oldwood, 19. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oldwood

    Oldwood Benutzer

    Moinsen,

    hier ist mein erstes Posting; deshalb kurz etwas zu mir: Ich lege seit einigen Jahren als DJ auf Partys auf. Nun möchte ich mich nebenher bei einem Webradio als Moderator versuchen.

    Meine Technik:

    Win XP (SP3)
    Atlon 3500+, 2,2 Ghz, Dualcore
    Audigy 4 Soundkarte (Ausgang) und Onboardsound (Eingang)
    Player: Traktor Studio 3

    6 Kanal Mischpult (Hersteller hab ich grad nicht parat. :( )
    Mic

    Mein Ansinnen:
    Ich möchte mit Traktor "auflegen" und dann streamen, damit ich keinen zusätzlichen Player installieren muss. Zudem kann ich auf meine gewohnten Playlisten zugreifen. Der Stream soll in mp3 erfolgen.

    Meine Verkabelung sieht so aus:

    Deck A und B auf Kanal 5 und 6 am Mischpult
    Vorhören (im Moment) direkt an der Audigy
    Mic auf Kanal 1 am Mischpult

    Mischpultsumme geht einmal an die Monitore und einmal an den Line In der Onboardsoundkarte.

    Dieses Line In-Signal wird dann von No23Live abgegriffen und gestreamt, da Traktor "nur" mit Icecast kommunizieren kann; ich aber auf bei einer Station mit Flatcast meinen Einstieg geben werde.

    Nachdem was ich hier und im Net gelesen habe, gehen mir aber die ID3-Tags "verloren", heißt, sie werden nicht mitgestreamt.

    Zwar gibt es in No23Live die Möglichkeit, Titel und Interpret händisch pro Titel zu erfassen, aber das halte ich für keine wirklich gute Lösung.

    Deswegen nach einem langen Vortrag meine Frage:

    Gibt es bei meinen genannten Hard- und Softwaremäßigen Vorgaben eine Lösung, um die ID-Tags doch zu übertragen?

    Oder aber gibt es eine andere Streamlösung für Traktor?

    Wäre klasse, wenn ihr Hinweise für mich hättet! Die SuFu hat mich nicht wirklich weitergebracht. Kann aber auch sein, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen hab.

    Gruß
    Oldwood
     
  2. Oldwood

    Oldwood Benutzer

    AW: Traktor Studio 3 zusammen mit No23Live

    Moinsen,

    die Angelegenheit hat sich erledigt.

    ID3-Tags sind bei "meinem" Sender nicht erforderlich und No23Live ist entbehrlich, weil die Flatcast-Lösung den Sound selbst streamt.

    Wie das funktioniert, ist mir zwar noch nicht klar, aber es geht. Ich werd mich da mal schlau machen müssen.

    Gruß
    Oldwood
     
  3. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Traktor Studio 3 zusammen mit No23Live

    Ohh, ein "Sender", der bei einer anderen Gesellschaft, als der GVL gelistet ist?
     
  4. Oldwood

    Oldwood Benutzer

    AW: Traktor Studio 3 zusammen mit No23Live

    :( Ich werds mal klären. Nicht das ich hier noch Unwahrheiten verbreite.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen