1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Truck Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 25. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Truck Radio macht sich. Die Satelliten- Abstrahlung wurden in den letzten Wochen technisch verbessert; jetzt hören sie sich richtig gut an. Das hat mich veranlasst, das Programm mal über längere Strecken zu hören.
    Der Mix aus Westcoast und Classic Rock sowie Country hat was. In jedem Fall füllen sie damit eine Riesenlücke in der deutschen Radio- Landschaft. Es gibt auch einzelne Beiträge, meist zum Thema "Strasse", die sauber gesprochen und interessant sind. Die Moderation hört sich nach Voicetracking an, kommt aber zumindest halbwegs natürlich rüber.

    Unterm Strich eine Bereicherung!
     
  2. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: Truck Radio

    Ich höre des öfteren im Büro über DAB rein.
    Mir sind die Musikrichtungen zu unterschiedlich.
    Da läuft ein geiles Stück von Bon Jovi und gleich danach wir einem Jonny Cash um die Ohren gehauen. Ein reines Programm mit Rockmusik wäre besser. So schalte ich meist nach ein paar Minuten wieder um.
     
  3. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Truck Radio

    Ich hätte auch nichts gegen ein reines Country- Programm mit Schwerpunkt Modern Country.
    Anscheinend ist Deutschland noch nicht reif dafür und man braucht "Brückentitel" aus halbwegs anverwandten Bereichen. Westcoast Rock ist weniger hart und passt auch ganz gut zu Country, im Gegensatz vielleicht zu Bon Jovi´s deftigeren Sachen...
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Truck Radio

    Der Countrymarkt ist ja auch so riesig groß in diesem Lande, dass sich ein ganzes Radioprogramm damit rechnen würde...
    Ich finde die Mixtur von Truckradio ganz ok. Und Johnny Cash ist mir allemal lieber als die ausgelutschten Bon Jovi-Nummern. Davon abgesehen ist es ein ganz netter Überraschungseffekt, wenn nach Bon Jovi Johnny Cash kommt, denn es gibt da durchaus ein paar Titel die zusammenpassen.
     
  5. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Truck Radio

    Ganz ruhig Kulti, es ist noch früh.
    Ausserdem hab ich nicht viel anderes oben zum Ausdruck gebracht; also gibt es hier zwischen uns keine Kontroverse.
     
  6. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Truck Radio

    Sagst du mir mal, wo du jetzt schon wieder eine Kontroverse witterst? Ich sehe weit und breit keine!
     
  7. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Truck Radio

    Meine Aussage:
    Ich hätte auch nichts gegen ein reines Country- Programm mit Schwerpunkt Modern Country.
    Anscheinend ist Deutschland noch nicht reif dafür...

    Deine Reaktion:
    Der Countrymarkt ist ja auch so riesig groß in diesem Lande, dass sich ein ganzes Radioprogramm damit rechnen würde...

    Du bist anscheinend ein menschliches Wunder; hast Deine eigene Ironie nicht mitbekommen.
    Hört sich irgendwie nach multipler Persönlichkeit an. :confused:
     
  8. RadioSuleyman

    RadioSuleyman Benutzer

    AW: Truck Radio

    ... sagt uns die multiple Persönlichkeit von Tom2000 :wall:
     
  9. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Truck Radio

    Hast Du zuviel Gammelfleisch gegessen?
     
  10. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Truck Radio

    Willst Du damit sagen, dass Truck Radio mit Gammelfleisch zu vergleichen ist!?
    Na dann wittere ich keine große Kontroverse. Ich kenne das Programm zwar nicht, aber einen Sender wie von Dir beschrieben, brauche ich nicht. Ich stehe nämlich auf die besten Hits der Achtziger und von heute!
    Wie wäre es denn mal mit einem Sender für Fernfahrer? MIt Countrymusik und auch etwas Rock, dazwischen angenehme Moderationen und Beiträge von säuselnden Frauenstimmen? Das würde mir wohl gefallen!
     
  11. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Truck Radio

    Da
    Rocksender gibt es doch in Deutschland genug. Ein reiner Country-Programm wäre mir auch lieber. Sowas gibt es in D eben noch nicht.

    Grundsätzlich finde ich das Programm nicht schlecht, aber auch nicht so umwerfend. Dafür läuft zuviel "Schrott" zwischendurch. Zumindest in NRW kann es aber durchaus schon mal als Alternative herhalten, wenn man mal wieder der "besten" MUsik überdrüssig ist.
     
  12. 4db

    4db Benutzer

    AW: Truck Radio

    Vielleicht ja eine dumme Frage, aber ich fahre in letzter Zeit viel seltener Autobahn als früher:

    Mir fiel jetzt ein weißer Riesen-Truck mit gigantischer Truck Radio Werbung inkl. Empfangstipps am Heck auf. Fahren davon inzwischen viele durchs Land oder ist das ein einzelner Superfan?
     
  13. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Truck Radio

    Das wird irgendein Spediteur sein, der sich das teuer bezahlen lässt.
     
  14. radionarr

    radionarr Benutzer

    AW: Truck Radio

    Hallo in die Runde!
    Ich habe gehört, dass bei Truckradio zwei der fähigsten Mitarbeiter gegangen (worden) sind.
    Thomas Gsell und Oliver Heinze!
    Weiß jemand etwas Genaueres?
    Denn wenn das tatsächlich stimmt kann ich nur sagen: "Gute Nacht Truckradio!"
    Schließlich waren das ja eigentlich die beiden einzigen Stimmen des SAenders - oder täusche ich mich da?:confused:
     
  15. Mampf

    Mampf Benutzer

  16. radionarr

    radionarr Benutzer

    AW: Truck Radio

    Damit wäre wieder einmal bewiesen:
    An jedem Gerücht ist auch ein Fünkchen Wahrheit!
    Oder etwa nicht?
     
  17. rockforever

    rockforever Benutzer

    AW: Truck Radio

    Programmchef Thomas Gsell und CvD Oliver Heinze sind bei Truck Radio nicht "gegangen worden", sondern haben auf eigenen Wunsch ihre Posten niedergelegt. Soviel ist sicher !
     
  18. radionarr

    radionarr Benutzer

    AW: Truck Radio

    Wie dem auch sei - der Weggang der beiden muß für Truckradio echt bitter sein. Übrigens: Ist eigentlich schon klar, wer die beiden ersetzen soll?
     
  19. Estaminet

    Estaminet Gesperrter Benutzer

    AW: Truck Radio

    Hat der Gsell eigentlich jemals was anderes gemacht als niederbringen, niederlegen und gehen?
     
  20. träumer

    träumer Benutzer

    AW: Truck Radio

    Soweit ich informiert bin, arbeitet er noch bei Gong in Nürnberg - da hat es nicht hingelegt....
     
  21. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Truck Radio

    Truckradio hat sein Signal auf Astra 19,2 Grad Ost abgeschaltet. Zu finden ist es jetzt auf dem Astra 3A, 23,5 Grad Ost, Frequenz 11515 MHz, horizontal, Symbolrate 27500, FEC 3/4
    Nicht nachvollziehbar, wie man Millionen potentieller Hörer so verprellen kann...
     
  22. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Truck Radio

    Danke für die Information.
    Für irgendwas musste doch die jüngst vorgenommene Erweiterung meiner Satschüssel auf 23.5 gut sein.
    Wobei ich es ursprünglich für Slowakischen Sender gemacht habe.
     
  23. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Truck Radio

    Na ja wie man potenzielle Hörer verprellen kann, ist mir nicht so ganz klar.;)

    Am Ende werden es vielleicht nur einige tausend gewesen sein. Trotzdem ist der Schritt nicht nachzuvollziehen, da die deutsche Astra-Position ja nunmal 19,2 Grad ist. Es wird sicher jetzt sicher keiner wegen eines Programmes seine ganze Anlage erweitern, zumal man gar nicht weiss, ob das Programm nicht vielleicht nächste Woche dort auch schon abgeschaltet wird. TR scheint ja im Moment finanzielle Probleme zu haben, die eine dauerhafte Zukunft des Senders eher unwahrscheinlich erscheinen lassen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Man hat hoch gepokert und sich verzockt indem man auf den schnellen druchbruch von DRM gesetzt hat. Dies hat sich ja als Trugschluss erwiesen.

    Insgesamt sehr schade um den SEnder, der weit davon entfernt war eine Dudelstation zu sein. Die deutsche Radiolandschaft ist damit um einen Bereicherung ärmer.
     
  24. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Truck Radio

    Versucht's doch mal mit Scott-FM oder Rooster Classic Country, dort laufen Country-Klassiker bis zum Abwinken. Beide Streams einfach über die Suchfunktion auf der Schoutcast-Homepage aufrufen und loslegen (MP3, 128kbit/sec)! Wer heute auf ausgefallene Musikrichtungen abfährt, kann sich das Anpeilen exotischer Satellitenpositionen sparen. Die Mischung auf Truck-Radio ist ohnehin nix für eingefleischte Country-Fans...
     
  25. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Truck Radio

    Das sollte sie ja auch nicht sein. Nicht jeder Trucker ist auch ein Country-Fetischist! ;) :p
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen