1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Übungsinterview: „Falscher Interviewpartner“ bei B5

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freiwild, 27. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freiwild

    freiwild Benutzer

  2. DS

    DS Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Wirklich herrlich!!! :wow::wow::wow:

    Aber ob das wirklich gesendet wurde? Der Angerufene müsste doch in einem Vorgespräch gewesen sein... Aber lustig ist es allemal.
     
  3. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Ich würde mal darauf tippen das es ein Fake ist... klingt irgendwie alles sehr gestellt!
     
  4. UKW71

    UKW71 Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Der ist ja auch sehr köstlich!!!
    Habe so einen Versprecher, mehr Panne, vom Verkehrskai auf Hitradio Antenne Niedersachen!
    Falls Bedarf, schicke ich ihn gerne per Mail!
    Anfrage unter UKW71@web.de
    Beim Anhören lache ich mich stets kringelig!!!
     
  5. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Ja.
    Und wer den Blog komplett durchliest, wird auf diesen link stoßen.

    [QUOTE="HelgeSchwarz" in: board.gulli.com am 20.01.2008]DIE VERMEINTLICHE PANNE IST ABER GAR KEINE !!!!!!
    Stattdessen handelt es sich lediglich um Trainings-Material aus einer Moderatoren-Schulung.
    (...)
    Die Moderatoren-Trainings sind selbstverständlich hochprofessionell gemacht.
    Ich selbst habe einige Jahre in der Studioproduktion von B5-aktuell gearbeitet.
    Das ist kein Studenten-Radio !!!!

    Fakt bleibt, daß das vorliegende File NIEMALS LIVE gesendet wurde,
    auch wenn selbst ich "Medienprofi" zunächst dachte, das sei ein Sende-Mitschnitt der beliebten Kategorie "Giftschrank".

    Deshalb nochmals meine Bitte, den Irrtum aufzuklären, um weitere Irritationen zu verhindern.

    Denn vor dem Hintergrund, daß es eben NIEMALS live gesendet wurde, haben wir alle DEFINITIV KEINE RECHTE AN DIESEM FILE !!![/QUOTE]
    Gruß, Uli
     
  6. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Oh, ich bitte um Entschuldigung, dass ich in meinem hiesigen Eintrag von 2:04 Uhr noch nicht auf den dortigen Eintrag von 2:26 Uhr eingegangen bin. :eek: Im übrigen: Die Behauptung, der Mitschnitt sei nicht gesendet worden, stammt ja zunächst einmal von einer Einzelperson, noch dazu einer die sich im dortigen Forum extra dafür angemeldet hat. Die Datei selbst (auf der auch Jingles u.ä. zu hören sind) dagegen behauptet das Gegenteil.

    Hat jemand Kontakte zum BR-Hörfunk und kann dem nachgehen?

    Und lustig ist die Datei allemal! :wow:
     
  7. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Ich möchte Dich bitten, das nicht als Angriff gegen Dich zu werten, sondern als Ergänzung.

    Interessant finde ich aber die Beiträge der Kommentatoren, dass der sonst so sorgsame Herr Niggemeier hier etwas aus einer noch nicht einwandfreien Quelle veröffentlichen würde. Er wird als "Streber" bezeichnet, der gerne mal auf die Bild-Zeitung ob ihrer nicht immer sauberen Methoden draufhaue - da dürfe er sich so etwas eigentlich nicht erlauben.

    Polarisiert er so sehr?
    Gruß, Uli

    EDIT
    Natürlich ist die Datei lustig .... ich stelle mir gerade vor, man hätte mich einem solchen Training ausgesetzt....
     
  8. Tin Pan Alley

    Tin Pan Alley Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Hm, da ist was Wahres dran. Aber es kann ja wohl nicht angehen, für jeden Ton-Fetzen den Rechteinhaber um Erlaubnis zu bitten. Dann kann man's gleich ganz lassen.
     
  9. Unterstützer

    Unterstützer Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Wie bitte? Das würde ich aber doch wohl meinen!
    Wer selber vom Urheberrecht lebt - und das tun wir hier, sofern wir Radioschaffende sind - der sollte doch gefälligst auch die Urheberrechte anderer achten!

    Tja, vermutlich ist das der Sinn solcher Regelungen!

    Fände es übrigens ganz gelungen, wenn man den Hinweis, dass es sich dabei um eine reine "Übungspanne" handelt, gleich ganz vorne oder am besten im thread-Titel nochmal vermerken könnte. Es soll ja schließlich Menschen geben, die nur auf den Link klicken und das spaßige Ding dann doch ohne die Aufklärung" unter falschen Vorzeichen weiter verbreiten.
     
  10. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Ach du meine Güte ist das geil!

    Super, diese Panne.

    Obwohl: Diese Panne ist symptomatisch für B5.

    Die hatten letzte Woche 7 Pannen!!!!!
     
  11. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Hallo, radioddr1, das ist keine Panne! Wenn Du oben liest, wirst Du feststellen, daß das nur eine Übung war, gedacht, um Moderatoren aus der Reserve zu locken. Im übrigen siehe Präses Kock. ;)


    Gruß TSD
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Moment mal: Nicht zur Ausstrahlung bestimmte Übungsinterviews mit dem Vorstandsvorsitzenden eines Unternehmens dieser Größe – das müßte mir jetzt aber mal jemand erklären, denn das kann ich mir nicht vorstellen. Auch nicht als Vorwand für Übungen, denn so naiv kann man doch kaum sein. Und diese völlig durchgeknallten „HelgeSchwarz“-Postings unter http://board.gulli.com/thread/982944-panne-bei-radiointerview/ kann man ja wohl gleich in der Pfeife rauchen.

    Möglicherweise ist das Übungsmaterial, das den Stiften im Seminar unter dem Motto „fällt Ihnen was auf?“ vorgespielt wird, um sie für sowas zu sensibilisieren, wie es beim falschen Manfred Kock passiert ist. Aber vielleicht kann das mal jemand aufklären, der näher an der Materie sitzt. Einstweilen halte ich das Ding jedenfalls für einen Fake, wenn auch einen ziemlich gut gemachten.
     
  13. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Sicher, daß es der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens jener Größe persönlich war? Doch eher nicht, wie ich höre. Oder bin ich jetzt daneben?? :confused:


    Gruß TSD

    Nachtrag: Klar, in einer Übungssituation weiß derjenige, daß er nicht mit Herrn Kock oder Herrn PIN persönlich spricht. Aber es kommt nicht drauf an. Die Aufgabe ist, mit Herrn X ein Interview zu führen. Der Delinquent weiß, daß jener "X" nicht persönlich anwesend ist, sondern von einem Dritten, wahrscheinlich sogar Teammitglied, gesprochen wird. Trotzdem wird er alles (!) daransetzen, ein vernünftiges Gespräch zu führen. Selbst, wenn der Dritte sich als Vierter herausstellen sollte.
     
  14. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Wäre auch eine Erklärung, nur frage ich mich dann, ob man das Spielchen nicht sehr schnell hätte durchschauen können und müssen. Denn dann wäre ein möglichst unauffälliger Gesprächsabbruch angesagt, da die Aufgabe ja ist, Sendung zu spielen.

    Bei der Variante ist es dann allerdings überhaupt nicht mehr luschtig. [​IMG]
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Es ist nicht live gesendet worden....NOCH nicht. Wenn ich das den richtigen Leuten unter die Nase halt, dann bin ich mir da nicht so sicher, ob es übermorgen immer noch NICHT gesendet wurde...
     
  16. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Auch in Zukunft wird das nicht live gesendet werden.

    K6, in solch einer Situation brichst Du kein Gespräch vorschnell ab, vielleicht ist es ja doch der richtige. Schließlich bist Du ja vorher vergattert worden, daß Du jetzt ein Interview mit Thiel oder Kock oder dem Papst führen wirst. Damit bereitest Du Dich entsprechend vor, obwohl Du genau weißt, daß der Gesprächspartner von einem Teammitglied gedoubelt werden wird.


    Gruß TSD
     
  17. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Habe schon mit Benedikt XVI. gesprochen, als er noch Kardinal war;
    als Interview-Partner ist er echt super!
     
  18. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    An der Stelle, wo der falsche Herr Thiel beginnt, seine Frau zu grüßen, wird die Satire offensichtlich.
    Man kann sich das Ganze aber merken, für Sender in Not, denen es bei heißen Themen nicht gelingt, die richtigen Ansprechpartner an die Strippe zu kriegen. Einfach einen Namensgleichen aus dem Telefonbuch fischen, anrufen, live draufnehmen und loslegen mit dem Interview... 1.30 werden so auf jeden Fall gefüllt.
     
  19. muted

    muted Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Ich persönlich halte das im praktischen Alltag für ääähm... keine gute Idee...
     
  20. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    @Tondose:
    Mit Verlaub, ich glaube Deinem ersten Satz widersprechen zu müssen...ich kenn halt doch meine Pappenheimer
     
  21. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab.

    Okay, einverstanden.

    Nun, er macht mit dem Bildblog eine sehr gute Arbeit, indem er viele Fehler aufgedeckt hat. Und seit es den Bildblog gibt, hat er, glaube ich, nur zwei Beiträge oder so zurückziehen müssen. Manche Leute freuen sich eben, wenn man auch diesem "Mr. Perfect" einen Fehler nachweisen zu können.
     
  22. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Klär mich bitte auf, Radiocat: Entweder das wird gesendet, dann aber nicht live, weil es ja eine Aufzeichnung ist. Oder etwas ähnliches wird gesendet, dann geht's zwar live, jedoch ist es nicht dieses Stück.

    Oder stehe ich da auf irgendeiner Leitung? :confused:


    Gruß TSD
     
  23. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Das ist es ja gerade: Was soll das dann? Als Vorbereitung auf eine eventuelle Wiederholung der Kock-Katastrophe taugt es aus eben diesem Grund doch sowieso nicht. Oder stehe ich auch irgendwo auf der R15K?
     
  24. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Tondose: Life on tape natürlich. Ist übrigens mittlerweile passiert...war tatsächlich der pawlowsche Reflex beim Kollegen, den ich erwartet habe. Das Ding ist ja aber auch irgendwie geil...erinnert an die Geschichte mit MAnfred Kock, die sich damals im NDR ja wohl wirklich on air zugetragen hat.
     
  25. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Radiopanne: Auf B5 aktuell geht die Post ab

    Wie jetzt, Kock?!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen