1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von WavemasterZero, 22. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WavemasterZero

    WavemasterZero Gesperrter Benutzer

    Hi liebe Community,

    auf Druck meiner Moderatoren und unserer User sehe ich mich gezwungen, auf Shoutcast umzustellen.
    Das größte problem ist hierbei, dass ich so ein wenig die Problemlose Übergabe von Moderator an Bot und andersrum vermisse. Jetzt muss erst die Source "Gekillt" werden, bevor der Mod dran kommt.
    Die Frage ist: Gibt es dort eine autmatische Lösung, wie es im Icecast mit Fallback-Mounts geregelt ist.

    Mir ist bewusst, dass es sowas wie Mounts unter Shoutcast nicht gibt, von daher bitte ich Euch, mich in diese Richtung nicht zu belehren/belehren zu wollen.

    Ich freue mich schon auf Anregungen.

    Grüße


    Zero
     
  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    Warum wird man als Betreiber zu irgendwas gezwungen? Dem User dürfte es doch vollkommen egal sein ob Ice oder Shout.
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    Die Moderatoren wollen sehen, wie viele ihnen zuhören, vermute ich mal.
    Die sollten sich lieber drum kümmern, dass sie sauber über den Stream kommen, und wohin sie senden, kann ihnen vollkommen schnuppe sein, oder wuppt das manche Software nicht?

    Das mit den Usern verstehe ich allerdings auch nicht. Hat das was mit mobilen Empfangsgeräten zu tun? Eigentlich nicht, oder?
     
  4. WavemasterZero

    WavemasterZero Gesperrter Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    @Keen: Wie man zu was gezwungen werden kann? Indem man das Team in Entscheidungen mit einbezieht *IRONIE*

    @Rebstock:

    Ja, es hat auch was mit mobilen Geräten zu tun! Aber auch weil der WMP wohl Probleme mit OGG Vorbis hat. Auf jeden Fall haben wir uns entschlossen, auf Shoutcast umzustellen. Dazu kommt noch, dass wir noch keinen Ogg-Streamer für Mac gefunden haben.
     
  5. Yakumo2008

    Yakumo2008 Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    hallo.

    ich denke auch das die Moderatoren und User vom Zero´s Radio ,die Hörenzahlen sehen wollen ...
    mag ja sicherlich net unbedingt so gut sein, die Moderatoren orientieren sich dann an den Zahlen....
    und bei schlechten Zahlen leidet die qualität der Sendung.

    LG aus Riesa
     
  6. Streamfirma

    Streamfirma Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    Nunja, vorab, das Mountpoint System gibt es sehr wohl für SHOUTcast. Schau mal nach SHOUTcast 2.0, ist zwar noch eine Beta (und das auch schon eine gaaaanze Weile), aber vielleicht findest du da ja dieses von dir gewünschte System: http://www.shoutcast2.de/

    Sonst, beim 1.9.8 gbt es zwar auch eine Fallback-Lösung, aber diese ist auf eine einzelne Datei begrenzt und stellt auch nur eine "Notlösung" dar, falls ein Moderator die Verbindung verliert. Soll quasi so eine Art File "Technische Probleme, wir sind gleich wieder da"-File sein.

    Da SHOUTcast 1.9.8. das Mountsystem nicht unterstützt und jeder Stream nur eine Quelle annimmt, kannst du das nicht mit Icecast vergleichen. Die automatisierte Lösung bei SHOUTcast (Automat, RemoteDJ, wie auch immer es genannt werden möchte) stellt quasi nur einen "Moderator" dar. Also wenn der drauf ist, dann geht kein anderer drauf. Man kann diesen leider nicht in irgendeiner Art und Weise auf "Slave" setzen, damit dieser den Weg frei macht, wenn ein "richtiger Moderator" kommt. Alternativ kannst du dir da nur ein Interface basteln, auf das jeder Moderator Zugriff hat und damit den Automaten stoppen kann, bevor er selbst connected. Naja, oder halt unsauber einfach "kicken" im Admininterface der SHOUTcast D.N.A.S. Status Seite.
     
  7. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    Da mag ich vielleicht altmodisch sein, aber ich würde meinen Moderatoren was husten würden die mir in technische Belange reinreden. Aber jeder wie er mag. Hauptsache man "verliert keine Freunde" :D
     
  8. caraoge

    caraoge Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    OGG Vorbis wird als Codec von SHOUTcast auch nicht unterstüzt.
     
  9. Streamfirma

    Streamfirma Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    Es geht ihm wohl weniger um OGG, sondern mehr um die Tatsache, dass es wohl weder auf MAC, noch im WMP läuft. SHOUTcast hingegen schon ......
     
  10. WavemasterZero

    WavemasterZero Gesperrter Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    @Yakumo: Die Hörerzahlen könnte jeder auch beim Icecast einsezhen, nur ist es so, dass dies niemand tut, da es niemanden (außer uns als Betreiber) interessiert.

    @Streamfirma: Werde mal SC2 und sc_trans2 ausprobieren, soll laut hersteller quasi auch eine "sc_trans 2 slave" funktion haben. Irgendwie soll die Beta von sc_trans2 auch als eine art server fungieren können.

    Mit deiner Vermutung, was der Grund für die Umstellung ist, liegst du im Übrigen vollkommen richtig! Weder gibt es einen Icecast-Streamer für MacOS, noch kommt der WMP mit OGG klar.
    Und da wir viele Moderatoren mit Apple-PCs haben, und viele Hörer nicht nur mit dem WMP (ohne eine 3rd Party Software), sondern auch mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Multimedia-Handys zuhören wollen, ist eine Umstellung unausweichlich.

    @Keen: Naja, es geht hier weniger um Freunde verlieren (nur ein Mädel aus dem Team kenne ich persönlich, und mit diesem bin ich seit 3 Jahren zusammen), sondern ganz einfach darum, dass ein Radio nunmal ein Gruppendynamischer Prozess ist, und ich deshalb die Gruppe auch in Entscheidungen, die sie betreffen (aber auch nur hier!) einbeziehe. Ich denke das ist für unser "Betriebsklima" sehr förderlich.
     
  11. caraoge

    caraoge Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    Eine kleine Info für dich:
    Mit den neuen Beta Versionen von SHOUTcast DNAS und SHOUTcast Transcoder kannst du kein MP3 senden/umwandeln ohne vorher einen passenden MP3 Lizenzkey bei Nullsoft gekauft zu haben.
     
  12. WavemasterZero

    WavemasterZero Gesperrter Benutzer

    AW: Umstellung auf Shoutcast -> Übergänge

    Danke, das war mir irgendwie klar. Aber solange ich diese 5$ nur für den Server bezahlen muss und nicht pro Moderator ist das okay.

    Grüße

    Zero
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen