1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ultimatum für Sky Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 03. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Jetzt war im vergangenen Jahr mal eine Medienanstalt so mutig und lizenzierte eine UKW-Kette nicht an den bestehenden Platzhirsch, sondern ein international tätiges Unternehmen, und da geht es nicht auf Sendung. Sky Radio Hessen hat nun ein Ultimatum von der LPR Hessen bekommen. Wird nicht bis Jahresende gesendet, ist die Lizenz pfutsch. Und was heißt das: bei künftigen Ausschreibungen gewinnen wieder die bestehenden Unternehmen. da weiss man wenigstens, dass sie auf Sendung gehen.
     
  2. radio-hawk

    radio-hawk Benutzer

    vielleicht kommt endlich mal was Innovatives auf die Frequenz. Die Medienanstalt sollte Sky die Lizenz wieder entziehen.
     
  3. raschwarz

    raschwarz Benutzer

    Skyradio.

    Ich finde sky in Holland den besten Sender. Wäre schade, wenn der in Hessen nicht auf Sendung ginge.
    Andererseits kann ich das verstehen, denn DAB ist eh gestorben und die paar lächerlichen UKW-Frequenzen lassen keinen Gewinn zu. Hier im Rhein-Main gebiet die 99,5 mit 0,5 Watt ist doch verloren, da man drei Meter gen Norden schon die 99,6 100 KW vom Biedenkopf fett reinbekommt
     
  4. Ruedi

    Ruedi Benutzer

    Ist da nicht dieser Radio-Amateur und Selbstdarsteller Dr. Goldhammer involviert ???
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen