1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ultramizer DSP1424

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von DjBenny, 30. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DjBenny

    DjBenny Benutzer

    Wollte mal in die Runde Fragen, ob jemand von euch den DSP 1424 einsetzt. Ich habe ihn mir gekauft und möchte ihn als letzte Instanz meiner Soundoptimierung einsetzten. Er soll den Pegel auf ein bestimmtes Limit setzten.
    Mit dem Parameter Max Out ist dies auch ohne Probleme möglich

    Die einzige Frage die sich mir stellt ist, wie man die Ultramizer Funktion (Rang, Dest,Speed) richtig anpasst.

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät gesammelt?

    Grüße Benny
     
  2. Nichtraucherin

    Nichtraucherin Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Max. Out. Level: 0, RMS
    Ultramizer Speed/Range: Dens: 50, Speed: 100, dB 11
    3D Surround: 100
    Denoiser: Of
    Exciter Proc: 62, kHz: 8,5
    Super Bass: Proc: 48, hZ: 109
    Crossover: 1.60 kHz
     
  3. DjBenny

    DjBenny Benutzer

  4. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    weil das gerät dann kein bisschen pumpt und alles noch lauter klingt. bei dem preset gibts eh kein clipping mehr, da alles ziemlich heftig komprimiert wird... die werden also mit weg komprimiert!
     
  5. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Hab mir das Ding auch bestellt. Dürfte nächste Woche da sein. War ein absoluter blind Kauf, aber auch letzte Hofnung. Und jetzt kommt wahrscheinlich die blödste Frage der Welt: Ist das Ding vergleichbar mit einem "Optimod für arme Leute"??? Ich mein mal abgesehen davon , dass er die Auflagen der RegTP wahrscheinlich nicht einhält... Es geht mir auch nur darum, dass er bei einer Livesendung im Internet o.ä. einen gleichbleibenden Sound produziert und nicht jedes Lied was ein bischen zu laut angefahren ist reinknallt wie eine Bombe, oder umgekehrt ein leises Jingle kaum zu hören ist u.s.w....

    DjBenni: Bist Du zufrieden mit dem Ding und wofür nutzt Du es genau ?? Gruß Christopher
     
  6. MB-100

    MB-100 Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Hi!

    Die Optimods machen Ihre Sache quasi (bis auf ein paar Millisekunden) in Echtzeit, der Ultramizer braucht da etwas länger. Wenn Du Dich beim Moderieren ON-Air hören willst, haut das nicht hin, weil das Signal zeitverzögert auf Deinen Monitor kommt.

    Schöne Grüße und guten Rutsch !

    MB-100
     
  7. tng

    tng Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Hallo!

    http://www.radiostadmontfoort.nl/processing/current config sheet.htm

    Wenn ich nicht irgend etwas uebersehen habe, ist die Einstellung des 9024 eher suboptimal. Es kommt natuerlich darauf an, was dahinter auf der Strecke bis zum Sender noch fuer Geraete verwendet werden.

    Beim Rundfunk will ich ja nicht den Audiopegel limitieren, sondern den Frequenzhub. Und dieser steigt bei hoeheren Frequenzen auf Grund der Preemphasis ueberproportional an. Deshalb ist es sinnvoll, ein Multibandkompressor/limiter so einzustellen, das er bei hoeheren Frequenzen staerker daempft.

    Wenn Du einen Sweep (40Hz-16kHz) durch einen wie oben eingestellten 9024er durchjagst, kannst Du am Sender den Anstieg des Hubs mit der Frequenz beobachten. Allerdings beobachten den auch noch andere, und die klopfen Dir dann auf die Finger.

    Wie auch immer, der DSP 1424P wuerde mich auch interessieren - allerdings hat der keine digitalen (AES/EBU) Ausagenge und die brauch ich unbedingt. Gibts vielleicht was aehnliches mit digitalen Ausgaengen?

    Schoene Gruesse und guten Rutsch,
    tng.
     
  8. Stinger

    Stinger Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Ist aber auch einstellbar, man kann auch eine Latenz von 0 einstellen (wodurch das Teil aber nicht mehr vorausschauend arbeiten kann).
     
  9. 0815

    0815 Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Aber doch nicht beim Ultramizer...nur beim UltraDyne....
     
  10. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Hi ihr alle! Erstmal frohes Neues... Vielen Dank für Eure Beiträge, haben mir erstmal geholfen, wenn das Ding da ist und ich es ausprobiert habe, sag ich Euch bescheit.
     
  11. Stinger

    Stinger Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Wieso verwechselt man die Behringer-Produkte eigentlich ständig? :rolleyes:

    *sorry*
     
  12. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    So Ultramizer ist da, eingebaut und funktionstüchtig! Bin nicht sehr zufrieden. Das Ding Pumt!!! Zwar nicht ganz so fix wie andere S-Prozessoren von behringer , aber es pumpt. Abgesehen davon: Er hebt den Pegel an! Ja, aber grundsätzlich und nicht nur wenn das Signal zu leise ist. Das heißt, man sagt ihm er soll den Ausgangspegel auf 0db setzen und leise Stellen um sagen wir 24db anheben. Also wenn man jetzt ein vom Mischpult kommendes Signal von z.B.+3db draufgibt, pegelt er das nochmal um 24db hoch, = 27dB und von da aus fängt er an das ganze wieder auf 0dB runter platt zu machen, man muss also doch ständig auf die Pegelanzeige vom pult gucken. Soviel zum Thema "unhörbar"...
     
  13. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Zur Erklärung:

    1. darf man von diesem Gerät auch keine Wunder erwarten. schon gar nicht wenn man
    2. um stolze 24dB anhebt.

    ich habe den Vorgänger (DSP 1400) im Einsatz. Als letztes Glied in der Kette. Er macht eigentlich nur Kompression und Limiting. Der Ultramizer hebt "nur" um 2dB an, der Rest passiert schon vorher. Damit klingts dann schon sehr nach Optimod und pumpen tuts auch nicht.

    Getreu dem Motto: "Weniger ist mehr"

    Schönes Wochenende!
     
  14. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Hi! Nochmal für alle die es interessiert... Hab an dem Ding jetzt ne Zeitlang rumgespielt und jetzt glaub ich ne ziemlich gute Einstellung gefunden zu haben.!

    Bittschön:
    Max out.: - 2dB
    Ultramizer.: + 11 dB, 60 dens, 100 speed
    3 D Sourround.: 8
    Denoiser.: OF db, 0 dens
    left/right gekoppelt (ist aber belanglos)
    Exciter.: prog 0, Mhz 5,8
    Super bass.: 101 Hz, prog 10
    Crossover.: (und das ist sehr sehr wichtig!!!) 8,0 kHz, oder 5,8 kHz (kann mich nicht entscheiden was besser klingt!)
    in / out muss natürlich leuchten ;)

    Es lohnt sich die Höhen in der Summe am Mischpult etwas runterzudrehen, dann gleicht der Ultramizer das aus! (bei mir: 8K auf minus 4)

    Pumpt nicht, wenn man es mit dem "füttern" nicht hammermäßig übertreibt und klingt absolut sauber, ich würde sogar sagen brillianter!! Probierts mal aus, bin jetzt doch sehr zufrieden. Eine wirklich sehr günstige alternative zum Optimod, (wenn man mal von den Bestimmungen der RegTP absieht... :rolleyes: )
     
  15. 0815

    0815 Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Bei einer Übergangsfrequnz von 5,8 oder 8 khz wundert es mich schon irgendwie, daß das Ding nicht pumpt......
     
  16. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Hab nicht so viele Erfahrungen mit Werten gemacht, hab nur dran rumgedreht und gefummelt! Und seitdem das so eingestellt ist, gibts keine Probleme !

    Viele Grüße
     
  17. CJHelltek

    CJHelltek Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Hallo,

    gibt es auch ne optimale einstellung für DJ's die Live Mixen also mit 2 Plattenspielern oder 2 CD Playern?
    Ich habe das Problem das während des Überganges wenn 2 Platten übereinanderlaufen, das sich das ganze ziemlich "unhörbar" anhört. An Sonsten isses nen Top Gerät. Fummel jetzte schon 4 Tage dranne rum und irgendwie bekomm ichs alleine nicht hin.

    MFG CJHelltek
     
  18. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    setzen, 6! :p

    Mal im ernst: eine Crossoverfrequenz von (kHz erscheint mir auch mehr als selzsam... ich habe 350Hz eingestellt, alles andere klang nicht gut...
     
  19. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Bei meinem Teil kannste keine 350 HZ einstellen ! Ich zumindest schaff das nicht, oder gibt es da nen Trick! Probier die 8Khz halt aus, dreh beim Pult die Höhen ein kleines bischen raus und alles wunderbar (für den Preis!)! Bin aber auch kein Tontechniker und kann wie gesagt nur vom Hörerlebnis sorpechen! Grueße
     
  20. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Nicht? Seltsam... ich kenne die neuere Kiste halt nicht, kann mir aber kaum vorstellen, dass das nicht gehen soll. Von wo bis wo reicht denn der einstellbereich? ich glaube(kann es gerade nicht prüfen), beim alten gings von 20 Hz aufwärts bis knapp an 20kHz...
     
  21. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Beim neuen ist es das gleiche Spektrum, allerdings kann man nur in folgenden Schritten Einstellungen vornehmen: 20 Hz, 25 Hz, 32 Hz, 40 Hz, 50 Hz, 63Hz, 80 Hz, 100 Hz, 125 Hz, 160 Hz, 0,2 khz, 0,25 KHZ, 0,32 kHz, 0,40 kHz, 0,50 KHZ, 0,63 khz, 0,8khz,1 kHz, 1,25 kHz, 1,6 khZ, 2,0 Khz, 2,5 kHz, 3,2 Khz, 4,0 kHz, 5,0 kHz, 6,3 kHz, 8,0 kHz, 10,0 kHz, 12,5 kHz, 16 kHz, 20 Khz (ooops, also eigentlich heißt heis kHz, hab ein bischen schnell geschrieben)
     
  22. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Jaja, Asche auf mein Haupt. Hab die Kiste lange nicht mehr eingestellt...
    Ich habe es gestern abend dann auch gesehen, dass es nicht 350 sondern 320 Hz sind... aber das klingt für meinen teil deutlich besser als bei 8kHz. Auch wenn man die Höhen reduziert gibt das ein unatürliches zischen. der compressor im Höhen-Band spricht auch kaum noch an... ich sag mal so: damit hast du dir den Höhen-Exiter gespart, nimmst aber gleichzeitig in Kauf, dass das Bassfundament verloren geht... aber eines fiel mir noch auf: selbst mit dieser höhenbetonten Einstellung klingts genau genommen immernoch besser als ffn :) - das gibt mir zu denken....
     
  23. CJHelltek

    CJHelltek Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Hallo,

    gibt es auch ne optimale einstellung für Deejays die Live Mixen also mit 2 Plattenspielern oder 2 CD Playern?
    Ich habe das Problem das während des Überganges wenn 2 Platten übereinanderlaufen, das sich das ganze ziemlich "unhörbar" anhört. An Sonsten isses nen Top Gerät. Fummel jetzte schon 4 Tage dranne rum und irgendwie bekomm ichs alleine nicht hin.

    MFG CJHelltek
     
  24. chrisnecke

    chrisnecke Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    CJHelltel: Sorry, keine Ahnung, versuche mit dem DING Radio zu machen! Im Disco - Bereich hab ich mit dem Gerät keine erfahrung, aber für die Pegelunterschiede hast Du ja das VU Meter an Deinem Pult und das gleichst Du ja aus bevor Du ein Signal "on Air" oder in Deinem Fall "On Floor" gibst. Du willst ja im Disco * Bereich nicht an Dynamic verlieren und die Einstellungen die ich (oder hier: wir) benutzen, bügeln im Grunde den Pegel platt, komprimieren das Summensignal. Viele Grüße (und Erfolg auf der Suche nach der Richtigen Einstellung ;))
     
  25. CJHelltek

    CJHelltek Benutzer

    AW: Ultramizer DSP1424

    Neee ich brauchs auch fürs Webradio aber kein Problem bin der Lösung so ziemlich nahe, werde diese dann auch hier posten hört sich schon ganz gut an aber ist halt noch nicht perfekt.

    MFG CJHelltek
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen