1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ulf Ansorge geht zum NDR zurück

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Yannick91, 15. Mai 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yannick91

    Yannick91 Benutzer

  2. webradioo

    webradioo Benutzer

  3. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    Seit er im vergangenen Jahr den Sonnabendvormittag auf Klassik-Radio übernommen hat, habe ich immer gerne eingeschaltet: Klassik-Hits und humorige Moderation finde ich eine gute Hör-Alternative um diese Zeit. Mal sehen was da jetzt kommt. Der Himmelfahrts-Vormittag hat mir auch sehr gut gefallen.

    Bei 90,3 ist Herr Ansorge vermutlich mittelfristig als Carlo-Nachfolger vorgesehen.
     
  4. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    Mit Verlaub, aber ich fand Ansorge auf Klassik Radio schwach: häufig keine Ahnung, offenbar wenig vorbereitet und offenbar Probleme an der Technik.
     
  5. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    Am Ende kommen die ehemals von den Öffis geflüchteten Mitarbeiter wieder zurück von den privaten Mitbewerbern. Die Öffis sind im Alter dann ja doch etwas gemütlicher. Mal schauen, wann Herr Bator und Frau Dünnwald wieder beim NDR anheuern.

    Aber eines muss man Herrn Ansorge lassen. Seine Kwatsch und ESC-Moderationen waren damals nicht schlecht, vorallem die Kommentare beim ESC über die Kandidaten. Vielleicht übernimmt Ansorge ja irgendwann die ESC-Kommentare von Peter Urban.

    Bei Klassikradio war er wirklich schwach.

    Und nun sieht man sich leider nicht mehr zur besten SAT.1 Regionalsendezeit in der Innenstadt. ;)
     
  6. FTI

    FTI Benutzer

    Oh, das ist für mich eine überraschende Nachricht. Freut mich aber! :thumpsup:
     
  7. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    In der Nacht zu Sonnabend die NDR-1-Nacht bei 90,3, am Sonnabend den Vormittag auf Klassik Radio und vergangene Nacht wieder die NDR-1-Nacht bei 90,3.

    Ein ausgefülltes Wochenende für Herrn Ansorge, sofern es bei Klassik Radio live war.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen