1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von radiofan9, 07. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiofan9

    radiofan9 Benutzer

    Hallo zusammen,

    welcher deutsche TV-Sender bringt die Trauerfeier im Originalton bzw. 2-Kanal-Ton?
     
  2. Fahrplan01

    Fahrplan01 Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    ...anscheinend keiner... Ausser vllt. SWR.contra.

    Aber es war und ist klar, dass die ganze Musikwelt trauert, aber die ARD nichts weiter als Konserven spielen kann, bzw. mitten in der Veranstaltung auszublenden, damit die "heilige Kuh" Tagesschau gesendet wird...

    Peinlich, ärgerlich und arrogant... Eben ARD!!!!

    Und das sehen und hören Sie für Ihre Gebühren!
     
  3. Peppi

    Peppi Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    Was ich auch völlig korrekt finde, schließlich hat man noch die Auswahl zwischen Phoenix und dem ZDF, wohlbemerkt jeder mit eigenen Korrespondenten bzw. Kommentatoren. Und hiermit möchte ich mal wieder das Thema Gebührenverschwendung ansprechen. Muß es sein, dass 3 öffentlich rechtliche Sender die Veranstaltung übertragen ?
     
  4. Schaltraum

    Schaltraum Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    also bei allem mitgefühl, ich fande es schon nicht gut das ard und zdf beide
    die trauerfeier übertragen haben. und die tageschau zu verschieben finde ich übertrieben, es geht hier ja nicht um den 11.September oder so, sondern NUR um einen Popstar. dies ist NICHT abwertend gemeint, bei staatspersönlichkeiten wie merkel oder obama wäre das was anderes, aber nicht bei michael jackson.
    meiner meinung nach wäre die ard gut damit gefahren die zeremonie live und in ganzer länger auf phönix zu übertragen. CNN hat auch berichtet, mehr muß echt nicht sein

    gruß schaltraum
     
  5. förde

    förde Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    Nicht auszudenken was medienmäßig passiert wenn der Mann wiederaufersteht!
     
  6. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    Da ist Diana aber zuerst dran!

    (Das würde auch Elton John zugute kommen.)
     
  7. der-gute-Ton

    der-gute-Ton Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    ...ist denn niemandem die unheimlich miese synchro auf n-tv und n24 aufgefallen??? das war ja nicht zum aushalten. alternative? ard?! war soweit okay - bis zur tagesschau. zdf?! ging auch nicht bis zum ende.

    ehrlich, diese übertragung konnte man sich nur im original ansehen, alles andere war eine beleidigung, mit großem abstand vor allen anderen die berichterstattung von n-tv. irre. irre schlecht!!!
     
  8. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    Ich hab nur CNN geguckt. Wer "lambs are fragile" mit "Lampen sind zerbrechlich" übersetzt gehört nicht in die Simultanübersetzung.
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    ... im O-Ton hier eingestellt!

    Die beliebte Standardfrage: Und was haben die Radiosender gemacht? Bei Hitradio RTL in Dresden wurden die musikalischen Darbietungen übernommen (wäre auch mal interessant, was sie dafür als Signalquelle genommen hatten) und nach vielleicht 60 bis 90 Sekunden dort jeweils wieder rausgegangen, um den nächsten Meikl-Song (oder das Medley seiner größten Hits) abzufeuern.
     
  10. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    Na, wenigstens lief nach der Trauerfeier auf N24 noch das Konzert: "Michael Jackson Live in Bukarest".
     
  11. Bastrebo

    Bastrebo Benutzer

    AW: TV: Jackson-Trauerfeier im O-Ton?

    Deluxe Music hat im Originalton übertragen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen