1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV-O-Töne im Radio... warum?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von rund-funk&soul, 20. Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rund-funk&soul

    rund-funk&soul Benutzer

    eine autofahrt von hamburg nach stuttgart bringt neben vielen oberkörperfreien lkw-fahrer auch drei unterschiedliche moderatoren ins radio, die ihre "launigen" moderationen mit nervigen oton-schnipsel aus dem fernsehen garnieren ("meine fresse ist der dick", "jonny, ich liebe dich für immer" und so weiter - die rede ist also nicht von aktuellen nachrichten-tönen....).

    warum? es nervt, es passt nicht, es ist sooooo 80er?

    gibt es ernsthaft einen berater, der sagt: benutzt otöne - das ist lustig?

    gibt es einen mod, der das wenigstens gut macht?

    bin ich der einzige, der davon genervt ist?
     
  2. deejay

    deejay Benutzer

    AW: TV-O-Töne im Radio... warum?

    Manchmal gibt es O-Töne, die ganz lustig sind. Wenn man sie zum ersten Mal hört. Doch meistens sind es ja immer die selben und damit werden sie langweilig, nervig und dumm. Nutzlos sind sie sowieso.
     
  3. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: TV-O-Töne im Radio... warum?

    Das ist mir bei WDR2 oder dem DLF noch nie aufgefallen. Ich werde mal darauf achten.......
     
  4. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: TV-O-Töne im Radio... warum?

    Beim Mangel an eigener Originalität ist der fremde O-Ton doch die billigste Lösung...
     
  5. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: TV-O-Töne im Radio... warum?

    In welchem Kontext standen die Töne denn? Ich habe sowas noch nie gehört. Sind das Töne aus irgendwelchen Trash-Talk-Shows?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen