1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UG Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von peter76, 02. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter76

    peter76 Benutzer

    Heute habe ich von der Sächsischen Landesmedienanstalt SLM erfahren, dass das Umwelt- und Gesundheitsinformationsprogramm der UG-Radio GmbH
    (Veranstalterin) "UG RADIO" im November seine Lizenz entgültig zurückgegeben hat. Bis zur Aufnahme des Wintesemesters 2002/2003 war noch unklar, ob das Programm fortgeführt wird. Kennt jemand das Programm? Es war einmal in der Anfangsphase über adr unverschlüsselt zu empfangen. Es war vor allem für Arztpraxen gedacht und bestand hauptsächlich aus leichter Musik und Info-Beiträgen rund um Umwelt und Gesundheit. Das sollte, glaube ich, so um die 100 DM pro Monat kosten.
     
  2. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    UG Radio gibts schon lange nicht mehr. Wie lange, müßte ich erfragen. Der ADR-Kanalzug steht beim MDR in Leipzig "unterm Tisch" - unbenutzt <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  3. Zurück in Szene

    Zurück in Szene Benutzer

    Dafür gibt's keinen Markt.
     
  4. peter76

    peter76 Benutzer

    Ich sag mal so - die Idee selbst war nicht schlecht. Aber das ganze ist nicht finanzierbar. Welche Praxis gibt denn so viel Geld aus für so ein Programm? Gerade wenn man ADR hat, dann kann man doch einige Programme einspeisen, die auch gut geeignet sind als Hintergrundberieselung, z.B. Swiss Pop oder Sky Radio.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen