1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Peppi, 24. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peppi

    Peppi Benutzer

    :mad: :wall: Jetzt hat der WDR doch tatsächlich wieder eine Stützfrequenz in Betrieb genommen, und zwar in Köln. Gesendet wird das Programm von 1 LIVE mit 300 Watt auf der 87,6 MHZ. Damit ist HR 3 weg vom Fenster. Begründet wird das damit, daß das Programm besonders in Keller !!!:wall: : - und Erdgeschoßwohnungen auf den Frequenzen 105,5 MHZ, 102,4 MHZ, 104,7 MHZ, 106,4 MHZ und 106,7 MHZ nicht sauber zu empfangen sei. Fünf Frequenzen und keine funktioniert ?? Die wollen einen wohl vera..... Also bei mir in Neuss kommt die 102,4 MHZ aus Bonn noch gestochen sauber rein. In meinen Augen reine Willkür in der Frequenzvergabe. Mal wieder reine Selbstbedienung des WDR. Was meint Ihr dazu ? Und wie sind Eure Erfahrungen des Empfangs in Köln von 1 LIVE ?
     
  2. Fischer's Fritz

    Fischer's Fritz Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für 1 LIVE in Köln

    Was ich noch zur 102,4MHz aus Bonn sagen kann, die kommt manchmal sogar hier bei mir in der Nähe von Karlsruhe rein. Das zwar nur an wenigen Stellen, aber man kann trotz eines französischen Senders auf der 102,4 und hr4 auf der 102,5 ganz klar und deutlich das Programm von Einslive hören.

    Was die Versorgung des WDR angeht finde ich das NRW mit allen Hörfunkprogrammen überversorgt ist.
    Sinnvoll würde ich es finden, wenn man mal den ganzen UKW-Bereich neu ordnen würde.
     
  3. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für 1 LIVE in Köln

    Ich habe heute mehr zufällig in Köln die Skala abgesucht und war über die Inbetriebnahme verwundert.
    Ist mit der Kölner Stützfrequenz 97,6 von WDR 2 ja dasselbe.

    Natürlich kann in den "Schluchten" von Köln die Notwendigkeit aufkommen, das mobile Radio zu repositionieren. Auch mag es beim Autofahren schon mal Empfangsschwankungen geben.
    Nur das rechfertigt nicht diese Fortführung der Frequenzverstopfungspolitik. So wird jegliche Konkurrenz, bevor sie überhaupt am Firmament auftauchen könnte, zunichte gemacht.

    Allerdings erwarte ich auch keine Besserung mehr, auch nicht nach dem Regierungswechsel in NRW.
    Bevor ich mich darüber überhaupt aufrege, höre ich lieber per Schüssel.
     
  4. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für 1 LIVE in Köln

    Man fragt sich, wie es möglich sein kann, daß das ungleich größere Berlin mit nur einer Frequenz je Sender flächen(und keller-)deckend versorgt wird.

    Was sich da in Köln tut, ist nun wirklich jenseits von gut und böse. Anscheinend soll mit -zig Frequenzen pro Sender ein umfangreiches Radioangebot simuliert werden - schließlich bleibt der Suchlauf ja alle paar hundert Hertz stehen... :rolleyes:
     
  5. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für 1 LIVE in Köln

    Damit wäre hr 3 auf der Rheinschiene ausgeschaltet. Von Düsseldorf aus tötet die starke 89,4 erfolgreich den Felberg auf 89,3, und von Krefeld aus sendet Welle Niederrhein 87,7 den Biedenkopf auf 87,6 platt. Dennoch war in Köln hr 3 noch zu hören... das geht nicht! Und da EinsLive auf seine 15 Frequenzen in einem bestimmten Keller in Nippes nicht mit dem 5-Euro-Radiowecker mit der abgerissenen Wurfantenne nicht ganz sauber zu empfangen ist, muss es halt in Köln noch einen Füllsender geben.

    Außerdem haben Erfahrungen in der Vergangenheit bewiesen, dass selbst die Todesstrafe die Menschen nicht vom Abhören von Feindsendern abhält. Eher orientiert man sich an der ehemaligen Sowjetunion, die bessere Mittel angewendet hat: Ausländische Sender wurden einfach weggejammt.

    WDR: So nicht!
     
  6. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für 1 LIVE in Köln

    Wie lang soll in NRW die CDU noch regieren eh sie mal an den WDR rangeht?

    Große Sprüche vor der (Landtags-)Wahl und nichts dahinter...
     
  7. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für 1 LIVE in Köln

    Hattu Kopf wie Sieb, muttu wieder SPD wählen.

    Ernsthaft : Glaubt irgendwer hier im Forum, dass die NRW-CDU innerhalb von 6 Monaten den angerichteten Schaden der NRW-SPD beseitigen kann und die Altlasten gegen frische Leute ersetzt? Im kommenden Jahr wird angeblich das Landesmediengesetz überarbeitet, vielleicht weiß da einer schon mehr.
     
  8. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für 1 LIVE in Köln

    Hier in BaWü stellt die CDU seit 52 (zweiundfünfzig!) Jahren den Minischterpräsidenten; und in den letzten 10 Jahren hat sie in Sachen UKW-Überversorgung einiges erreicht. Ich meine allerdings nicht abgebaut, sondern eher das Gegenteil... :wall:
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Richtig. Jetzt versteht man auch den Slogan "WDR 2-der Sender" besser.;)
     
  10. Tonkuhli

    Tonkuhli Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Lustigerweise beschränkt sich der WDR ja auch nicht auf sein Bundesland. Hier in Niedersachsen durften wir unseren Hildesheimer Bürgersender nicht den gesamten Landkreis versorgen lassen, nein nein nein, denn der WDR hat ja Eins-Live Stammhörer in unserem Landkreis. Und da die auf der 105,5 zuhören hätten wir die mit unserem 1 KW Sender auf der 105,3 ziemlich geplättet. Daher machen wir jetzt Richtfunk und unser Bürgerradio ist zum Stadtradio degradiert.

    Danke lieber WDR!

    Da aber auch der NDR in anderen Bundesländern "wildert" traut sich niemand mal das anzugehen, was auch schon in diesem Thread angesprochen wurde: Eine komplette Neuordnung des UKW Bandes, auch mit Blick auf die kommenden RDM+ Frequenzen. Denn kein Landesfunkhaus bekommt dabei Garantien, daß es hinterher nicht schlechter da steht als vorher.

    Na, vielleicht bringt die neue CDU Regierung in NRW tatsächlich Schwung in diese Diskussion, ich habe da aber keine all zu großen Hoffnungen.
     
  11. razziaman

    razziaman Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Was der WDR in Köln veranstaltet ist eine unverschämt. Wieso gibt man eigentlich anderen Sendern nicht die geringste Chance, auch ein UKW-Frequenz zu erhalten? Das Kölner "domradio" bemüht sich schon seit Jahren um eine UKW-Frequenz und bekommt immer wieder signalisiert, dass es keine Frequenzlücken gebe und dass das "Boot voll wäre".
     
  12. radiog

    radiog Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Die öffentlich rechtlichen sind eh was die "Einhaltung" ihres eigentlichen verbreitungsgebietes angeht nicht ganz dicht. Beispielsweise habe ich gestern Abend in Oberhausen, also im tiefsten NRW, wunderbar störungsfrei SWR 3 >> im Autoradio gehört. Und zwar auf der 94,8 Mhz Linz am Rhein. Die Diskussion gabs ja schon öfters, aber da fragt man sich mal wieder, was soll die 94,8 in Linz. Koblenz strahlt ja auch noch bis ins tiefe NRW, zumindest Köln und Umgebung. Da benimmt sich der WDR schon humaner, zumindest gen süden. Da ist irgendwo bei Koblenz im Autoradio Schluß mit 102,4, okay bei enstprechenden Wetterbedingungen auch weiter... Nun ja, ordnet das Frequenzband neu, schöne Grüße...
     
  13. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Statt Gebührenerhöhung rigoros abschalten ist die Devise.
     
  14. aSSanD

    aSSanD Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Wenn ich in Bonn SWR3 hören will kann ich das nicht mehr, einmal liegt ein nettes WDR4 und einmal ein WDR5 Signal drüber ... klingt echt super so beides... glückwunsch an den WDR.
     
  15. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Ob die 87,6 in Köln wirklich benötigt wird, darüber dürfen sich Laien nicht weiter äußern. Wenn die 102,4 in Köln an etlichen Punkten unter die bekannte "54dB"-Grenze fällt, dann ist die 87,6 berechtigt. Ausserdem ist es für die kaputzentragende Pleitegeneration so viel einfacher EinsLive zu finden, da das anspruchsvollere BigFM in Köln doch sehr bekannt ist und dem WDR sicher schon etliche Hörer gekostet hat.
    OB diese Frequenz aber wirklich wichtig ist, kann sich jeder selbst überlegen, da sie seit fast einem Jahr nutzbar ist und jetzt erst in Betrieb genommen wurde. Wer die Lizenzinhalte einer UKW-Frequenz kennt, weiß, worauf ich anspiele.
     
  16. Wittgenstein

    Wittgenstein Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Die 94,8 müßte aber in Bonn sehr gut möglich sein,wahrscheinlich liegt hier die Fehlerquelle an deinem Radio/ Einstellung.

    Komisch,-ich finde z.B.keine Frequenz von WDR 5,welche die 94,8 überlagern könnte!
     
  17. radiog

    radiog Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Und im Zweifel kann man SWR 3 >> in Bonn auch noch auf 91,6 Koblenz und 92.8 Bad Marienberg hören, also das ist echt kein Problem und wer ne gute Dachantenne hat kann sogar 101,1 Mhz vom Donnersberg noch in Bonn bekommen, also schöne Grüße
     
  18. Expresso

    Expresso Benutzer

    AW: UKW-Stützfrequenz für Eins Live in Köln

    Ich hätte gern auch ne Stützfrequenz für meinen Ort.
    Ich kann EINS LIVE nämlich bei uns im Autobahntunnel nicht mehr empfangen.:cool:
     
    Tonband gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen