1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[TV:] Die Rückkehr des großen Kirch

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freiwild, 09. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freiwild

    freiwild Benutzer

    Leo Kirch (beziehungsweise seine neuen Firmen KF15 und Sirius) darf ab 2009 sechs Jahre lang die Fußball-Bundesliga vermarkten. Er will ihr dafür 500 Millionen Euro Einnahmen pro Saison garantieren. Dazu geht er eine Allianz mit der DFL ein.

    Leo die II. oder ein laues Lüftchen angesichts vergangener Größe? Welche Auswirkungen wird dieser Deal auf die deutsche Medienlandschaft haben, einschließlich des Radiomarkts?
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: [TV:] Die Rückkehr des großen Kirch

    Das wird sich zeigen. Die Verhandlungen werden diesmal sicherlich viel härter, weil es um mehr Geld geht. Tatsache ist aber, dass Fussball die Lebensversicherung von Premiere ist. Von daher gehe ich davon aus, dass es weiter bei Premiere laufen wird. Die Frage wird dann sein, wass mit der Sportschau passieren wird.
     
  3. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: [TV:] Die Rückkehr des großen Kirch

    Verwundert hat mich beim Zeitunglesen nur, dass die Kirch-Firma fürs Bezahlfernsehen fertige Spielberichte und Interviews liefern soll.

    Wenn das stimmt, ist Kirch weit mehr als ein Zwischenhändler. Premiere kann seine Redaktion nahezu einstampfen und wird das Ersparte auf den Rechtepreis draufzahlen müssen :rolleyes:
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: [TV:] Die Rückkehr des großen Kirch

    Fragt doch mal unseren Ex-Kanzler. Vielleicht hat der eine Spende dazu beigetragen.
     
  5. freiwild

    freiwild Benutzer

  6. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: [TV:] Die Rückkehr des großen Kirch

    Ich habe es nicht ganz verstanden: Sind die rechteinhabenden Sender gezwungen, das bereits i.A. der BL produzierte Material zu senden? D.h. den Sendern wird quasi verboten, das Bildmaterial redaktionell aufzubereiten? Das kann ich mir zwar vorstellen, hielte ich aber für bedenklich. Auch, wenn ich verstehen kann, dass die Liga gewisse Qualitätsstandards gesichert sehen will, grenzt das trotz aller Beteuerungen an Zensur.
     
  7. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: [TV:] Die Rückkehr des großen Kirch

    Da bist du nicht der einzige, Sachsenradio2:

     
  8. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: [TV:] Die Rückkehr des großen Kirch

    Wer würde denn im Falle des Falles den V.i.S.d.P. stellen? Im Zweifel doch der Sender, der das Material veröffentlicht, presserechtlich irrelevant, wer das letzten Endes produziert hat.
     
  9. Quotenkiller

    Quotenkiller Benutzer

    AW: [TV:] Die Rückkehr des großen Kirch

    Ich hätte ihm als Bank nichts geliehen.:(
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen